wake-up-neo.net

Aus Windows 10 gesperrt: Die Anmeldung zeigt nicht mehr den Administrator, sondern nur ein Konto, das ich nie verwendet habe

Ich habe heute mein Windows 7 Pro auf Windows 10 heruntergeladen und aktualisiert. Ich hatte vor dem Update zwei Benutzerkonten in Windows 7; Administrator und Ritesh . Ich habe nie ein Ritesh-Konto verwendet, so dass ich im Laufe der Zeit sogar vergessen habe, dass ich dieses Konto besitze, und mich jetzt nicht mehr an das Passwort erinnere. Nach dem Update auf Windows 10 kann ich nur Ritesh-Benutzer im Anmeldebildschirm sehen. Ich habe mehrere Kombinationen ausprobiert, aber sie haben nicht funktioniert. Ich habe versucht, in den abgesicherten Modus zu wechseln, aber auch hier wird nur der Ritesh-Benutzer angezeigt. Setup hat während der Installation nicht nach dem Microsoft-Konto gefragt, aber ich habe das Update über das Microsoft-Konto reserviert.

Meine USB-Anschlüsse funktionieren nicht, sodass ich nur die Möglichkeit habe, eine CD/DVD-Wiederherstellung durchzuführen.

Ich habe auch die Option "Zurücksetzen" ausprobiert, aber es wird auch nach der Bestätigung des Ritesh-Kontos gefragt.

Wie kann ich mich mit dem Administratorkonto anmelden, wenn ich mich an das Passwort dieses Kontos erinnere?

20
Ritesh

Für diejenigen, die nach Antworten suchen:

Ich verfolgte dieses Video bis zur Eingabeaufforderung nach dem Anmeldebildschirm (5:05). https://www.youtube.com/watch?v=0dfEd4HZyV4

Führen Sie dann diesen Befehl in der geöffneten Eingabeaufforderung aus.

c:\>Net User Administrator /active:yes

Und starten Sie das System neu. Nach dem Neustart wurde das Administratorkonto angezeigt und ich kann mich anmelden. Vergessen Sie nicht, die ausführbaren Dateien wieder in ihre ursprüngliche Form umzubenennen.

4
Ritesh

Ich gebe diese Antwort als Alternative zum Betrachten des OP-Videos und für den Fall, dass das Video jemals ausfällt.

Es hört sich so an, als würden Sie versuchen, das Administratorkonto wieder zu aktivieren. Wenn Sie sich bei Windows überhaupt nicht anmelden können, keine anderen Startgeräte haben und keine Software verwenden möchten, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Klicken/Tippen Sie auf die Ein/Aus-Schaltfläche im Startmenü oder rechts unten im Anmeldebildschirm, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken/tippen Sie auf Neu starten. Dies öffnet eine Eingabeaufforderung beim Booten.

Dann tippe:

Net User Administrator/aktiv: ja

Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie in der Eingabeaufforderung regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Klicken/tippen Sie im linken Bereich des Registrierungseditors auf den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE.

  3. Klicken/tippen Sie auf Datei (Menüleiste) und auf Struktur laden.
  4. Öffnen Sie das Laufwerk (z. B. D), auf dem Windows 10 installiert ist, und navigieren Sie zum folgenden Speicherort. ANMERKUNG: Der Laufwerksbuchstabe (Beispiel: C) stimmt beim Start nicht immer mit dem in Windows 10 überein.

             D:\Windows\System32\config
    
  5. Wählen Sie die SAM-Datei aus und klicken/tippen Sie auf Öffnen.
  6. Geben Sie im Dialogfeld Struktur laden den Wert REM_SAM ein und klicken/tippen Sie auf OK.
  7. Navigieren Sie im linken Bereich des Registrierungseditors zum folgenden Schlüssel, und öffnen Sie ihn: HKEY_LOCAL_MACHINE\REM_SAM\SAM\Domains\Accounts\Users\000001F4
  8. Doppelklicken/tippen Sie im rechten Bereich der 000001F4-Taste auf den F-Binärwert, um ihn zu ändern.
  9. Ändern Sie in Zeile 0038 11 in 10 und klicken/tippen Sie auf OK.
  10. Schließen Sie den Registrierungseditor und die Eingabeaufforderung.
  11. Klicken/tippen Sie auf Weiter, um in Windows 10 neu zu starten.

HINWEIS: Um das Administratorkonto zu deaktivieren, kehren Sie einfach Schritt 10 um.

19
Ben Sampica

sie müssen das Installationsmedium für Windows (7 | 8 | 8.1) zur Verfügung haben.

