wake-up-neo.net

XAMPP unter Win7 zu langsam

Ich verwende XAMPP 1.7.1 unter Windows 7 Ultimate. Alles (Apache & MySQL) funktioniert gut, abgesehen von der Geschwindigkeit.

Wenn ich http: // localhost/ öffne, muss ich wahrscheinlich 1-3 Sekunden warten, um eine Webseite anzuzeigen. Meiner Meinung nach sollten es höchstens einige hundert Millisekunden sein.

Grundfakten:

  • während Sie warten, um eine localhost-Webseite zu laden, sagt die Statusleiste "Warten auf localhost ..."
  • CPU ist noch im Leerlauf (keine erhöhte Aktivität beim Laden)
  • auf localhost sind keine anspruchsvollen PHP -Skripts erforderlich. Probleme gibt es, wenn phpinfo () einfach ist, selbst wenn es lange, schwere Skripts gibt.
  • die Deaktivierung des MySQL-Servers wirkt sich nicht auf die Geschwindigkeit aus
  • mein PC: AMD Turion 64 X2; 1,6 GHz Dual-Core, 2 GB RAM, 100 GB HDD

Ich habe ein kleines einfaches Benchmark-Skript PHP erstellt, um HDD/CSS-Geschwindigkeiten zu testen:

<?php

function getmicrotime() { 
    list($usec, $sec) = explode(" ", microtime());
    return ((float)$usec + (float)$sec);
}

function testReadWrite() {
 $timeStart = getmicrotime();
 $filename = "test.txt";

 file_put_contents( $filename, '' ); // prepare empty file

 for ( $i = 0; $i < 1000; $i++ ) {
  $a = file_get_contents( $filename );
  file_put_contents( $filename, $a . '.' );
 }

 return round( getmicrotime() - $timeStart, 3 );
} 


function testCpuSpeed() {
 $timeStart = getmicrotime();

 $var = '';
 for ( $i = 0; $i < 100000; $i++ ) {
  $var = sha1( md5( $i * $i * $i * $i * $i * $i * $i * $i * $i * $i ) );
 }

 return round( getmicrotime() - $timeStart, 3 );
}

echo "Read/write #1: " . testReadWrite() . "<BR>";
echo "Read/write #2: " . testReadWrite() . "<BR>";
echo "Read/write #3: " . testReadWrite() . "<BR>";
echo "CPU speed #1: " . testCpuSpeed() . "<BR>";
echo "CPU speed #2: " . testCpuSpeed() . "<BR>";
echo "CPU speed #3: " . testCpuSpeed() . "<BR>";

?>

Meine PC-Ergebnisse:

  • Lesen/Schreiben: 5.134/3.431/3.494 
  • CPU-Geschwindigkeit: 0,816/0,767/0,795

Ein Webhosting-Ergebnis:

  • Lesen/Schreiben: 7.768/7.69/7.371
  • CPU-Geschwindigkeit: 0,232/0,234/0,234

Eines meiner Server-Ergebnisse (als Computer im Leerlauf fast so wie mein PC, aber etwas schneller):

  • Lesen/Schreiben: 0,088/0,168/0,185
  • CPU-Geschwindigkeit: 0,191/0,189/0,189

Ich glaube nicht, dass dies auf meine PC-Geschwindigkeit zurückzuführen ist, aber ich bin sicher, dass es ein anderes Problem gibt.

Vielen Dank.

26
Martin

Wie wäre es mit Wamp Server?

Die Installationsdatei ist viel kleiner (16 MB) im Vergleich zu XAMPP (44 MB).

http://wampserver.com/

2
Yada

Wenn XAMP unter Windows 7 langsam ist, spielen die Firewall-Einstellungen keine Rolle.
.__ Das Security Essentials-Antivirus macht keinen Unterschied.

Um dieses Problem zu lösen, sind die beiden Dinge, die einen großen Unterschied machen, die folgenden:

1) Fügen Sie in Windows\system32\drivers\etc\hosts die folgenden Zeilen hinzu:

127.0.0.1 127.0.0.1

127.0.0.1 localhost

2) Wenn Sie PHP verwenden, kommentieren Sie in der XAMP php.ini-Datei die eaccelerator-Zeile aus:

zend_extension = "C:\xampp\php\ext\php_eaccelerator_ts.dll"

Nach diesen beiden Änderungen starten Sie Apache neu und es wird viel schneller.

