wake-up-neo.net

SSIS 2012-Methode nicht gefunden: ungültig

Ich habe vor kurzem diesen Fehler in jedem SSIS-Paket (mit Visual Studio 2012) erhalten, wenn ich eine DB-Quellkomponente OLE öffnen möchte:

===================================

Method not found: 'Void Microsoft.DataTransformationServices.DataFlowUI.DataFlowConnectionPage.set_DataPreviewTimeout(Int32)'. (Microsoft Visual Studio)

------------------------------
Program Location:

at Microsoft.DataTransformationServices.DataFlowUI.OleDbSourceUI.SetConnectionPageDescriptions(DataFlowConnectionPage connectionPage)
at Microsoft.DataTransformationServices.DataFlowUI.DataFlowAdapterUI.AddCommonConnectionPage(DataFlowComponentForm form, String helpKeyword)
at Microsoft.DataTransformationServices.DataFlowUI.OleDbSourceUI.AddPagesToForm(DataFlowComponentForm form)
at Microsoft.DataTransformationServices.DataFlowUI.DataFlowComponentUI.EditImpl(IWin32Window parentControl)
at Microsoft.DataTransformationServices.DataFlowUI.DataFlowComponentUI.Edit(IWin32Window parentWindow, Variables variables, Connections connections)

Es hat in der letzten Woche gut funktioniert und ich glaube nicht, dass ich seitdem etwas geändert habe. Irgendwelche Vorschläge?

7
DenStudent

Auf einem Computer mit Visual Studio 2010 bin ich auf dasselbe Problem gestoßen (obwohl ich sicher bin, dass VS2012 dieselbe Auflösung hat). Ich habe Visual Studio 2015 installiert und diese Fehlermeldung erhalten, als ich versuchte, eine ADO - NET-Quelle oder eine ALTE DB-Quelle in VS2010 zu öffnen. Ich habe festgestellt, dass meine DatatransformationServices-Dateien im Ordner C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies beschädigt waren. Ich habe alleMicrosoft.DatatransformationServices-Dateien von einem Computer, auf dem VS2010 arbeitete, auf den lokalen Computer im Ordner C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies kopiert.

Sie können einen Befehl wie den folgenden von cmd verwenden, um dies zu tun:

copy /Y "\\\GoodComputerName\C$\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.*.dll" "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\"

Dann fügte ich die Assemblys mithilfe der folgenden Befehle in cmd meinem Cache hinzu (ändern Sie einfach das Verzeichnis mit gacutil in Ihre neueste Version im Ordner C:\Program Files (x86)\Microsoft SDKs\Windows\v10.0A\bin und ändern Sie den Ordner für Visual Studio in den Ordner für die Version, in der Sie den Fehler erhalten.) :

cd "C:\Program Files (x86)\Microsoft SDKs\Windows\v10.0A\bin\NETFX 4.6.1 Tools"
gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DatatransformationServices.DataFlowUI.dll"
gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.Design.DLL"
gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.DTSExecUI.Controls.dll"
gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.Interfaces.dll"
gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.VsIntegration.DLL"
gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.Wizards.DLL"
27
GaryS

Ich habe das gleiche Problem mit der CCleaner-freien Version behoben, indem defekte Registrierungseinträge korrigiert wurden.

Für mich ist das Problem in SQL Server Data Tools 2012 aufgetreten, das Visual Studio 2010 verwendet, nachdem mehrere Versionen von SSDT installiert wurden, einschließlich der 2015-Vorschau. 

Beim Öffnen einer beliebigen OLEDB-Quellkomponente wurde der fehlende DLL -Fehler für C:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DatatransformationServices.DataFlowUI.dll ausgelöst

Die von GoldBishop verlinkte solvusoft.com-Website lieferte nützliche Informationen zu dem Problem, empfiehlt jedoch die Verwendung ihres zweifelhaften Produkts, um das Problem zu beheben. Bitte lesen Sie diesen Thread auf der Norton Community-Site bezüglich Solvusoft und der Verwendung von RegCleanPro.

Bevor Sie ein Tool wie CCleaner verwenden, informieren Sie sich bitte darüber. Sehen Sie, wer es als gutes Produkt bewertet hat. Überprüfen Sie bei der Verwendung, ob Ihre Registrierungseinträge gesichert wurden (dies ist der Fall).

3
Dave P.

Schnelle Suche nach diesem Thema, führe mich zu einer anderen Website: http://www.solvusoft.com/de/files/missing-not-found-error/dll/windows/Microsoft/msdn-disc-2729/Microsoft- datatransformationservices-dataflowui-dll/ - Dies gibt im Wesentlichen an, dass die DLL/Registry fehlt/beschädigt ist

Nach der Überprüfung der MSDN-Dokumentation gehe ich davon aus, dass dies eine Drag & Drop-Implementierung ist. Scheint irgendetwas kurz vor einer Umgebung DLL, die fehlt/beschädigt ist, müssen Sie das Paket möglicherweise debuggen, um genau zu sehen, wo der Fehler bestehen bleibt.

0
GoldBishop

Auf einem Computer mit Visual Studio 2010 bin ich auf dasselbe Problem gestoßen (obwohl ich sicher bin, dass VS2012 dieselbe Auflösung hat). Ich habe Visual Studio 2015 installiert und diese Fehlermeldung erhalten, als ich versuchte, eine ADO - NET-Quelle oder eine ALTE DB-Quelle in VS2010 zu öffnen. Ich habe festgestellt, dass meine DatatransformationServices-Dateien im Ordner gespeichert sind

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies 
had become corrupt. I copied all Microsoft.DatatransformationServices files from a computer where VS2010 was working to my local computer, folder

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies
You can use a command like the following from cmd to do so:

copy /Y "\\GoodComputerName\C$\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.*.dll" "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\"

I then added the assemblies to my cache using the following commands in cmd (just change the directory with gacutil to your newest version in the folder C:\Program Files (x86)\Microsoft SDKs\Windows\v10.0A\bin and change the folder for Visual Studio to the folder for the version in which you are receiving the error):

cd "C:\Program Files (x86)\Microsoft SDKs\Windows\v10.0A\bin\NETFX 4.6.1 Tools"

gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DatatransformationServices.DataFlowUI.dll"

gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.Design.DLL"

gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.DTSExecUI.Controls.dll"

gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.Interfaces.dll"

gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.VsIntegration.DLL"

gacutil /if "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\PrivateAssemblies\Microsoft.DataTransformationServices.Wizards.DLL"

Diese Entschließung hat für mich funktioniert, also hoffe ich, dass es auch für Sie funktioniert :)

0
Rajan Sethi

Funktioniert bei mir. Überprüfen Sie die neueste Version in C:\Program Files (x86)\Microsoft SDKs\Windows\v8.1A\bin\NETFX 4.5.1 Tools.

0
user2957022

Hatte dasselbe mit SSMS 2016. Dies ist ein bekanntes Problem mit der Veröffentlichung vom Juli 2016.

Ich hatte das Problem anfangs nicht, habe aber mit SMO herumgespielt.

Bei der Installation von 16.5.3 wurde das Problem behoben: https://docs.Microsoft.com/en-us/sql/ssms/download-sql-server-management-studio-ssms

Quellen: https://connect.Microsoft.com/SQLServer/feedback/details/2925257

0
tommylux