wake-up-neo.net

LocalDB kann nicht gestartet werden

LocalDB-Instanz kann nicht gestartet werden, ich habe immer wieder installiert und neu installiert. 

Immer diesen Fehler erhalten:

Der Start der LocalDB-Instanz "v11.0" ist aufgrund des folgenden Fehlers fehlgeschlagen: Fehler beim Starten der LocalDB-Instanz: Der SQL Server-Prozess konnte nicht gestartet werden.

Hat jemand einen Rat? ? 

Microsoft SQL Server 2012 habe ich die vollständigen Installationsoptionen sichergestellt, alle SQL-bezogenen Dienste gestoppt und einen Neustart versucht. 

sqllocal info 

gibt mir : 

Projekte V11.0

wenn ich es versuche 

sqllocal start v11.0

Ich bekomme den obigen Fehler. 

17
Pogrindis

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie sich nicht für Datenverlust interessieren, löschen Sie Ihre LocalDB\v11.0-Datenbank und erstellen Sie sie neu! Bei der Eingabeaufforderung 

sqllocaldb delete v11.0
sqllocaldb create v11.0

(Sqllocaldb ist in Ihrem PFAD richtig? Es war für mich.)

41

Ich bekam einen ähnlichen Fehler, aber beim Laufen 

sqllocaldb start

Die lokale Datenbank wurde erfolgreich gestartet. Bei der Überprüfung des Ereignisprotokolls sah ich einen Fehler in der Richtung von 

Windows-API-Aufruf WaitForMultipleObjects hat den Fehlercode 575 zurückgegeben

Was hat es für mich behoben? 

  1. Konfigurieren Sie in IIS den App-Pool so, dass er unter einem Konto mit Berechtigungen für die Datenbank auf dem Server ausgeführt wird (erweiterte Optionen des App-Pools).
  2. Setzen Sie in der erweiterten Option des App-Pools Benutzerprofil laden bis true

Referenz: http://blogs.msdn.com/b/sqlexpress/archive/2011/12/09/ using-localdb-with-full-iis-part-1-user-profile.aspx

14
Alex

Es lohnt sich auch, sich die LocalDB-Protokolldateien anzusehen, sie ist detaillierter als das Ereignisprotokoll:

%LocalAppData%\Microsoft\Microsoft SQL Server Local DB\Instances\ProjectsV12\error.log

Neben der Neuerstellung der Instanz musste ich den Inhalt dieses Ordners löschen:

%LocalAppData%\Microsoft\VisualStudio\SSDT\

Hier habe ich die MDF- und LDF-Dateien.

5
user3285954

Selbes Problem hier. So habe ich das Problem mit den anderen Lösungen behoben, die hier veröffentlicht wurden.

Ich hatte Dutzende dieser Fehler im Anwendungsereignisprotokoll:

Windows API call WaitForMultipleObjects returned error code: 575. Windows system error message is: {Application Error}
The application was unable to start correctly (0x%lx). Click OK to close the application.
Reported at line: 3730. 

Mir wurde klar, dass ich SQL Server Management Studio auf meinem Entwicklungscomputer installiert hatte, aber keine anderen SQL-Komponenten. Ich habe die Datenbank-Engine, gemeinsam genutzte Komponenten und localdb von SQL Express installiert

https://www.Microsoft.com/de-de/cloud-platform/sql-server-editions-express

Nach der Installation erhalte ich immer noch den gleichen Fehler im Ereignisprotokoll :(

Diesen Artikel gefunden: LocalDB kann nicht gestartet werden

Führen Sie in cmd den folgenden Befehl aus, um den Namen der localdb-Instanz zu erhalten: C:> sqllocaldb-Info

In meiner Installation hatte ich: MSSQLLocalDB ProjectsV13

Ich habe folgendes ausgeführt, um die Instanzen zu löschen: 

sqllocaldb delete MSSQLLocalDB
sqllocaldb delete ProjectsV13

Ich bin auf Probleme gestoßen, die versuchen, diese zu löschen/zu erstellen (sqllocaldb delete MSSQLLocalDB). Ich löschte schließlich alle Ordner und Dateien unter '% LocalAppData%\Microsoft\Microsoft SQL Server - Lokale Datenbank\Instanzen *' (Sie müssen SQL Server stoppen und alle SQL Server-Prozesse beenden).

Anschließend wird mit 'sqllocaldb create' die Standardinstanz und alle Dateien erstellt und gestartet.

3
Mike Veazie

Meine Lösung:

Gehen Sie zu: %LocalAppData%\Microsoft\Microsoft SQL Server Local DB\ und geben Sie der Gruppe everyone die vollständige Kontrolle über den Ordner "Instanzen".

Ich weiß, dass dies nicht in Ordnung ist, aber es löste mein Problem und ich interessiere mich nicht wirklich für die Daten dieses Ordners, da dies ein Entwicklungs- und Testcomputer ist.

3
Dan Rubio

Ich hatte dieses Problem. Ich habe versucht, die Windows-Authentifizierung über eine Anwendung zu verwenden, die Anmeldeinformationen IIS App Pool waren jedoch falsch. Ich habe meinen Windows-Benutzernamen (dh: NETWORK\name) als Identität verwendet, aber ich habe ihn in das integrierte "LocalSystem" geändert und es hat funktioniert.

1
doctaj

Sie sollten das Ereignisprotokoll auf zusätzliche Informationen überprüfen. 

Produktname
SQL Server

Produktversion 11.0

Produkt-Build-Nummer 

Ereignis-ID
266

Ereignisquelle
Lokale SQL Server-Datenbanklaufzeit 11.0

Komponente
API für lokale Datenbanklaufzeit

Nachrichtentext
Beim Starten der Instanz einer lokalen Datenbank ist ein Fehler aufgetreten: Der SQL Server-Prozess Konnte nicht gestartet werden. 

Erläuterung Ein SQL Server-Prozess wird gestartet, der Start des SQL Server ist fehlgeschlagen. 

Benutzeraktion Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll.

Quelle: http://msdn.Microsoft.com/de-de/library/hh256140.aspx

0
SchmitzIT