  1. Starten Sie Ihren PC von der Festplatte (Disk | USB | HDD), auf der sich das Installationsmedium befindet
  2. Einmal geladen, drücken Sie Shift+F10. Dies öffnet eine Eingabeaufforderung
  3. Führen Sie die folgenden Befehle der Reihe nach aus:

diskpart list vol

  1. Sobald Sie das richtige Volume gefunden haben (Ihr C:-Laufwerk (möglicherweise mit einem anderen Laufwerksbuchstaben)), führen Sie exit aus.
  2. Führen Sie nun D: aus, wobei D Ihr Laufwerksbuchstabe ist.
  3. cd \Windows\System32 ausführen
  4. ren Utilman.exe Utilman_old.exe ausführen
  5. copy cmd.exe Utilman.exe ausführen
  6. Starten Sie neu

Wenn Sie zum Anmeldebildschirm gelangen, klicken Sie auf das Symbol Accessibility Options. Führen Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle aus, und ersetzen Sie dabei user_to_change durch den Benutzer, für den Sie das Kennwort zurücksetzen möchten:

Net User user_to_change *

Geben Sie ein neues Passwort ein, geben Sie es erneut ein (es wird nicht angezeigt) und melden Sie sich an. Sie können jetzt zu C:\Windows\System32 zurückkehren und den von uns erstellten Utilman.exe löschen und Utilman_old.exe in Utilman.exe umbenennen.

9
td512
  1. Klicken Sie im Startmenü oder auf der rechten unteren Seite des Anmeldebildschirms auf die Schaltfläche Ein/Aus, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken/tippen Sie auf Neu starten. Auf diese Weise können Sie die Eingabeaufforderung beim Booten öffnen.
  2. Geben Sie im Cmd-Fenster den folgenden Befehl ein: Net User Administrator /active:yes
  3. Geben Sie in der Eingabeaufforderung regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste. Navigieren Sie zu der folgenden Taste:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon

  4. Erstellen Sie unter Winlogon einen weiteren Schlüssel mit dem Namen SpecialAccounts (Groß-/Kleinschreibung beachten) und unter SpecialAccounts auf einem weiteren Schlüssel mit dem Namen UserList (Groß-/Kleinschreibung beachten). Erstellen Sie unter UserList key einen Dword-Wert Administrator und geben Sie 1 als Wertedaten an. Nachdem Sie fertig sind, wird angenommen, dass dies so aussieht:

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList

"Administrator" = dword: 00000001

  1. Schließen Sie den Registrierungseditor und die Eingabeaufforderung
  2. Klicken Sie auf Weiter, um in Windows 10 neu zu starten
1
igor7

Windows 10

Die Methoden zum Aktivieren eines fehlgeschlagenen Administratorkontos sind hilfreich, vorausgesetzt, Sie sind bereits als Administrator angemeldet. Ich habe eine Methode gefunden, die funktioniert, als Sie anfangs ein gutes Kennwort hatten, Windows jedoch beschädigt wurde und die Eingabe dieses Kennworts nicht zuließ.

Sie können sich in einem beliebigen Benutzerkonto befinden und auf die Schaltfläche zum Neustart von Windows 10 klicken, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten.

Der Computer wird mit vielen Optionen neu gestartet. Wählen Sie "Problembehandlung". Wählen Sie "Erweiterte Optionen". Beachten Sie, dass Sie auch die Option "PC zurücksetzen" haben, diese jedoch für Ihren letzten Ausweg speichern. Klicken Sie auf "Wiederherstellen". Nun müssen Sie Ihr Passwort kennen. In meinem Fall hatte ich mein Passwort (wörtlich) auf "nichts" gesetzt. Ich habe versucht, den Computer ohne Passwort zum Booten zu bringen. Der "leere" Eintrag war in meinem Fall korrekt und die Wiederherstellungsoptionen waren verfügbar. Dann klickte ich auf "Wiederherstellen". Ich habe auch auf die Schaltfläche Weitere Wiederherstellungsoptionen geklickt. Ich habe ein Datum gewählt, an dem die Dinge gut liefen.

Die Wiederherstellung sagte, es hat nicht funktioniert, aber in Wirklichkeit hat es funktioniert. Ich konnte mich jetzt mit meinem 4-stelligen PIN-Code, den ich zuvor festgelegt hatte, als Administrator auf meinem Computer anmelden. Ich glaube, mein 4-stelliger PIN-Code ist nur ein bequemer Ersatz für den ursprünglichen längeren Sicherheitscode.

Windows 10 hat ein Labyrinth von nicht verfeinerten Optionen und wenig Arbeit. Meiner Meinung nach ist die Shft/Restart-Funktion der beste Weg für Reparaturen. Jedes Mal, wenn Sie einen Fehler machen oder eine fehlerhafte Lösung finden, müssen Sie neu starten und dann die Shft/Restart-Funktion erneut ausführen.

0
us78749