43
JoeV

Nicht sicher, dass dies die Ursache für Ihre Probleme sein könnte, aber dies könnte eine Idee sein: Haben Sie eine Zeile, die wie folgt aussieht:

::1 localhost

in Ihren Hosts (es sollte sich irgendwo wie C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts befinden, wenn ich mich recht erinnere) datei?

Wenn ja, kommentieren Sie diese Zeile, indem Sie am Anfang einen # hinzufügen.


Auf diese Weise sollte die einzige Zeile über localhost sein

127.0.0.1    localhost

dies ist eine IPv4-Adresse. und der, den Sie kommentiert haben, ist ein IPv6 - was für das, was Sie tun möchten, nicht nützlich ist.


Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, ob Ihr Problem damit zusammenhängt, aber ich habe gesehen, dass dieser Vorschlag ein paar Mal für Probleme hilfreich ist, die Ihrem sehr ähnlich sind (dh lange warten, bevor Sie etwas auf dem Server tun)..

15
Pascal MARTIN

Kommentieren Sie die Zeilen in PHP.ini mit XDEBUG:

;[XDebug]

    ;zend_extension = "C:\xampp\php\ext\php_xdebug.dll"
    ;xdebug.profiler_append = 0
    ;xdebug.profiler_enable = 1
    ;xdebug.profiler_enable_trigger = 0
    ;xdebug.profiler_output_dir = "C:\xampp\tmp"
    ;xdebug.profiler_output_name = "cachegrind.out.%t-%s"
    ;xdebug.remote_enable = 0
    ;xdebug.remote_handler = "dbgp"
    ;debug.remote_Host = "127.0.0.1"
    ;xdebug.trace_output_dir = "C:\xampp\tmp"

 Ich habe Bitdefeender deaktiviert -> kein Ergebnis 
 Ich habe Zeilen zu Hosts hinzugefügt -> kein Ergebnis 
 Ich habe xdebug deaktiviert - x2-x3 schneller 

Viele Grüße Barto

15
Barto

Ich hatte ein ähnliches Problem mit Win 7 + XAMPP. Das Problem wurde durch meine Antivirensoftware verursacht. Wenn diese Option aktiviert war, dauerte das Öffnen der einfachsten PHP - Seite mehr als eine halbe Sekunde. Große PHP -Skripte mit vielen verketteten Required_once () s dauerten mehr als 1,5 Sekunden. Bei deaktiviertem Antivirus blitzte alles schnell auf (weniger als 100 Millisekunden pro einfache Seite und etwa 500 Millisekunden für wirklich schweres Material (100+ verkettetes required_once ())).

Ich benutze bitdeffender und hier ist die Lösung dafür:

  1. Einfache Lösung - Schalten Sie bei der Arbeit mit xampp einfach bitdefender auf game mode
  2. "Erweiterte" Lösung - Gehen Sie zu Antivirus -> Shield -> Advanced Settings -> Exclusions Tab und fügen Sie dort einen Ausschluss für httpd.exe (in Ihrer xampp-Installation/Apache/bin /) hinzu. Gehen Sie dann zu Antivirus -> Exclusions und fügen Sie einen Ausschluss für das Verzeichnis hinzu, in dem sich Ihre PHP-Dateien befinden.

Vergessen Sie nicht, Apache nach den obigen Schritten neu zu starten.

Optional können Sie eaccelerator installieren, um die Dinge noch schneller zu machen.

Als Randbemerkung: Ich fand WAMP als Projekt weniger reif als XAMPP.

Randbemerkung 2: Die beste Lösung ist, Ihren alten PC als Linux-Server zu verwenden, und alles funktioniert wie ein Zauber :-)

11
Ognyan

Nachdem ich mehrere Antworten gelesen hatte, half nichts (ich habe sogar mein Antivirus entfernt).

