wake-up-neo.net

Xampp - Ubuntu - kann nicht auf mein Projekt in lampp/htdocs zugreifen

Ich habe xampp auf Ubuntu 12.04 installiert. Ich habe mein Projekt im Ordner/opt/lampp/htdocs/project_is_here abgelegt

Wenn ich den Browser localhost/soap/php eingebe (dh soap/php befindet sich in meinem Ordner htdocs), wo index.php angezeigt wird, erhalte ich folgende Fehlermeldung

Access forbidden!

You don't have permission to access the requested directory. There is either no index document or the directory is read-protected.

If you think this is a server error, please contact the webmaster.

Error 403

localhost
Apache/2.4.3 (Unix) OpenSSL/1.0.1c PHP/5.4.7

Irgendwelche Ideen, wie man das beheben kann? Ich denke, dass dies der richtige Ort ist, um das Projekt zu platzieren, weil ich es an anderen Orten ausprobiert habe und gesagt habe, dass der Ort nicht existiert.

Irgendwelche Ideen?

20
germainelol
  1. Navigieren Sie im Linux-Terminal zu Ihrem Lampp-Verzeichnis.

    cd /opt/lampp
    
  2. Geben Sie in der Befehlszeile Folgendes ein: 

    Sudo chmod 777 -R htdocs
    

Das Problem sollte gelöst sein.

1. Bearbeitung: 

Was Sie gerade getan haben, war:

Sie haben zu dem Verzeichnis navigiert, das das geschützte Verzeichnis enthält. Ihr Problem war, dass es sich um einen Ordner handelt, der von Ihrem System geschützt wurde. Wenn Sie den Befehl chmod 777 -R htdocs geboten haben, haben Sie die Berechtigungen für alle Benutzer auf Ihrem Computer zum Lesen/Schreiben/Ausführen festgelegt - zulässig.

Nun wissen Sie, was jede Ziffer bedeutet. Es sagt, um wen es sich bei der Nummer handelt. Jetzt legt jede Zahl von 0-7 eine Berechtigungsstufe fest. Ich werde Ihnen einfach einen Link dafür geben.

http://www.pageresource.com/cgirec/chmod.htm

Ich habe vergessen zu sagen, warum es ein '-R' gibt. '-R' macht den Befehl rekursiv und betrifft htdocs sowie alle Unterverzeichnisse von htdocs und alle Unterverzeichnisse dieser usw.

49
Ryan Mortensen

Ich habe das gleiche Problem erlebt und das ist meine Lösung:


1. im Terminal

cd /opt/lampp/etc/
  1. wenn Sie einen erhabenen Text installiert haben, geben Sie einfach Folgendes ein:

subl httpd.conf

3.Wenn die Konfigurationsdatei in Sublime geöffnet wurde, müssen Sie überprüfen, ob diese drei Blöcke wie folgt sind:

<Directory />
    AllowOverride All
    Require all granted
</Directory>

=================================

<Directory "/opt/lampp/htdocs">
 Options Indexes FollowSymLinks ExecCGI Includes
 AllowOverride All
 Require all granted
</Directory>

=================================

User your username
Group your group name

zum Beispiel :

mein Benutzername ist mhmd. Mein Gruppenname ist mhmd

User mhmd
Group mhmd

und ich hoffe es hilft dir .. 

8
Mhmd Salem

Ein möglicher Grund ist, dass Sie Virtual Host verwenden.

In diesem Fall verwenden Sie diesen Befehl in Ihrem Terminal

Sudo nano /opt/lampp/etc/extra/httpd-vhosts.conf

Fügen Sie dann diesen Codeblock am Ende der Datei hinzu

<VirtualHost *:80>
    DocumentRoot "/opt/lampp/htdocs"
    ServerName localhost
    ServerAlias localhost
    ErrorLog "logs/localhost-error_log"
    CustomLog "logs/localhost-access_log" common
</VirtualHost>

Starten Sie schließlich XAMPP neu

Sudo /opt/lampp/lampp restart
2
Hoang Trinh

Ich hatte die Erlaubnis erteilt und bekam immer noch die Fehlermeldung . Gehen Sie zu -> /etc/Apache2/sites-available/000-default.confset: DocumentRoot zu/opt/lampp/htdocs

Alles für mich gelöst. Ändern Sie "DocumentRoot" in den Ordner, in dem sich Ihr Projekt befindet.

0
vb217