wake-up-neo.net

Gibt es eine Möglichkeit, einen doppelten (zweiten) Monitor vorzutäuschen?

Gibt es eine Möglichkeit, einen Doppelmonitor zum Testen vorzutäuschen.

Ich habe nur einen Monitor und muss eine Anwendung erstellen, die für zwei Monitore geeignet ist.

Der zweite Monitorbildschirm sollte auf meinem primären Monitor als Fenster angezeigt werden.

77
Michael

Ich habe Windows denken lassen, ich hätte zwei verbundene Displays wie dieses:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie "Bildschirmauflösung".
  2. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf "Erkennen"
  3. Klicken Sie auf "Andere Anzeige nicht erkannt" und wählen Sie unter "Mehrere Anzeigen" die Option "Versuchen Sie trotzdem, eine Verbindung herzustellen über: VGA".
  4. Klicken Sie auf "Übernehmen".
  5. Sie können jetzt die Erweiterung Ihres Desktops aktivieren, als ob ein zweiter Bildschirm an Ihren Computer angeschlossen wäre.

Anzeigen des zweiten Bildschirms. Dies kann über LogMeIn oder TeamViewer unter iOS, Android, Windows, Mac und meiner Meinung nach Linux erfolgen:

Ich habe TeamViewer so verwendet, wie ich es bereits verwende, also habe ich es bereits installiert

  1. TeamViewer auf dem iPad geöffnet
  2. Stellen Sie zuvor eine Verbindung zum Computer-Setup her
  3. Wählen Sie mit der Schaltfläche "Monitor" unten die Bildschirmnummer 2 aus und zeigen Sie sie an.
  4. iPad zeigt jetzt Bildschirm 2 vom PC.
55
Jonas Dahl

Eine weitere kostenlose Lösung, die funktioniert:

  • install TightVNC
  • installiere einen virtuellen Bildschirmtreiber wie diesen oder den mit zone screen
  • erweitern Sie den Desktop über beide Displays
  • starten Sie TightVNC Server
  • gehen Sie in den TightVNC-Eigenschaften zu Anzeige, Freigabebereich und wählen Sie "Vollständiger Desktop".
  • starte vncviewer und verbinde dich mit localhost
  • scrolle nach links/rechts zu deiner virtuellen Anzeige und du bist fertig
12
binOr

Okay, ich habe die Lösung auf dieser Seite gefunden, in eine andere Frage .


Da Sie möchten, dass Windows zwei physische Monitore zur Verfügung stellt, entspricht Matrox PowerDesk oder Virtual Display Manager möglicherweise Ihren Anforderungen.

9
Michael

Ich habe den günstigsten Weg gefunden, um einen PC zu täuschen, indem ich einen analogen Dummy-VGA-Anschluss (XGA, RGB) herstellte, indem ich einfach drei Widerstände von 50 bis 150 Ohm an einige Anschlüsse anschloss. Ich habe ein Schulfernseh-Setup, das einen externen HDMI-Audio-/Video-Ausgang als sekundären Monitor auf einem Windows XP-System benötigte. Der knifflige Teil ist, dass beim Trennen des Haupt-VGA-Monitors der gesamte Desktop auf HDMI eingestellt ist und der gesamte sekundäre Monitortrick nur so aus dem Häuschen ist. Deshalb habe ich eine schnelle Suche im Internet durchgeführt und einen Weg gefunden, um die GPU zu täuschen dass es sich um einen tatsächlichen Monitor handelt, der als VGA angeschlossen ist, und diesen auf den Standarddesktop setzt und den Desktop nicht auf den HDMI überträgt. http://www.geeks3d.com/20091230/vga-hack-how-to-make-a-vga-dummy-plug/ Die Widerstände funktionieren als und beantworten Maschinen und wenn die GPU R/G/B sendet Signale, die an empfangende Pins übertragen werden, täuschen die GPU vor, die tatsächlich an dem angeschlossenen VGA-Port überwacht wird. Zum Anzeigen des Desktops können Sie jedes Fernsteuerungsprogramm verwenden, auch das native, und den gesamten Desktop auf dem sekundären VGA-AAAAND-Monitor anzeigen, der WIRKLICH ist :) Hoffe, dass dies für jemanden hilfreich ist. P.S. Ich habe den alten VGA-Kabelstecker abgeschnitten und abgetrennt. Ich habe Lötmittel und Heißkleber verwendet, um sicherzustellen, dass der Stecker nicht gekürzt wird. Das Kürzen von ANY-Steckern am PC kann zu Fehlfunktionen führen. Seien Sie also SEHR vorsichtig und überprüfen Sie ALLES doppelt! Du hast gewarnt;) Viel Glück und Entschuldigung für Rechtschreibfehler, die ich gemacht habe. Englisch ist nicht meine Sprache;)

8

Mir ist nichts bekannt (um einen zweiten Monitor in der Software zu "fälschen"). Möglicherweise können Sie nur eine Anwendung abrufen, die virtuelle Desktops in Windows erstellt .

