wake-up-neo.net

Ich kann mich nach der Migration von localhost auf den Server nicht bei wp-admin anmelden

Ich arbeite lokal an der WordPress-Website und benutze Git. Ich bin diesem Tutorial gefolgt http://www.designcollective.io/blogs/manage-wordpress-with-git und auf localhost funktioniert alles einwandfrei. Ich habe meine Website auf einen Server verschoben, den Datenbanknamen geändert usw. Und die Homepage funktioniert einwandfrei, aber ich kann mich nicht bei wp-admin anmelden. Es gibt mir das:

Not Found

The requested URL /index.php was not found on this server.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

Gleiches gilt für alle anderen Seiten außer der Homepage. Ich überprüfte Datenbank, wp-config, Berechtigungen von Ordnern. Das einzige, was sich von der normalen WordPress-Installation unterscheidet, ist, dass ich wp-Inhalt außerhalb des WordPress-Ordners habe, der mit wp-config identisch ist, aber in index.php darauf hinweise, wie es im Tutorial beschrieben wird.

Irgendwelche Vorschläge? Httpd.conf kann nicht geändert werden, da ich auf Shared Hosting bin.

Das ist meine .htacess-Datei:

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

Und das ist mein Verzeichnis

 enter image description here 

1
Zubru

Versucht, das Problem selbst zu lösen. Ich habe die Struktur auf eine typische WordPress-Installation geändert, aber es hat nicht geholfen. Also löschte ich WordPress, bereinigte die Datenbank, installierte WordPress erneut und verschob mein Theme manuell nach WordPress. Jetzt funktioniert alles gut.

1
Zubru

Können Sie uns Ihr Verzeichnis und Ihre .htaccess Datei zeigen? Um ehrlich zu sein, ist es eine gute Sache, die wp-config.php aus dem WordPress-Verzeichnis zu entfernen, aber für wp-Inhalte ist es meiner Meinung nach nicht so.