wake-up-neo.net

So bearbeiten Sie den HTML-Code in WordPress-Design

Ich habe ein WordPress-Blog und möchte es ein wenig anpassen. Ich kenne CSS und HTML, aber kein PHP. von dem, was ich verstanden habe, sollte das PHP den HTML-Code aufrufen. Wenn ich den HTML-Code finden könnte, wäre es für mich einfach, mein Blog anzupassen.

Die Sache ist, ich kann den HTML-Code nicht finden. Ich habe mir das Aussehen angesehen -> Editor und es sind alle PHP-Dateien und eine CSS.

Jemand hat eine Idee, wie man den HTML-Code bearbeitet/findet?

vielen Dank

2
tomer

Wenn Sie Ihr WordPress-Thema HTML, CSS usw. bearbeiten möchten, befolgen Sie bitte die Schritte.

Immer ein untergeordnetes Thema verwenden

Bevor Sie mit der Bearbeitung Ihres WordPress-Themas beginnen, erstellen Sie ein untergeordnetes Thema. Untergeordnete Designs sind wichtig, da sie Ihre ursprünglichen Designdateien schützen.

 Appearance → Themes->your child theme-> activate

WordPress Theme HTML bearbeiten

Gehen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard zu Darstellung → Editor und wählen Sie das untergeordnete Thema aus, das Sie aktiviert haben.

Es gibt index.php, functions.php, header.php, footer.php usw.

In seiner einfachsten Form greift PHP Inhalte von Ihrer WordPress-Site und gibt sie in einer HTML-Seite aus. Sehen Sie sich speziell diesen Codeabschnitt an:

<div class="site-info">
<?php do_action( 'twentyfourteen_credits' ); ?>
 <a href="<?php echo esc_url( __( 'http://wordpress.org/', 'twentyfourteen' ) ); ?>"><?php printf( __( 'Proudly powered by %s', 'twentyfourteen' ), 'WordPress' ); ?></a>
 </div><!-- .site-info -->

Dieser Code übersetzt in dieses HTML:

 <div class="site-info">
 <a href="http://wordpress.org">Proudly powered by WordPress</a>
 </div><!-- .site-info -->

Versuchen Sie, wie die oben genannten Codes PHP und HTML zu verstehen. Sie können es leicht bearbeiten.

WordPress Theme CSS bearbeiten

     Appearance → Editor->style.css(child theme). 

sie können den Stil der detaillierten Referenz ändern hier klicken

5
naveenkumar.s

Gehen Sie zu Ihrem wp-admin, Aussehen (in der linken Seitenleiste), Editor. Wählen Sie ein Thema und eine zu bearbeitende Datei aus und drücken Sie Speichern.

2
stalin wesley

Hier ist eine fertige Seitenvorlage, die alles oben Beschriebene mit zusätzlichem Markup verwendet und die Schleife enthält:

<php get_header(); ?>

    <div id="content">

        <?php query_posts('post_type=post&post_status=publish&posts_per_page=10&paged='. get_query_var('paged')); ?>

    <?php if( have_posts() ): ?>

        <?php while( have_posts() ): the_post(); ?>

        <div id="post-<?php get_the_ID(); ?>" <?php post_class(); ?>>

            <a href="<?php the_permalink(); ?>"><?php the_post_thumbnail( array(200,220) ); ?></a>

                <h2><a href="<?php the_permalink(); ?>"><?php the_title(); ?></a></h2>

                <span class="meta"><?php author_profile_avatar_link(48); ?> <strong><?php the_time('F jS, Y'); ?></strong> / <strong><?php the_author_link(); ?></strong> / <span class="comments"><?php comments_popup_link(__('0 comments','example'),__('1 comment','example'),__('% comments','example')); ?></span></span>

        <?php the_excerpt(__('Continue reading »','example')); ?>

            </div><!-- /#post-<?php get_the_ID(); ?> -->

        <?php endwhile; ?>

        <div class="navigation">
            <span class="newer"><?php previous_posts_link(__('« Newer','example')) ?></span> <span class="older"><?php next_posts_link(__('Older »','example')) ?></span>
        </div><!-- /.navigation -->

    <?php else: ?>

        <div id="post-404" class="noposts">

            <p><?php _e('None found.','example'); ?></p>

        </div><!-- /#post-404 -->

    <?php endif; wp_reset_query(); ?>

    </div><!-- /#content -->

<?php get_footer(); ?>
0
Owais Alam

In WordPress Dashboard> Aussehen> Editor Sie können keine HTML-Dateien bearbeiten (nur PHP und CSS-Dateien), wie Sie in Codex - "Bearbeiten von Dateien" lesen können

Ihre Frage könnte warum sehen Sie HTML nicht in PHP Dateien?

Dies liegt daran, dass PHP HTML-Code generiert und Sie dann viel PHP Code in einer PHP Datei sehen können, jedoch nicht unbedingt HTML-Code . Um zu verstehen, wie PHP funktioniert, empfehle ich Ihnen, dieses nützliche Tutorial zu lesen.

0
Marco Panichi