Wenn dies für die Arbeit bestimmt ist, bitte sie, dir eine zu kaufen . Ein zweiter Monitor muss nichts Besonderes sein. Es gibt sehr billige Monitore da draußen. Wenn dies nicht für die Arbeit ist, sollten Sie ohnehin eine zweite in Betracht ziehen, da ein Dual-Monitor-Setup für Software-Entwickler (und im Allgemeinen) sehr nützlich ist.

6
JasCav

Kommerzielle Lösung (39,95 USD):
Wenn Sie einen anderen Computer haben, z. B. einen Laptop, können Sie diesen als zweiten Monitor verwenden, indem Sie Folgendes verwenden:

MaxiVista

MaxiVista verwandelt jeden Ersatz-Desktop-, Laptop- oder Netbook-PC in einen Dual-Monitor für Ihren Primärcomputer. Es ist keine zusätzliche Multi-Monitor-Hardware erforderlich. Erweitern Sie Programmfenster einfach über mehrere Bildschirme, als wäre es ein großer Monitor. Steigern Sie Ihre Produktivität, indem Sie mehrere Monitore verwenden.

In diesem Artikel finden Sie eine detaillierte Beschreibung:
Hinzufügen mehrerer Monitore ohne zusätzliche Grafikkarten mit MaxiVista

image

2
harrymc

Hier ist theoretisch eine andere Lösung. Einmal, in einer Support-Situation, habe ich den Computer des Benutzers remote bedient (ich erinnere mich jetzt nicht, ob es sich um eine Remotedesktopverbindung oder um NetMeeting handelte), und der Benutzer hatte eine dreifache Monitoreinrichtung. Ich sah alle drei seiner Monitore in einem Fenster meiner Maschine.

Wenn Ihr PC mehrere Monitore unterstützt, Sie jedoch keinen zweiten Monitor haben, können Sie Ihren Desktop theoretisch auf den zweiten Monitor erweitern (auch wenn Sie nichts sehen können und davon ausgehen, dass Ihre Karte dies auch dann unterstützt Es ist nichts an der Buchse angeschlossen. Anschließend können Sie von einem anderen Computer aus eine Remote-Verbindung zu Ihrem Computer herstellen, um zu sehen, was sich auf Ihrem zweiten Monitor befinden würde.

1
user14068

Ich habe in letzter Zeit viel darüber recherchiert, da für eines der Produkte, an denen ich arbeite, ein zweiter Monitor zur Fernsteuerung eines Computers verfügbar sein muss - die primäre Anwendung auf dem Computer übernimmt einen der Monitore Der Benutzer benötigt also einen zweiten Desktop, an dem er arbeiten kann.

Bei beiden Ansätzen wird davon ausgegangen, dass Sie eine kostenlose Grafikkarte haben, die kein Video ausgibt, wenn kein Monitor angeschlossen ist:

  • Wenn Sie einen analogen (VGA) Monitor verwenden, ist die Lösung denkbar einfach: Stecken Sie einfach ein paar Widerstände auf den Anschluss (eines von vielen Beispielen in diesem Forum ).

  • Wenn Sie einen reinen digitalen Monitor (z. B. DVI-D) haben, führt kein Weg daran vorbei, sondern eine Hardware-Implementierung der digitalen Logik, die zwischen dem Monitor und dem PC stattfinden muss. Tut mir leid, dass ich so vage sein muss.

Aber wie andere gesagt haben, sollten Sie nur einen zweiten Monitor (und ggf. eine Grafikkarte) kaufen. Es wird wirklich die schnellere Lösung sein, und Zeit ist Geld, oder?

Übrigens, ob Sie die Ausgabe eines zweiten Monitors als Fenster im ersten Monitor anzeigen können, ist eine Funktion der Treiber der Grafikkarte.

0
Mark Rushakoff

Versuchen Sie SplitView , wo Sie Ihren Desktop in mehrere Teile teilen können

0
Neps