wake-up-neo.net

Aktivieren von WP_USE_EXT_MYSQL zur Unterstützung des alten Plugins

Wir haben kürzlich ein großes Upgrade der WordPress-Site durchgeführt (3.7.25 auf 4.9.4 - ja, wahrscheinlich hätte ich nicht so lange warten sollen). Ich habe zuerst eine Testumgebung eingerichtet und dachte, es gäbe keine Probleme. Beim Start funktionierte jedoch eines unserer alten Plugins nach dem Upgrade nicht mehr. Ich recherchierte über das Problem und fand heraus, dass in 4.9.2 eine Änderung vorgenommen wurde, um immer standardmäßig mysqli zu verwenden, und ich stellte fest, dass dies wahrscheinlich das Problem war, da es sich um ein älteres Plugin handelte. Ein Link, den ich gefunden habe, soll diese Zeile in die Datei wp-config.php einfügen:

define('WP_USE_EXT_MYSQL', true);

Dies löste das Problem, jetzt funktioniert alles richtig.

Meine Frage ist, gibt es irgendwelche Konsequenzen für die Verwendung dieser Problemumgehung und das Aktivieren der "alten" mysql_ * -Funktionen? Wir haben WordPress (und vor ungefähr einem Jahr auch unsere PHP-Version) nur aus Sicherheitsgründen aktualisiert. Ich möchte also nicht zurückgehen und uns so verwundbar machen, als wären wir immer noch auf dem alten Stand version sowieso. Aber zu diesem Zeitpunkt benötigen wir noch dieses Plugin, und eine Aktualisierung wird wahrscheinlich nicht stattfinden ...

1
Mike

Ich denke, das Problem, das Sie haben werden, ist die Abschreibung. Während des Upgrades von PHP werden nur die Bibliotheken für mysqli installiert. Dies kann in Zukunft dazu führen, dass Ihr Plugin nicht mehr funktioniert.

0
Ken