wake-up-neo.net

Was sind die Unterschiede zwischen Visual Studio Code und Visual Studio?

Microsoft hat vor kurzem Visual Studio Code veröffentlicht, und ich bin etwas verwirrt, da Visual Studio funktional viele Ähnlichkeiten mit ihm hat. 

312
Aswajith

Visual Studio (Vollversion) ist eine "voll funktionsfähige" und "praktische" Entwicklungsumgebung.

Visual Studio (kostenlose "Express" -Versionen - nur bis 2017) sind funktionszentrierte und vereinfachte Versionen der Vollversion. Feature-zentriert bedeutet, dass je nach Ziel unterschiedliche Versionen (Visual Studio Web Developer, Visual Studio C # usw.) vorhanden sind.

Visual Studio (kostenlose Community Edition - seit 2015) ist eine vereinfachte Version der Vollversion und ersetzt die vor 2015 verwendeten separaten Express-Editionen.

Visual Studio Code (VSCode) ist ein plattformübergreifender Editor (Linux, Mac OS, Windows), der mit Plugins an Ihre Anforderungen angepasst werden kann.

Wenn Sie zum Beispiel Erstellen einer ASP.NET-Anwendung mit VS Code möchten, müssen Sie mehrere Schritte selbst ausführen, um das Projekt einzurichten. Für jedes Betriebssystem gibt es ein separates Tutorial.

229
Jenny O'Reilly

Visual Studio Code ist ein Editor , während Visual Studio eine IDE ist. 

Visual Studio Code ist plattformübergreifend und schnell, während Visual Studio verwendet wird Nur Windows/Mac und nicht schnell.

Beachten Sie, dass Visual Studio für Mac jetzt verfügbar ist, jedoch ein anderes Produkt als Visual Studio (Windows) ist. Es basiert auf Xamarin Studio und bietet Unterstützung für einige ältere .NET-Projekttypen. Es erstellt erfolgreich Lösungen, die in VS 2017 erstellt wurden. VS mac hat eine eingeschränktere Benutzeroberfläche (z. B. keine anpassbare Symbolleiste). Also für plattformübergreifende Arbeit. VS-Code ist möglicherweise noch vorzuziehen.

121
John Papa

Ich werde unten einen detaillierten Unterschied zwischen Visual Studio und Visual Studio-Code angeben.

Wenn man es sich anschaut, ist der offensichtlichste Unterschied, dass .NET in zwei Teile geteilt wurde:

  • .NET Core (Mac, Linux und Windows)
  • .NET Framework (nur Windows)

Alle nativen Benutzeroberflächentechnologien ( Windows Presentation Foundation , Windows Forms usw.) sind Teil des Frameworks und nicht der Kern.

Das "Visual" in Visual Studio (von Visual Basic) war weitgehend synonym mit dem visuellen UI-Design (Drag & Drop WYSIWYG). In diesem Sinne ist Visual Studio-Code Visual Studio ohne Visual!

Der zweithäufigste Unterschied besteht darin, dass sich Visual Studio in der Regel an Projekten und Lösungen orientiert.

Visual Studio-Code:

  • Es ist ein kompakter Quellcode-Editor, mit dem Sie Quellcode für Anwendungen anzeigen, bearbeiten, ausführen und debuggen können.
  • Es ist einfach Visual Studio ohne die Visual UI, hauptsächlich ein Superman-Texteditor.
  • Sie orientiert sich hauptsächlich an Dateien, nicht an Projekten.
  • Es hat keine Gerüstunterstützung.
  • Es ist ein Konkurrent von Sublime Text oder Atom am Electron .
  • Es basiert auf dem Electron-Framework, mit dem plattformübergreifende Desktopanwendungen mithilfe von Webtechnologien erstellt werden.
  • Das Versionskontrollsystem von Microsoft wird nicht unterstützt. Team Foundation Server.
  • IntelliSense für Microsoft-Dateitypen und ähnliche Funktionen sind eingeschränkt.
  • Es wird hauptsächlich von Entwicklern auf einem Mac verwendet, die sich mit clientseitigen Technologien (HTML, JavaScript und CSS) befassen.

Visual Studio:

  • Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine IDE, die alle für die Projektentwicklung erforderlichen Funktionen enthält. Wie automatische Vervollständigung von Code, Debugger, Datenbankintegration, Serverkonfiguration, Konfigurationen usw.
  • Es ist eine Komplettlösung, die hauptsächlich von und für .NET-bezogene Entwickler verwendet wird. Es enthält alles von der Quellcodeverwaltung über den Bug-Tracker bis hin zu Bereitstellungstools usw. Es muss alles entwickelt werden.
  • Es wird häufig in .NET-Projekten verwendet (obwohl Sie es auch für andere Zwecke verwenden können). Die Community-Version ist kostenlos, aber wenn Sie das meiste daraus machen möchten, ist sie nicht kostenlos.
  • Visual Studio soll die weltweit beste IDE (integrierte Entwicklungsumgebung) sein, die Toolsets für die vollständige Stapelentwicklung bietet, einschließlich einer leistungsstarken Codevervollständigungskomponente namens IntelliSense, einem Debugger, der sowohl Quellcode als auch Maschinencode debuggen kann. Alles über die ASP.NET-Entwicklung und etwas über die SQL-Entwicklung.

