wake-up-neo.net

So führen Sie einen Befehl zum Befehl Eingabeaufforderung in Windows aus

EDIT

Wenn Sie eine Aufgabe beim Starten des Computers oder basierend auf einer .__ ausführen möchten. Event das ist sehr hilfreich

http://answers.Microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-performance/wie-zu-schedule-computer-zur-shut-down-at-a-certain/800ed207-f630-480d- 8c92-dff2313c193b


Zurück zur Frage

Ich habe zwei Fragen:

  1. Ich möchte, dass einige spezifische Befehle ausgeführt werden, wenn ich die Eingabeaufforderung starte.

    z.B. cls, um meine Eingabeaufforderung zu löschen.

  2. Ich möchte einige Befehle in einer Batchdatei ausführen und darauf warten, dass der Benutzer neue Befehle eingibt (sofern vorhanden).

    z.B. Eine Batchdatei, die den Benutzer in einen bestimmten Ordner bringt und darauf wartet, dass der Benutzer eine Datei von der Eingabeaufforderung umbenennt oder löscht.

Wie kann ich es tun?

41
Rajkiran

Wenn jedes Mal, wenn Sie eine Eingabeaufforderung starten, ein definierter Befehlssatz ausgeführt werden soll, können Sie am besten ein Init-Skript im Registrierungswert AutoRun angeben. Erstellen Sie es wie folgt (mit einem erweiterbaren Zeichenfolgenwert können Sie Umgebungsvariablen wie %USERPROFILE% verwenden):

reg add "HKCU\Software\Microsoft\Command Processor" /v AutoRun ^
  /t REG_EXPAND_SZ /d "%"USERPROFILE"%\init.cmd" /f

Dann erstellen Sie eine Datei init.cmd in Ihrem Profilordner:

@echo off

command_A
command_B
...
cls

Um diese Änderungen zu entfernen, delete den Registrierungsschlüssel:

reg delete "HKCU\Software\Microsoft\Command Processor" /v AutoRun
76
Ansgar Wiechers
  1. Machen Sie eine Verknüpfung
  2. Gehen Sie zu den Eigenschaften
  3. Das Bit, wo es heißt: C:\Users\<Your username>\Desktop\cmd.exe, Sie setzen: -cmd /K <your command here>

z.B. .C:\Users\Lewis\Desktop\cmd.exe -cmd /K color 1f

Auf diese Weise können Sie einen Befehl starten, ohne sich mit der Registrierung zu beschäftigen.

Führen Sie mehrere Befehle aus

Sie können auch den Operator & (und) verwenden, um mehrere Befehle auszuführen. 

Z.B. 

C:\Users\Lewis\Desktop\cmd.exe -cmd /K color 1f & H: & <your command>

Gutschriften: user6589073

33
LewisTehMinerz

Sorry für die Noob-Art der Frage. Ich hätte mir ein bisschen mehr Gedanken machen sollen. Ich habe meine Antwort gefunden. Ich sollte /K verwenden, mit dem ich einen neuen Befehl an der geöffneten Eingabeaufforderung eingeben kann.

z.B. cmd /K cls öffnet eine Eingabeaufforderung für mich und löscht sie. (Antwort auf Frage 1)

und 

cmd /K MyBatchFile.bat startet die Eingabeaufforderung, führt die Batchdatei aus und verbleibt auf der Eingabeaufforderung und wird nicht beendet. (Antwort auf Frage 2).

8
Rajkiran

Zuerst müssen Sie die Windows-Taste + R drücken. Geben Sie in das Feld "regedit" (ohne Anführungszeichen) ein. Der Windows-Registrierungseditor sollte geöffnet werden/Microsoft/Command Processor . Wenn Sie links auf Command Processor geklickt haben, klicken Sie in der oberen Leiste auf Bearbeiten .__ Gehen Sie dann im Menü Bearbeiten auf Neu> Zeichenfolge Das erscheint bei Autorun . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Autorun und wählen Sie Ändern . Geben Sie im Bereich "Wertdaten" die Befehle ein, die Sie ausführen möchten. Sie können mehrere ausführen, indem Sie && zwischen ihnen eingeben.

0
Chaos