wake-up-neo.net

Die Anforderung ist fehlgeschlagen oder der Dienst hat nicht rechtzeitig reagiert.

Ich habe die folgende Fehlermeldung, während ich mich mit der Windows-Authentifizierung mit SQL Server 2008 Management Studio verbinde.

"The request failed or the service did not respond in a timely fashion.
Consult the event log or other applicable error logs for details."

Kann mir jemand sagen, warum ich diese Fehlermeldung bekomme, während mein SQL Server unter einem in a/c integrierten Netzwerkdienst läuft?

Ich habe gegoogelt, aber keine Lösung bekommen ..

Vielen Dank

34
Vikas

Das oben erwähnte Problem ist in meinem lokalen System aufgetreten. Überprüfen Sie den SQL Server-Konfigurationsmanager.
Schritt 1:
SQL Server Netzwerkkonfiguration
Schritt 2: 

  • Protokolle für den lokalen Servernamen
  • Protokollname VIA Deaktiviert oder nicht ..
  • wenn nicht deaktiviert, deaktivieren und überprüfen

Nachdem ich die Änderungen vorgenommen hatte, funktionierte der SQL Server-Browser

28
Abhisek

Hatte das gleiche Problem, ich habe es behoben.

  1. Öffnen Sie den SQL Server-Konfigurationsmanager
  2. Klicken Sie auf die SQL Server-Dienste (links).
  3. Doppelklicken Sie auf die SQL Server-Instanz, die ich starten wollte
  4. Aktivieren Sie das Optionsfeld Built-in account auf der Registerkarte Log On und wählen Sie im Dropdown-Menü Lokales System aus
  5. Klicken Sie unten auf Anwenden, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Instanz und wählen Sie Start aus.
79

Das funktioniert wirklich - ich hatte viele Websites verifiziert und bekam schließlich die Antwort.

Dies kann vorkommen, wenn master.mdf oder mastlog.ldf beschädigt wird. Um das Problem zu lösen, gehen Sie auf den folgenden Pfad.

C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.MSSQLSERVER\MSSQL, dort finden Sie den Ordner "Template Data", kopieren Sie die Dateien master.mdf und mastlog.ldf und ersetzen Sie sie mit

C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.MSSQLSERVER\MSSQL\DATA Ordner.

Das ist es. Starten Sie nun den MS SQL-Dienst und Sie sind fertig.

14
RGR

Es war sehr langweilig, wenn ich dasselbe Problem bekomme. Bei diesem Problem deinstalliere ich mein SQL Server 2008, aber nachdem ich SQL Server 2008 erneut installiert hatte, bekam ich dasselbe Problem. Ich war so angespannt und hatte von keiner Seite Hilfe bekommen.

Um dieses Problem zu überwinden. Sie müssen einfach den SQL Server-Konfigurations-Manager aufrufen und dann im linken Bereich auf On Protocols klicken. Wenn Sie den Netzwerkdienst ausführen, deaktivieren Sie einfach das "VIA" -Protokoll ... und starten Sie danach den SQL-Dienst.

3
Deepak

Wenn Sie SQL Server in einer lokalen Umgebung und nicht über eine TCP/IP-Verbindung ausführen. Wechseln Sie zu Protokolle unter SQL Server-Konfigurations-Manager, Eigenschaften, und deaktivieren Sie TCP/IP. Sobald dies geschehen ist, wird die Fehlermeldung beim Neustart des Dienstes ausgeblendet.

2
Mikey

Wenn Sie kürzlich das mit dem Dienstkonto verknüpfte Kennwort geändert haben:

  1. Starten Sie SQL Server Configuration Manager .
  2. Wählen Sie SQL Server Services im linken Bereich aus.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst, den Sie starten möchten, und klicken Sie auf Eigenschaften .
  4. Geben Sie das neue Passwort ein und bestätigen Sie das Passwort.
2
Telos

Nachdem wir dieses Problem einige Stunden lang verfolgt hatten, fanden wir in den Protokollen des SQL Server-Agenten ein Protokoll mit folgenden Angaben:

This installation of SQL Server Agent is disabled. The edition of SQL server that installed this service does not support SQL server agent.

Wir haben SQL Server Express verwendet. Nach einigem Googling scheint es, dass SQL Server Express den SQL Server-Agenten nicht unterstützt.

Ich habe keine direkte Microsoft-Kommunikation gefunden, die besagt, dass SQL Express den SQL Server-Agent nicht unterstützt. Diese Einschätzung scheint jedoch in vielen Foren widerzuspiegeln.

1
paulhauner

Deaktivieren Sie einfach das Protokoll VIA im SQL Server Configuration Manager

1
tfa

In meinem Fall bestand das Problem darin, dass ich zwei andere SQL Server-Instanzen ausführte, die (oder mindestens eine von ihnen) einen Konflikt verursachte.

Die Lösung bestand einfach darin, die andere SQL Server-Instanz und ihres zugehörigen SQL Server-Agenten zu stoppen.

 stop sql server service

Wenn ich gerade dabei bin, empfehle ich auch, sicherzustellen, dass Named Pipes in den Protokolleinstellungen Ihres Servers aktiviert ist

 SQL Server Protocols Named Pipes 1

 SQL Server Protocols Named Pipes 2

1
rayray

Für mich hat ein einfaches Windows Update das Problem behoben, ich wünschte ich hätte es schon mal versucht.

0
musicinmusic

Ich habe in Ereignisprotokollen festgestellt, dass meine SQL Server-Evaluierung abgelaufen ist. Ich musste upgraden oder die Community Edition verwenden.

0
MAFAIZ

Ich denke, diese Lösung ist angemessener, da Sie den TCP/IP-Zugriff nicht verhindern.

So öffnen Sie einen Port in der Windows-Firewall für den Zugriff auf TCP

Klicken Sie im Startmenü auf Ausführen, geben Sie WF.msc ein und klicken Sie dann auf OK.

In der Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit im linken Bereich Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingehende Regeln, und klicken Sie dann im Aktionsbereich auf Neue Regel.

Wählen Sie im Dialogfeld Regeltyp die Option Port aus, und klicken Sie dann auf Weiter.

Wählen Sie im Dialogfeld Protokoll und Ports die Option TCP aus. Wählen Sie Specific lokale Ports, und geben Sie die Portnummer der Instanz von .__ ein. Datenbankmodul, z. B. 1433 für die Standardinstanz. Weiter klicken.

Wählen Sie im Dialogfeld Aktion die Option Verbindung zulassen aus, und klicken Sie auf Nächster.

Wählen Sie im Dialogfeld Profil alle Profile aus, die die .__ beschreiben. Computerverbindungsumgebung, wenn Sie eine Verbindung mit dem .__ herstellen möchten. Datenbankmodul und klicken Sie dann auf Weiter.

Geben Sie im Dialogfeld Name einen Namen und eine Beschreibung für diese Regel ein und Klicken Sie dann auf Fertig stellen.

(Quelle: https://msdn.Microsoft.com/en-us/library/ms175043.aspx )

0
Niklas Peter