wake-up-neo.net

Aktualisieren von Python auf dem Mac

Ich wollte mein Python 2.6.1 auf 3.x auf einem Mac aktualisieren, habe mich aber gefragt, ob es möglich ist, das Terminal zu verwenden, oder ich muss das Installationsprogramm von der Python-Website herunterladen. 

Der Grund, warum ich diese Frage stelle, ist, dass das Installationsprogramm meine Terminal-Python-Version nicht aktualisiert.

38
itsaboutcode

Der Standard-Python unter OS X sollte nicht verwirrt werden, da er vom Betriebssystem selbst verwendet wird. Wenn Ihre Standardeinstellung 2.6.1 ist, müssen Sie Snow Leopard verwenden.

Wenn Sie nur von standard 3.1 Disk Image installieren , können Sie es mit python3.1 vom Terminal aus aufrufen (Sie müssen dazu keine zusätzlichen Schritte ausführen) und Sie können die einfache Variable python als 2.6 belassen. 1.

46
Scott Griffiths

mit Homebrew machen Sie einfach:

brew install python3 && cp /usr/local/bin/python3 /usr/local/bin/python

erledigt :)

11

Python 2.7 und 3 können nebeneinander existieren.
Die Python-Version zeigt auf Terminal 2.7 an. Sie können es jedoch mit "python3" aufrufen. Siehe hierzu:

PeiwenMAC:git Peiwen$ python --version
Python 2.7.2
PeiwenMAC:git Peiwen$ python3
Python 3.4.1 (v3.4.1:c0e311e010fc, May 18 2014, 00:54:21) 
[GCC 4.2.1 (Apple Inc. build 5666) (dot 3)] on darwin
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
4
Peiwen Chen

Ich persönlich würde mich nicht mit OSXs Python herumspielen, wie sie sagten. Meine persönliche Präferenz für solche Dinge ist nur die Verwendung von MacPorts und die Installation der gewünschten Versionen über die Befehlszeile. MacPorts bringt alles in eine andere Richtung (unter/opt, glaube ich), so dass es das reguläre System nicht überschreibt oder direkt stört. Wenn Sie mit Linux-Distributionen vertraut sind, verfügt es über alle Funktionen der Paketverwaltungsprogramme. 

Ich würde auch vorschlagen, python_select über MacPorts zu installieren und damit auszuwählen, welcher Python "aktiv" sein soll (es ändert die Symlinks, um auf die gewünschte Version zu zeigen). Sie können also jederzeit zu der von OSX bereitgestellten Apple-Version von Python zurückkehren, oder Sie können zu jeder über MacPorts installierten Version wechseln.

3
Sean Copenhaver

Ich hatte das gleiche Problem, aber nach ein wenig Recherche versuchte ich es 

brew install python3 && cp /usr/local/bin/python3 /usr/local/bin/python

im Terminal

In einer Warnmeldung wird python 3.7.0 angezeigt. ist bereits installiert, aber nicht verlinkt Geben Sie den Befehl brew link python ein und drücken Sie die Eingabetaste

3
saurabh gajjar

Beide python 2x und 3x können auf einem MAC installiert bleiben. Mac wird mit python 2x Version geliefert. Um die Standard python = Version in Ihrem MAC, öffnen Sie das Terminal und geben Sie

python --version

Um jedoch zu überprüfen, ob Sie bereits eine der python 3x-Versionen installiert haben, müssen Sie Folgendes eingeben

python3 --version

Wenn nicht, installieren Sie es mit dem Installationsprogramm. Besuchen Sie die offizielle Website des Pythons ( https://www.python.org/downloads/ ) und laden Sie die neueste Version herunter

enter image description here

und installieren Sie es.

Starten Sie nun das Terminal neu und überprüfen Sie es erneut mit beiden Befehlen.

enter image description here

Hoffe das hilft.

2
Natasha

Ich glaube, Python 3 kann mit Python 2 koexistieren. Versuchen Sie, es mit "python3" oder "python3.1" aufzurufen. Wenn dies fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise 2.6 deinstallieren, bevor Sie 3.1 installieren. 

2
yk4ever

Installieren Sie zuerst Homebrew (den fehlenden Paketmanager für MacOS), wenn Sie Folgendes haben: Geben Sie dies in Ihr Terminal ein

/usr/bin/Ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)"

Jetzt können Sie mit diesem Befehl Ihr Python auf python 3 aktualisieren
brew install python3 && cp /usr/local/bin/python3 /usr/local/bin/python

Python 2 und python 3 können nebeneinander existieren, um python 3, geben Sie python3 anstelle von python

Das ist der einfachste und beste Weg.

0
Tayyab

Sie können auch verwenden:

brew upgrade python3
0
E.N.D

Installiere aws cli über den homebrew Paketmanager. Es ist die einfachste und einfachste Methode.

  1. Wenn Sie kein Homebrew installiert haben, geben Sie diesen Befehl in Ihr Terminal ein

/ usr/bin/Ruby -e "$ (curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install )" 

  1. Weiter 'Brew Install awscli'

Dadurch wird aws cli auf Ihrem Mac installiert

0
Sharique Azam

Echo oben, wenn OS X nicht installiert wird. Wurden mit ein paar Neuinstallationen konfrontiert, in denen ich dachte, ich könnte das System schlagen. Die 3.1-Installation Scott Griffiths bietet die oben genannten Funktionen für Yosemite für alle Betatester an. Yosemite hat Python 2.7.6 als Teil der Betriebssysteminstallation installiert, und "Python3.1" wird in Terminal Python 3.1 eingegeben. Gleiches gilt für Python 3.4 (install here ).

0
todclifton

Ich wollte heute dasselbe erreichen. .__ Der Mac mit Snow Leopard wird mit Python 2.6.1 geliefert.

Da mehrere Python-Versionen koexistieren können, habe ich Python 3.2.3 von folgender Website heruntergeladen: http://www.python.org/getit/

Nach der Installation ist das neuere Python unter dem Anwendungsordner verfügbar, und die IDE verwendet die Version 3.2.3 von Python.

Von der Shell aus arbeitet python3 mit der neueren Version. Das dient dem Zweck :)

0
MeghaK