wake-up-neo.net

So öffnen Sie die .rdl-Datei in Visual Studio

Ich bin neu in der Berichterstattung.

Ich habe eine .rdl-Datei in meinem System. Ich musste diese rdl-Datei in Visual Studio öffnen ... Wenn ich versuche, diese Datei zu öffnen, habe ich eine XML-Datei erhalten und konnte das Designer-Format nicht sehen. 

Ich weiß nicht, welche Version von Visual Studio zum Erstellen dieser RDL-Datei verwendet wird.

Nun ist meine Frage 

Ist es möglich, eine zufällige rdl-Datei in Visual Studio zu öffnen?

wenn es nicht möglich ist, was ist der Grund dafür?

wenn es möglich ist, warum kann ich die Datei dann nicht öffnen?

und werden andere Dateien benötigt, um diese Datei zu öffnen?

bitte..... 

danke im Voraus

20
Anupa Sankar

Richtig, die Report Definition Language ist nur XML. Und wie jede andere Datei können Sie sie einfach (Datei/Öffnen/Datei ...) in Visual Studio öffnen, genau wie in einem Texteditor. Damit Sie einen Designer sehen können, müssen Sie Visual Studio ein wenig Kontext über die Art der Datei geben, indem Sie es zu einem Berichtsserverprojekt machen.

  • Installieren Sie SSDT für Visual Studio , falls Sie dies noch nicht getan haben
  • Erstellen Sie ein neues Projekt mit der Vorlage "Report Server Project"
  • Kopieren/Verschieben der .rdl-Datei (en) in den Ordner des neu erstellten Projekts (z. B. ..\Visual Studio 2015\Projects\My Report Project\My Report Project)
  • Verwenden Sie im Projektmappen-Explorer die Kontextmenüoption "Vorhandenes Element hinzufügen ...", um die RDL zum Projekt hinzuzufügen
  • Öffnen Sie den Report Designer, indem Sie auf die neu hinzugefügten Berichtsprojektelemente doppelklicken.
30
Paul Bambury

Um die RDL-Datei im Designer zu öffnen, stellen Sie sicher, dass Sie " Microsoft Reporting Services-Projekte" installiert haben.

Siehe hierzu: https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=ProBITools.MicrosoftReportProjectsforVisualStudio

0
Nirav Soni