wake-up-neo.net

Platzieren von rohem HTML in einem WordPress-Shortcode

Mein Shortcode:

function fullwidthFunc($atts, $content = null) {
    $atts = shortcode_atts(array(
        "backcolor" => 'transparent',
        "backimgurl" => '',
        "color" => 'black',
        "padding" => '50px 10%'
    ), $atts);
    return '<div class="pr-fullwidth-row pr-row" style="background-color: '.esc_attr($atts['backcolor']).'; background-image: url(\''.esc_attr($atts['backimgurl']).'\'); color: '.esc_attr($atts['color']).'; padding: '.esc_attr($atts['padding']).';">'.$content.'</div>';
}
add_shortcode( 'fullwidth', 'fullwidthFunc' );

Wenn ich einfachen Text (d. H. [fullwidth]This is a test[/fullwidth]) eingebe, funktioniert alles einwandfrei. Wenn ich jedoch HTML (d. H. [fullwidth]<h1>This is a test</h1>[/fullwidth]) eingebe, wird das Ergebnis als einfacher Text ausgegeben, wobei die <h1> -Tags angezeigt werden. Ansonsten funktioniert der gesamte Shortcode einwandfrei.

Wie kann ich das HTML als HTML verarbeiten lassen?

1
T. Hinton

Um @ Milos Kommentar als Antwort zu haben. Ihr Code funktioniert wie es sollte, es ist einfach nicht möglich, HTML im visuellen Editor auch in Shortcodes zu "schreiben". Shorcodes werden nicht anders behandelt als jeder andere Text.

Wenn Sie formatiertes HTML in Ihrem Shortcode verwenden möchten, müssen Sie nur die normalen Formatierungswerkzeuge des visuellen Editors verwenden oder zum Texteditor wechseln.

3
Mark Kaplun