wake-up-neo.net

Windows 10 Unistack Service Group, die die CPU auf 40% oder mehr auslastet

Die CPU ist stark ausgelastet, verbraucht Batterie und der Lüfter ist immer eingeschaltet. Wenn ich den Task-Manager betrachte, kann ich sehen, dass die Unistack-Service-Gruppe 40% -45% der Last übernimmt. Technische Daten der Maschine: Windows 10 Pro 64 Bit auf Intel Core I5 ​​mit 8 GB RAM. Es gibt keine Möglichkeit, dies zu beenden: Die Unistack-Dienstgruppe war nicht im Dienstedisplay vorhanden oder wurde im Task-Manager deaktiviert, um die Aufgabe abzubrechen. Wie beende oder behebe ich dieses Problem?

8
Fidel Orozco

Das Unistack Service Group ist Teil des Windows Store und dies geschieht, wenn Sie App-Updates erhalten. Um die Nutzung zu "deaktivieren", deaktivieren Sie das automatische App-Update in den Store-Optionen

enter image description here

suchen Sie selbst nach Updates und installieren Sie sie, wenn Sie nicht arbeiten und die höhere CPU-Auslastung ignorieren können.

10
magicandre1981

Ich habe festgestellt, dass dies durch die Verwendung der Mail- und Kalender-App in Windows 10 verursacht wird. Wenn Sie diese nicht mehr verwenden, sinkt Ihre CPU-Auslastung. Warten Sie auf eine Korrektur von Microsoft.

1
user552076