wake-up-neo.net

Wie kann man Lineal immer in Sublime Text 2 anzeigen lassen?

Ich verwende Sublime Text 2 und möchte, dass in jeder Datei ein Lineal mit einer bestimmten Zeilenhöhe angezeigt wird. Aber ich muss es manuell in jeder Datei zeigen.

278
Denis Óbukhov

Bearbeiten Sie den Wert für "Lineale" in den Standardeinstellungen so, dass er die Spaltennummer enthält, auf der das Lineal angezeigt werden soll. Das Lineal wird beibehalten.

111
Robert Jones

Gehen Sie zu Sublime Text> Einstellungen> Einstellungen - Benutzer

Fügen Sie eine "rulers"-Einstellung mit den gewünschten Zeilen für das Lineal hinzu:

// Adds a single vertical ruler at column 80
"rulers": [80],

Wenn Sie mehrere Lineale wünschen, trennen Sie die Werte mit einem Komma:

// Adds two vertical rulers: one at column 80 and one at column 120
"rulers": [80, 120],

Lineale werden nicht angezeigt? Lineale werden nur angezeigt, wenn eine Monospace-Schriftart verwendet wird. Dies ist die Standardschrift für Sublime Text . Stellen Sie sicher, dass Sie eine Monospace-Schriftart verwenden, wenn die obigen Einstellungen nicht funktionieren Sie.

684
Ross Allen

Bearbeiten Sie niemals Settings - Default; Bearbeiten Sie stattdessen Settings - User. Wenn Sie Ihre SublimeText-Version aktualisieren, gehen alle Ihre Einstellungen verloren, da Settings - Default überschrieben wird.

In den Packages-Ordnern wird der 'User /' -Ordner zwischen Upgrades von SublimeText ignoriert, die Einstellungen hier bleiben erhalten.

Um die permanenten Lineale in einem Dokument zu aktivieren, fügen Sie die Einstellungen in Defaults - User hinzu:

{
  "rulers": [75, 80, 85]
}

In diesem Beispiel werden 3 Lineale mit einer Länge von 75, 80 und 85 Zeichen angezeigt.

48
Tecnocat

Wie andere vor mir angegeben haben, wählen Sie Einstellungen -> Einstellungen-Benutzer und ändern Sie

"rulers": [],

zu

"rulers": [80],

um ein Lineal in Spalte 80 anzuzeigen.

Nun, für die Reibung scheint es, dass man eine Monospaced-Schriftart verwenden muss, um Lineale anzuzeigen, damit Sie auch ändern müssen

"font_face": "",

zu

"font_face": "Monospace",

oder eine beliebige andere Schriftart 

Wenn man darüber nachdenkt, macht das Sinn. Wenn verschiedene Zeichen unterschiedliche Breiten haben, könnte das Lineal möglicherweise nicht aus einer einzelnen Zeile bestehen, sondern aus einer Reihe nerviger Liniensegmente. Ich habe dies bei der Verwendung der Standardschriftart bemerkt und meine Spaltennummern waren für dieselbe vertikale Position nicht gleich. Gleichzeitig wurde mein schickes Lineal angegeben, aber nicht angezeigt. Die Änderung der Schriftart in Monospace löste beide Probleme.

3
Michael Ruth

Obwohl die Antwort von Ross Allen großartig ist, ist sie nicht besonders praktisch, wenn Sie die Lineale ein- und ausschalten oder die Breite an verschiedenen Stellen ändern möchten, während Sie Sublime verwenden.

Zum Glück hat jemand ein Paket erstellt, mit dem Sie dies tun können.

https://packagecontrol.io/packages/QuickRulers

Das Paket funktioniert sowohl in Sublime Text 2 als auch in Sublime Text 3.


Installationsanweisungen:

  1. Installieren Sie PackageControl
  2. Öffne PackageControll (z. B. über ⌘ + SHIFT + P)
  3. Geben Sie " Install " ein und wählen Sie " Package Control: Install Package "
  4. Tippe " QuickRulers " und drücke Enter um das QuickRulers Paket zu installieren.

Sie können auf den Befehl (quick_rulers) auf verschiedene Arten zugreifen, aber standardmäßig wird er in Omnisearch über " QuickRulers: Open Panel " geladen. (d. h. ⌘ + SHIFT + P drücken und " QuickRulers: Open Panel " eingeben)

1
romellem

Wenn Sie die Schriftart ändern, wird das Lineal nicht angezeigt. Z.B. Ich setzte "font_face": "Lucida Grande" und das Lineal verschwand.

0
German Khokhlov

Ich hatte gerade dieses Problem und bemerkte, dass mein Lineal erst auftauchte, wenn ich etwas horizontal nach rechts gescrollt wurde. Der Grund dafür, dass er verschwunden ist, hat sich herausgestellt, weil ich etwas vergrößert wurde. Drücken Sie Cmd+0, um sicherzustellen, dass Sie auf die Standardgröße von 100% vergrößert werden, bevor Sie andere Dinge ausprobieren, falls dies auch Ihr Problem ist.

(Ich verwende Sublime Text 3)

0
ctlockey