wake-up-neo.net

Wie kann ich Übersetzungen manuell aktualisieren?

Ich habe kürzlich eine Wordpress-Site auf die neueste WP Version (3.9) aktualisiert. Ich habe auch die Themes und Plug-Ins aktualisiert, die es brauchten.

Leider sind die automatischen Upgrade-Funktionen von WP nicht mit dem Server kompatibel, auf dem diese Site installiert ist. Daher muss ich dies manuell tun.

Was mich stört ist, dass ich immer noch eine rote "1" im Dashboard-Menü habe, was mir mitteilt, dass ein Update verfügbar ist. Wenn ich die Details betrachte, ist bis auf den Abschnitt "Übersetzungen" unten auf der Seite alles leer.

Wie aktualisiere ich diese manuell? Wie gesagt, ich kann es nicht einfach zulassen, dass WP es automatisch macht, weil es nicht funktioniert.

Ich habe den Ordner "languages" in "wp-content" überprüft und sichergestellt, dass er nur die Dateien aus dem neuen Archiv WP enthält. Ich weiß nicht, wo ich sonst suchen soll.

Danke im Voraus.

7
s427

Sooo, anscheinend bestand das Problem einfach darin, dass ich vergessen hatte, auch den neuen Ordner wp-content/languages hochzuladen, der mit der neuen Version WP geliefert wurde.

Das offizielle Dokument (zumindest in Französisch) empfiehlt nicht , den Ordner wp-content während des Aktualisierungsprozesses hochzuladen (da er alle persönlichen Dateien enthält), weshalb ich diesen Schritt vernachlässigt habe.

Anscheinend reicht es aus, den alten Ordner languages durch den neuen zu ersetzen. WP sagt jetzt, dass meine Übersetzungen aktuell sind. Problem gelöst. :)

1
s427

schneller Tipp, um dieses Problem zu lösen:

  1. finden Sie die Funktion list_translation_updates () in wp-admin/update-core.php

    $updates = wp_get_translation_updates();
    if ( ! $updates )                  <- locate the if
    ...
    }
    else {                             <- add this
       print_r ( $updates );
    }
    
  2. fügen sie den else-case hinzu und speichern sie die datei

  3. laden Sie die Dashboard-Seite neu und Sie erhalten die gewünschten Informationen.

7

Ähnlich der Lösung von @ wp_quick_and_dirty, jedoch ohne Bearbeitung der Kerndateien. Fügen Sie dies zu Ihrer functions.php Datei hinzu:

function translation_updates_list() {
    $translation_updates = wp_get_translation_updates();
    if ( empty($translation_updates) ) { return; }

    echo "<h4>Available translations</h4><pre>";
    echo esc_html( print_r($translation_updates, true) );
    echo "</pre>";
}
add_action('core_upgrade_preamble', 'translation_updates_list');

Basierend auf dieser noch schickeren Lösung: https://Gist.github.com/swissspidy/e2d1cde667fa4da4db66

1
Sphinxxx