wake-up-neo.net

Wie geben Sie die Python-Version an, die zum Erstellen der virtuellen Umgebung verwendet wird?

Meine virtuellen Python-Umgebungen verwenden python3.6, wenn ich sie mit virtualenv erstelle.

~ $ virtualenv my_env

aber ich muss python3.5 verwenden, da 3.6 derzeit nicht von Opencv3 unterstützt wird.

Ich habe versucht, beim Erstellen einer virtuellen Umgebung das Flag --python=<py_version> zu verwenden. Dies funktioniert jedoch nicht.

Wie kann ich die Python-Version (3.x) angeben, die mit virtualenv für Mac und/oder Linux installiert werden soll?

18
Danoram

Wenn Sie python3 oder eine beliebige Version von Python (2.6, 2.7, 3.5, 3.6) installiert haben, übergeben Sie jetzt beim Erstellen der virtuellen Umgebung direkt den Pfad der ausführbaren Python-Datei. Daher sind hier einige gültige Beispiele

$ virtualenv new_p2_env # Creates a new default python environment (usually python 2)

$ virtualenv -p python3 new_p3_env # Creates a new default python3 (python3 must be a valid command i.e found in the PATH) 

Und zuletzt

# Directly point to any version of python binary, this can be even another virtualenv's bin/python. 
$ virtualenv -p /path/to/any/python/executable new_env 
21
nehemiah

Ich denke, Sie könnten auch die spezifische Version von Python verwenden, um die virtuelle Umgebung zu erstellen. Auf diese Weise wissen Sie sicher, dass es die richtige Version ist:

$ python3.5 -m venv test35
$ ./test35/bin/python
Python 3.5.2 (v3.5.2:4def2a2901a5, Jun 26 2016, 10:47:25)
[GCC 4.2.1 (Apple Inc. build ) (dot 3)] on darwin
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>>

Referenz unter https://docs.python.org/3.5/library/venv.html

5
Mariano Anaya

Seit Version 3.3 enthält Python ein Paket mit dem Namen venv. Dieses Paket bietet jedoch nicht die gleichen Funktionen wie das herkömmliche Paket virtualenv.

Mit venv können virtuelle Umgebungen nur für die Version von Python erstellt werden, für die sie installiert ist .____virtualenv ermöglicht das Erstellen von virtuellen Umgebungen für verschiedene Python-Versionen, indem der Pfad zur Binärdatei angegeben wird.

Erstellen von virtuellen Umgebungen für verschiedene Python-Versionen:

Angenommen, man hat Python 2.7 und Python 3.6 in /path/to/ installiert und möchte die virtuelle Umgebung namens env-py36 mit Python 3.6 und env-py27 mit Python 2.7 erstellen

# create a virtual env with python3's venv :
/path/to/python36/bin/python3 -m venv /my/python-venvs/env-py36
. /my/python-venvs/env-py36/bin/activate
# we're now running python 3's "env-py36" virtual env, we want to install the "virtualenv" package
pip install virtualenv
deactivate
# now use virtualenv to create a virtual environment for python 2.7
/my/python-venvs/env-py36/bin/virtualenv --python=/path/to/python27/bin/python /my/python-venvs/env-py27

Verwenden von Python 3.3+ venv

Python 3.3+:

/path/to/python3/bin/python3 -m venv ENV_DIR

Python 3.3 bis 3.5 (veraltet in 3.6+):

/path/to/python3/bin/pyvenv ENV_DIR

Quellen:

3
Thomas

Ich arbeite an allen Ubuntu und MacOS

Ubuntu: virtualenv -p python3.6 environment_file

Mac OS: virtualenv -p python3.6 environment_file

Ich denke es ist gleich

0
Viktor