wake-up-neo.net

plötzlich hörte rstudio auf, Plots im Plotfenster anzuzeigen

Stattdessen öffnen sie sich in einer separaten Datei mit dem Namen "Quartz".

> sessionInfo()
R version 3.3.1 (2016-06-21)
Platform: x86_64-Apple-darwin13.4.0 (64-bit)
Running under: OS X 10.9.5 (Mavericks)

locale:
[1] en_CA.UTF-8/en_CA.UTF-8/en_CA.UTF-8/C/en_CA.UTF-8/en_CA.UTF-8

attached base packages:
[1] stats     graphics  grDevices utils     datasets  methods   base     

other attached packages:
[1] cluster_2.0.4 tm_0.6-2      NLP_0.1-9     ggplot2_2.1.0

loaded via a namespace (and not attached):
 [1] colorspace_1.2-6 scales_0.4.0     plyr_1.8.4       parallel_3.3.1   tools_3.3.1      gtable_0.2.0     Rcpp_0.12.5      slam_0.1-35     
 [9] grid_3.3.1       munsell_0.4.3   

Ich habe versucht, Tools> globale Optionen> Fenster> Plots IS ausgewählt.

Ich weiß nicht, welche anderen Informationen ich teilen möchte. Ich kann den Plotbereich mit aktivem Tab "Plots" sehen. Aber es ist leer.

Bildschirm:  enter image description here

Beachten Sie, dass das neue Menü mit "Quarz" angezeigt wird. Nicht sicher, was das ist, aber es erscheint, wenn r das Diagramm erzeugt und das übliche rstudio-Menü verschwindet.

Wie richte ich rstudio aus, Plots im Plotbereich anzuzeigen, wie es vor 5 Minuten der Fall war?

9
Doug Fir

Versuchen Sie, dies auszuführen.

dev.off()

Sehen Sie, ob es funktioniert

plot(rnorm(50), rnorm(50))
10
mkearney

für mich hat es funktioniert, als ich alle Geräte @udit-gupta zum ersten Mal geschlossen habe. Schließen Sie alle Geräte rekursiv, nachdem Sie die Geräte gefunden haben. 

dev.cur()
dev.off(i) #where i = index of device to be switched off

holen Sie sich das Gerät zurück mit

getOption("device")

oder

dev.set(which = dev.next())
4
Kiran Telukunta

Ich arbeite mit Rmarkdown und in meinem Fall habe ich dieses Problem folgendermaßen gelöst:

  1. Gehen Sie zu Extras-> Globale Optionen-> Markieren 

  2. Wählen Sie unter "Ausgabevorschau anzeigen in" "Viewer-Bereich" aus.

  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ausgabe inline für alle R Markdown-Dokumente anzeigen".

Alles Gute! 

4
Juan

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich R auf Version 3.3.2 aktualisiert und Rstudio 0.98.0 verwendet hatte. Durch die Installation der neuesten Version von RStudio wurde das Problem behoben 

3
mwithiiri

Hatte das gleiche Problem ... war in der Lage, Plots im Plot-Fenster für eine Weile zu visualisieren, bevor es verschwunden war ... alle Versuche mit den oben genannten Vorschlägen schlugen fehl ...

https://datasciencelearner.wordpress.com/2014/08/17/my-plot-is-not-showing-up/

der Trick besteht darin, den Grafikbefehl in die Druckfunktion einschließen ... zum Beispiel ...

print(
    plt2 <- ggplot(housing,
               aes(x = Home.Value)) +
                  geom_histogram()
)
2
sHiBuKaLiDhAsAn

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um das Problem zu beheben.

      dev.off()
      print(plot(1)) # Basically use print command once

verwenden Sie jetzt den Befehl plot, wie Sie ihn normalerweise verwenden, und sollte einwandfrei funktionieren.

1
Tokci

Dies kann daran liegen, dass das Grafikgerät bereits eingeschaltet ist.

So suchen Sie nach Indizes für offene Geräte: dev.cur() um Geräte zu schließen dev.off(i)

wobei i = Index des auszuschaltenden Geräts

1
UDIT GUPTA