Was mir dramatisch geholfen hat, ist Deaktivieren von xdebug . Nun wurde alles sehr schnell.

8
Ronny Sherer

Zwei Dinge können dieses Problem verursachen. Virenschutzsoftware und die Einstellungen in der Hostdatei

1) Fügen Sie in Windows\system32\drivers\etc\hosts die folgenden Zeilen hinzu:

127.0.0.1 127.0.0.1

127.0.0.1 localhost

2) Schließen Sie in Ihrem Antivirenprogramm den Ordner document_root aus, der Ihre Dateien enthält (z. B. c:/www oder c:/xampp/htdoc usw.). Um dies zu testen, können Sie das Antivirus auch vorübergehend deaktivieren. Langfristig können Sie jedoch den Ordner und die Unterordner ausschließen

2
Sanket Gupta

Die Verbindung mit der Datenbank mit 127.0.0.1 anstelle von "localhost" funktionierte für mich.

Aber ich suchte nach einer anderen Lösung und kam dazu:

Kommentieren Sie in Ihrer my.ini -Datei die folgende Zeile:

    # Change here for bind listening
    # bind-address="127.0.0.1" 
    # bind-address = ::1          # for ipv6

Sie haben am Ende:

    # Change here for bind listening
      bind-address="127.0.0.1" 
    # bind-address = ::1          # for ipv6

Starten Sie Ihren MySQL-Server neu und die Seiten sollten ohne Verzögerung von 2-3 Sekunden sehr schnell geladen werden.

Mit dieser Lösung müssen Sie Ihre Verbindung in Ihrem DB-Verbindungscode nicht ändern. Sie können weiterhin "localhost" anstelle von "127.0.0.1" verwenden.

1
ChelaTheGreat

In C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts hatte ich diese Zeilen kommentiert

# 127.0.0.1 localhost
# ::1       localhost

und ungefähr 100 weitere Zeilen mit anderen Regeln .. Die Lösung besteht darin, alle diese Regeln zu löschen oder 127.0.0.1 localhost zu kommentieren und an die Spitze zu setzen.

1
bumbu

Mein BUG - XAMPP SEHR LANGSAM

Mein Xampp wird langsamer und der Stopp wurde durch Warnmeldungen verursacht, die das PHP-Protokoll ausfüllen. - read on

1 - Localhost/127.0.0.1 - keine Hilfe

2 - Viren-Software-Interferenz - keine Hilfe

3 - Portinterferenz wird auf 8080 geändert - keine Hilfe

4 - Wamp - das Gleiche - keine Hilfe

schließlich versagten die Dinge insgesamt mit 500 Fehlern.

C:\xampp\php\logs\php_error_log war fast ein MB (957 KB)

zu groß für notepadd ++ (mein erster Hinweis, dass ich etwas hatte) und der Editor brauchte einige Minuten, um zu rendern.

Tausende von Nachrichten des Typs "Strikt" und "Warnung"

FIX

php.ini display_errors = On in = Off geändert "Es gibt verschiedene andere Ein/Aus-Schalter, aber dieser hat es für mich getan."

nenamed Protokoll

apache und MySQL neu gestartet

Das leben ist gut.

1
Joe

ich hatte dasselbe Problem vor einem Jahr und fand schließlich heraus, was das Problem hier macht. Was ist, wenn Ihre Protokolldateien (Zugriff, Fehler) so groß werden, dass es eine Weile dauern wird, selbst mit dem Notizblock zu öffnen?

ja, Sie haben gehört, dass xampp diese Dateien erstellt.

 enter image description here

Jetzt Wenn wir ein Problem haben, gibt es auch eine Lösung. Wir können die Protokolldateien für jeden Tag drehen. Hier sind Schritte

  1. Bearbeiten Sie Ihre httpd.conf in diesem Pfad "Xampp/Apache/conf/httpd.conf".
  2. Sie finden CustomLog "logs/access.log" common
  3. durch CustomLog "|bin/rotatelogs.exe logs/access_%y-%m-%d.log 86400" common ersetzen
  4. Dasselbe können Sie mit logs/error.log -Dateien tun.
  5. weitere Informationen zum Drehen-Programm finden Sie unter https://httpd.Apache.org/docs/2.4/programs/rotatelogs.html

ich bin auch mit Disble einverstanden, dass Xdebug auch helfen wird.

