wake-up-neo.net

Erstellen einer Stapeldatei für die Visual Studio-Eingabeaufforderung

Ich möchte eine Batch-Datei für Visual Studio 2008 x64 Cross Tools Command Prompt erstellen, um auf meinem PC weiterhin etwas zu tun. Hier ist das Szenario.

svn update
delete some files
MSBuild MySolutiuon.sln
delete some files
xcopy somefiles
MSBuild AutomateBuildConfiguration.xml /p:Configuration=Release
xcopy some files
delete somefiles
xcopy some files

create a Zip file if it is possible // it is not neccessary

Ich kann das meiste mit der einfachen Eingabeaufforderung und MSBuild parts Mit der Visual Studio-Eingabeaufforderung tun, aber da diese beiden Eingabeaufforderungen unterschiedlich sind, kann ich mein Szenario nicht abschließen.

Ich habe alle Befehle getestet und arbeite großartig für mich. Gib mir eine Lösung, wenn du weißt, was ich tun soll.

Ich habe this geprüft und nichts verstanden. Vielen Dank im Voraus

44
Nasser Hadjloo

Richten Sie in der ersten Zeile Ihrer Batchdatei die VS-Umgebung ein:

call "C:\Program Files\Microsoft Visual Studio 2008\VC\vcvarsall.bat" x86_AMD64
svn update
delete some files
MSBuild MySolutiuon.sln
... more commands ...

x86_AMD64 ist das Argument für die x64 Cross Tools-Eingabeaufforderung.

Sobald vcvarsall.bat ausgeführt wurde, ist msbuild im Pfad für die restlichen Befehle in Ihrer Batchdatei verfügbar.

Wenn Sie Visual C++ nicht verwenden, möchten Sie möglicherweise die Umgebung mit dieser Zeile einrichten (anstelle des Aufrufs von vcvarsall.bat):

Für VS 2008:

call "%vs90comntools%vsvars32.bat"

Für VS 2010:

call "%vs100comntools%vsvars32.bat"

Für VS 2012:

call "%vs110comntools%vsvars32.bat"

Für VS 2013:

call "%vs120comntools%vsvars32.bat"

Für VS 2015:

call "%vs140comntools%vsvars32.bat"

Für VS 2017:

Batch heißt jetzt vc nicht vs.

call "%vs140comntools%\..\..\VC\Auxiliary\Build\vcvars32.bat"

oder besser

call "%vs140comntools%\VsDevCmd.bat"
74
sean e

Für Visual Studio 2015:

call "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 14.0\VC\vcvarsall.bat" x86_AMD64

Für Visual Studio 201:

call "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 12.0\VC\vcvarsall.bat" x86_AMD64
21
Michael Sander

Für Visual Studio 2010 funktioniert dies hervorragend:

call "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\VC\vcvarsall.bat" x86
4
Shane

Und für Visual Studio 2012:

call "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\VC\vcvarsall.bat" x86_AMD64
2
Good Samaritan

Ich habe eine Bat-Datei mit den folgenden Schritten geschrieben und es hat funktioniert.

call "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 12.0\VC\vcvarsall.bat" x86_AMD64
echo call complete
pause
cd C:\tfs.sbdinc.com
tf get $/MAC_MBA/CoreApplicationAndReports/Main/Application/Solution /recursive
echo get complete
pause
cd C:\tfs\CoreApplicationAndReports\Main\Application\Solution
msbuild
echo build complete
pause
devenv mba.sln
echo ide launch complete
pause
1
sam

Für Visual Studio 2019:

call "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2019\Community\VC\Auxiliary\Build\vcvarsall.bat" x86_AMD64
0
A-312

Probieren Sie die folgende Batch-Datei aus, um den MS-Test/Nunit-Test für C # -Tests auszuführen.

@echo off
echo Run the CMD(Command Prompt) Program.
echo.
pause
cls
echo Target Framwork
CD C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319
echo 'Project Path'
msbuild  "C:\Git\ElementsCloud.Tests\Source\ElementsCloud.Tests.sln"/p:configuration=debug
pause
echo 'Project Dll path' and Execute tests
cd C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Professional\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\TestWindow
vstest.console.exe "C:\Git\ElementsCloud.Tests\Source\Selenium.Tests\bin\Debug\net471\Selenium.Tests.dll" /Tests:Test1,Test2,Test3
echo. 
PAUSE
EXIT
0
Deiveegarajan G