wake-up-neo.net

So vermeiden Sie das "Windows Defender SmartScreen verhindert, dass eine nicht erkannte App eine Warnung startet"

Mein Unternehmen verteilt über unsere Website einen Installer an Kunden. Wenn ich kürzlich über die Website herunterladen und versuche, das Installationsprogramm auszuführen, erhalte ich die Warnmeldung:

Windows hat Ihren PC geschützt 

Windows Defender SmartScreen verhindert ein nicht erkannte App vom Start. Wenn Sie diese App ausführen, wird Ihr PC möglicherweise auf .__ gestellt. Risiko.

Wenn ich mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm klicke und Eigenschaften wähle, beachte ich Folgendes:

 Enter image description here

Unser Installer ist signiert.

Wie finde ich den Grund für die Windows Defender SmartScreen-Warnung?

Es ist mir nicht gelungen, eine Protokolldatei für Windows Defender zu finden oder in der Ereignisanzeige etwas zu finden.

8
Andy

Wenn Sie ein standardmäßiges Codesignaturzertifikat besitzen, dauert es einige Zeit, bis Ihre Anwendung Vertrauen aufbaut. Microsoft versichert, dass ein Code-Signing-Zertifikat für die erweiterte Gültigkeitsprüfung (EV) die Vertrauensbildung überspringt. Laut Microsoft ermöglichen erweiterte Validierungszertifikate dem Entwickler die sofortige Reputation mit SmartScreen. Andernfalls wird den Benutzern eine Warnmeldung angezeigt, beispielsweise "Windows Defender Smartscreen hat den Start einer nicht erkannten App verhindert. Die Ausführung dieser App kann Ihren PC gefährden." Mit den beiden Schaltflächen "Trotzdem ausführen" und "Nicht ausführen".

Eine andere Microsoft-Ressource gibt Folgendes an (Zitat): "Programme, die mit einem EV-Codesignaturzertifikat signiert sind, sind zwar nicht erforderlich, können jedoch sofort einen guten Ruf bei den SmartScreen-Reputationsservices aufbauen, selbst wenn für diese Datei oder diesen Herausgeber kein früherer Ruf existiert Zertifikate verfügen außerdem über eine eindeutige Kennung, die die Reputation über die Erneuerung von Zertifikaten hinweg erleichtert. "

3
Maxim Masiutin

Nachdem Sie auf Eigenschaften eines Installationsprogramms (.exe) geklickt haben, das die zu installierende Anwendung blockiert (Windows Defender SmartScreen verhinderte eine nicht erkannte App), fand ich eine Lösung 

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm (.exe). 
  2. Wählen Sie die Option Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Unblock am unteren Rand der Eigenschaften zu markieren. 

Diese Lösung funktioniert für Heroku CLI (heroku-x64) Installationsprogramm (.exe)

5
jay thanki

Eine weitere Beschreibung hier: Wie füge ich einen Publisher in Installshield 2018 hinzu (könnte besser sein).


Ich bin nicht sehr gut über dieses Problem informiert, aber bitte sehen Sie, ob diese Antwort auf eine andere Frage etwas Nützliches bedeutet (und lassen Sie uns wissen, dass ich hier eine bessere Antwort finden kann): So übergeben Sie den Windows Defender SmartScreen Protection ? Diese Frage bezieht sich auf BitRock - eine Nicht-MSI-Installer-Technologie, aber das Gesamtproblem scheint das gleiche zu sein.

Auszug aus einem der in meiner Antwort genannten Links: "... ein Zertifikat reicht nicht mehr aus, um Vertrauen zu gewinnen ... SmartScreen basiert auf dem Ruf von StackOverflow. .. SmartScreen vertraut Installationsprogrammen, die keine Probleme verursachen. Windows-Computer senden Telemetrie zurück zu Redmond, in Bezug auf die installierten Programme und wie viele Probleme sie verursachen installiert, um genügend Daumen zu erhalten. Es gibt keine Möglichkeit herauszufinden, wie weit Sie gekommen sind. "

Ehrlich gesagt sind dies alle Neuigkeiten für mich zu diesem Zeitpunkt, also wenden Sie sich mit allen Informationen, die Sie selbst finden, an uns.


Der tatsächliche Dialogtext, den Sie oben markiert haben, bezieht sich definitiv auf den alternativen Datenstrom Zone.Identifier mit dem Wert 3, der zu jeder aus dem Internet heruntergeladenen Datei hinzugefügt wird (weitere Informationen finden Sie oben in der verknüpften Antwort).


Ich konnte diese Frage nicht als Duplikat der vorigen bezeichnen, da sie keine akzeptierte Antwort hat. Lassen wir beide Fragen für jetzt offen? (Eine Frage ist für MSI, eine für Nicht-MSI).

2
Stein Åsmul