1
chudasamachirag

Wenn Sie das Offensichtliche angeben, überprüfen Sie die Größe Ihrer Hosts-Datei. Meine Hosts-Datei hatte sich auf 450 KB erhöht, da Spybot Ausnahmen für jede Malware-Website hinzufügte, die jemals existierte, obwohl diese meistens nicht mehr aktiv war. Spybot kommentierte diese 10000+ Einträge mit einem Copyright-Datum von 2008 und machte sie sowieso unbrauchbar.

Ich weiß nicht, ob andere Spyware-Schutzsoftware dies tut, aber die Hosts-Datei sollte klein genug sein, damit XAMPP nicht jedes Mal, wenn eine Seite angezeigt wird, die Ausnahme-URLs durchlaufen muss. Übrigens: Falls Sie eine Software installiert haben, die nicht geknackt wurde, was ich natürlich nicht gutheiße, sollten Sie die Host-Ausnahmen nicht löschen, die Websites zur Überprüfung der Online-Validierung blockieren.

1
VanAlbert

Das habe ich gemacht und XAMPP schneller gemacht:

  1. Zuweisung einer neuen und nicht verwendeten Loopbackadresse zu meiner Site in der Hosts-Datei (C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts). Mit anderen Worten, ich habe die Verwendung von 127.0.0.1 für andere Sites vermieden: 

    127.0.0.2 example.com

  2. In der Apache-Datei httpd.conf hinzugefügt:

    Listen 127.0.0.2: 80

  3. Da ich mehrere Standorte habe, habe ich für jeden Standort Unterordner unter htdocs. In diesem Beispiel lautet der Ordnername example.com. Dort befindet sich meine Website. Also ein VirtualHost wieder in meine httpd.conf-Datei eingefügt: 

    <VirtualHost 127.0.0.2:80> ServerAdmin [email protected] DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/example.com" ServerName example.com ErrorLog "c:/xampp/Apache/logs/example.log" CustomLog "c:/xampp/Apache/logs/example-access.log" common </VirtualHost>

  4. Apache neu gestartet.

Danach wird der Besuch von example.com im Browser sehr schnell geladen.

0
Goboca

Ich habe das gleiche problem ....

Was ich getan habe, ist, dass ich xampp deinstalliert habe, das auf C: drive war.

Auf einem anderen Laufwerk installiert (E:)...

und weiß nicht, aber es funktioniert gut und schnell ....

0
Pratik

Ich verwende Avast Antivirus und löste das Problem mit einem einfachen Klick. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avast-Symbol und wählen Sie den Silent/Gaming-Modus. Das ist alles.

0
lesm

ich hatte dieses Problem, es stand nicht im Zusammenhang mit Virenschutz oder Firewall. wurde leicht behoben, indem sichergestellt wurde, dass der lokale Host nach 127.0.0.1 suchte. 

ich habe hier einen guten Rat gefunden:
[ http://www.devside.net/wamp-server/wamp-is-running-very-slow

die Anweisungen lauten wie folgt: Editieren der Datei – C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts

Kommentieren Sie die Zeile aus, indem Sie ein "#" voranstellen:

:: 1 localhost

Wenn „localhost“ in die IP-Adresse „:: 1“ aufgelöst wird, wird die Anforderung (wenn kein IPv6-Listening-Socket gefunden wird) an die IP-Adresse 127.0.0.1 zurückgeleitet (über Timeout, Rückfall oder einen anderen Mechanismus) ), wodurch unnötige Verzögerungen für Verbindungen verursacht werden (z. B. zwischen 1 und 30 Sekunden).

Stellen Sie sicher, dass "localhost" der IPv4-Loopback-Adresse "127.0.0.1" korrekt zugeordnet ist (… dass diese Zeile nicht auskommentiert ist): 127.0.0.1 localhost

0
OurHighHopes