  • In der neuesten Version von Visual Studio können Sie plattformübergreifende Anwendungen entwickeln, ohne die IDE zu verlassen. Und Visual Studio benötigt mehr als 8 GB Festplattenspeicher (abhängig von den ausgewählten Komponenten).

  • Kurz gesagt, Visual Studio ist eine ultimative Entwicklungsumgebung und ziemlich umfangreich.

Referenz: https://www.quora.com/Was-ist-der- Unterschied-zwischen-Visual-Studio-und- Visual-Studio-Code

96

Neben den vorherigen Antworten besteht ein großer Unterschied zwischen beiden darin, dass Visual Studio Code in einer so genannten "portablen" Version geliefert wird, für die keine vollständigen Administratorberechtigungen erforderlich sind, um unter Windows ausgeführt zu werden.

34
LCO TEC BAJA

Visual Studio

  • IDE
  • Mit Ausnahme der kostenlosen Editionen handelt es sich um eine kostenpflichtige IDE.
  • Die CPU ist ziemlich schwer und liegt auf PCs der unteren Preisklasse.
  • Es wird hauptsächlich für die Entwicklung von Windows-Software einschließlich DirectX-Programmen, Windows-API usw. verwendet.
  • Advanced IntelliSense (am besten; die IntelliSense-Erweiterung von Visual Studio Code steht an zweiter Stelle)
  • Es bietet integrierte Debugger und einfach zu konfigurierende Projekteinstellungen (obwohl Entwickler die GUI-Einstellungen normalerweise nicht verwenden).
  • Microsoft-Unterstützung (mehr als Visual Studio Code)
  • Wird hauptsächlich für C/C++ - (Windows), .NET- und C # -Projekte zusammen mit SQL Server, Datenbank usw. verwendet.
  • Extrem große Downloadgröße, Speicherplatzauslastung und die Verlangsamung im Laufe der Zeit .
    • Es ist der einzige Nachteil, der mich zwingt, Visual Studio Code für kleinere Projekte zu verwenden. *
  • Enthält Werkzeuge zum Generieren von Abhängigkeitsdiagrammen. Refactoring-Tools unterstützen Visual Studio hervorragend.
  • Verfügt über einen VYSIWYG-Editor für VB.NET, C++. NET und C #. (Es ist für Erstbenutzer einfach genug, anstatt windows.h durchzugehen.)

Visual Studio Code

  • Kostenloser Open-Source-Texteditor
  • Hat IntelliSense (funktioniert jedoch nicht sofort, wenn Visual Studio nicht installiert ist, muss konfiguriert werden, um auf MinGW usw. zu verweisen.)
  • Kleinere Downloadgröße und Anforderungen an RAM. Mit IntelliSense werden etwa 300 MB RAM benötigt.
  • Es funktioniert auf PCs der unteren Preisklasse. (Das Starten ist immer noch langsam, insbesondere wenn PowerShell anstelle von CMD verwendet wird.)
  • Senkung der Unterstützung (Open Source, damit Sie es selbst ändern können)
  • Build-Aufgaben sind projektspezifisch. Auch wenn Sie es in einer Vanilla-Konfiguration bauen möchten.
  • Wird hauptsächlich für die Webentwicklung verwendet (dies gilt für alle Freitexteditoren). Sie neigen dazu, JavaScript/HTML-Unterstützung über C/C++ zu zeigen. Visual Studio zeigt Visual Basic/C++ gegenüber anderen Sprachen.
  • Mangel an guten Erweiterungen (ist aber noch neu)
  • Es fällt Ihnen schwer, Ihre Projekt-/Arbeitsbereich-Einstellungen neu zu konfigurieren. Ich bevorzuge die GUI-Art.
  • Plattform überqueren
  • Hat ein integriertes Terminal (PowerShell ist beim Start jedoch zu langsam)
  • Es ist am besten für kleinere Projekte und Testcode (Sie wissen, ob Sie sich langweilen und "Hallo, Welt!" Drucken möchten) []. Es ist nicht sinnvoll, 3-5 Minuten zu warten, während Visual Studio geladen wird, und dann noch eine oder zwei Minuten bei der Projekterstellung und dann endlich zum Ausdrucken "Hallo, Welt!").
10
Recoder

Visual Studio Code ist in einen Befehl Prompt/terminal integriert. Daher ist es praktisch, wenn zwischen IDE und Terminal/Command Prompt gewechselt werden muss.

0
Kushhh Alll