wake-up-neo.net

AcquireConnection-Methodenaufruf an den Verbindungsmanager <Excel-Verbindungsmanager> ist mit Fehlercode 0xC0202009 fehlgeschlagen

Ich habe ein SSIS-Paket, das eine Excel-Datei (Datenflussquelle) liest und die Daten mithilfe des OLEDB-Zieldatenflusselements an SQL Server überträgt. Der für das Ziel verwendete OLEDB-Verbindungsmanager ist für die Verwendung der Windows-Authentifizierung konfiguriert. Das Paket funktioniert gut auf meiner Entwicklungsmaschine. Wenn ich jedoch dasselbe Paket auf einem anderen Computer öffne und versuche, es auszuführen, wird in der Validierungsphase der folgende Fehler angezeigt

Fehler: 0xC020801C bei DFT_NSOffers, Source - 'Subscription Offers $' 1 [347]: Der Aufruf der AcquireConnection-Methode an den Verbindungsmanager "ExcelConnection_NSOffers" schlug mit dem Fehlercode 0xC0202009 ..__ fehl. Fehler: 0xC0047017 bei DFT_NSOffers, DTS.Pipeline: Komponente "Source - 'Subscription Offers $' 1" (347) schlug Überprüfung fehl und gab Fehlercode 0xC020801C ..__ zurück. Fehler: 0xC004700C bei DFT_NSOffers, DTS.Pipeline: Überprüfung einer oder mehrerer Komponenten fehlgeschlagen . Fehler: 0xC0024107 bei DFT_NSOffers: Fehler bei der Aufgabenvalidierung

Ich verwende SQL Server 2005 (Version - 9.0.1399)

Wie kann ich das beheben? Muss ich eine andere Komponente oder ein Service Pack installieren?

19
user82613

Ich glaube nicht, dass es ein 64/32-Bit-Fehler ist. Mein Entwicklungscomputer und DB-Server sind 32-Bit. Aber ich könnte es klappen lassen. Ich musste die Verzögerungsvalidierungseigenschaft von Datenflusstasks auf TRUE setzen. 

19
user82613

Hallo Dieses Problem kann gelöst werden, indem Sie die Eigenschaften des Projekts im Projektmappen-Explorer ändern und dann die 64-Bit-Laufzeitoption "false" angeben

3
Raja

64/32 Bit Fehler? Ich fand dies als Problem, da mein Entwicklungscomputer 32 Bit und der Produktionsserver 64 Bit hatte. In diesem Fall müssen Sie die 32-Bit-Laufzeitumgebung möglicherweise direkt von der Befehlszeile aus aufrufen.

Dieser Link sagt es besser (kein 64bit JET-Treiber): http://social.msdn.Microsoft.com/forums/en-US/sqlintegrationservices/thread/da076e51-8149-4948-add1-6192d8966ead/

3
Meff

Ich konnte das "Excel-Verbindungsproblem" endlich lösen. In meinem Fall handelte es sich nicht um ein 64-Bit-Problem, das bei einigen von ihnen aufgetreten war. Ich bemerkte, dass das Paket gut funktionierte, als ich die Paketkonfiguration nicht aktivierte. Ich wollte jedoch, dass mein Paket ausgeführt wurde Als ich mit der Konfigurationsdatei weiter grub, fiel mir auf, dass ich alle verfügbaren Eigenschaften ausgewählt hatte. Ich deaktivierte alle und überprüfte nur diejenigen, die ich in der Paketkonfigurationsdatei speichern musste. und ta dha es funktioniert :)

2
Vinay

In meinem Fall war das Problem der 32/64-Bit-Treiber, den ich durch Konfigurieren der Eigenschaften des SQL Server-Jobs gelöst habe: 

enter image description here

1
Stefan Michev

Ich habe auf meine XLS-Datei von einer Netzwerkfreigabe aus zugegriffen. Durch das Verschieben der Datei für meinen Verbindungsmanager in einen lokalen Ordner wurde das Problem behoben.

Wenn Sie eine Vorschau der Daten in der Excel-Quelle erhalten. Während der Ausführung der Datenflusstask wird jedoch ein Verbindungsfehler angezeigt. Verschieben Sie dann die Datei auf das lokale System, ändern Sie den Dateipfad im Excel-Verbindungsmanager und versuchen Sie, sie erneut auszuführen.

1
Khyati Sethia

Ich hatte ein ähnliches Problem, nur dass Excel in meinem Fall anstelle der Quelle das Ziel war, wie im Fall der ursprünglichen Frage/des Problems. Ich habe Stunden damit verbracht, dieses Problem zu lösen, aber Soniya Parmar hat den Tag für mich gerettet. Ich habe den Job gesetzt und es einige Iterationen laufen lassen, und jetzt ist alles gut. Gemäß ihrem Vorschlag habe ich die Verzögerungsprüfung des Excel-Verbindungsmanagers auf 'True' gesetzt. Danke, Soniya

0
Abdullah

Festlegen der RetainSameConnection-Eigenschaft auf True für Excel Manager Für mich gearbeitet.

0
Sean Pearce

Ich hatte ein ähnliches Problem beim Versuch, Daten aus einer Excel-Tabelle zu laden. und lief unter WinX64. Also habe ich die Projekteigenschaften von VS BI verwendet: Configuration Properties\Dbugging Und Switch Run64BitRuntime von True auf False.

0
user7742030

Ich habe auch den gleichen Fehler erhalten, der nach der Installation des MS-Office-Treibers und Ausführen des Jobs in 32 Bit DTEXEC einfach behoben wurde. Jetzt funktioniert es gut.

Sie können das Setup von unten erhalten.

https://www.Microsoft.com/de-de/download/confirmation.aspx?id=23734

0
Naim Halai

Ich setze die Verzögerungsüberprüfungseigenschaft in Excel-Verbindungsmanager auf "true" zurück, und sie funktioniert für mich. Lass es uns versuchen !!!

0
Soniya Parmar