wake-up-neo.net

Docker - wie man Apache + einrichtet PHP in docker-compose.yml

Ich benutze dies, um Nginx für PHP einzurichten:

nginx:
    image: nginx:latest
    ports:
        - 8080:80
    volumes:
        - ./code:/code
        - ./site.conf:/etc/nginx/conf.d/site.conf
    links:
        - php
php:
    image: php:7-fpm
    volumes:
        - ./code:/code

Aber wie wäre es mit Apache? Wie kann ich Apache + PHP in docker-compose.yml einrichten?

Im Anschluss an diese Anleitung :

version: '2'

services:
  php:
    build: php
    ports:
      - "80:80"
      - "443:443"
    volumes:
      - ./php/www:/var/www/html

Error:

ERROR: In file './docker-compose.yml' service 'version' doesn't have any configuration options. All top level keys in your docker-compose.yml must map to a dictionary of configuration options.

Irgendwelche Ideen? Ich bin auf Xubuntu 16.04.

BEARBEITEN:

Nachdem ich Docker-Compose auf 1.9 aktualisiert habe, versuche ich es mit der folgenden Datei:

version: '2'
services:
    php:
        build: php
        expose:
            - 9000
        volumes:
            - ./php/www:/var/www/html

    Apache2:
        image: webdevops/Apache:latest
        args:
            - PHP_SOCKET=php:9000
        volumes:
            - ./php/www:/var/www/html
        ports:
            - 80:80
            - 443:443
        links:
            - php

Error:

$ Sudo docker-compose up -d
Building php
ERROR: Cannot locate specified Dockerfile: Dockerfile

Docker ist wie Schmerz!

Irgendwelche Ideen, wie man das behebt?

2
laukok

Ich würde webdevops dockerized Apache wählen, weil es eine einfache Konfiguration hat:

version: '2'
services:
    php:
        build: php
        expose:
            - 9000
        volumes:
            - ./php/www:/var/www/html

    Apache2:
        image: webdevops/Apache:latest
        args:
            - PHP_SOCKET=php:9000
        volumes:
            - ./php/www:/var/www/html
        ports:
            - 80:80
            - 443:443
        links:
            - php
3
rokas
  1. Wir müssen einen neuen Ordner/php/www im aktuellen Pfad erstellen

  2. Erstellen Sie eine Datei unter PHP-Ordner als "Dockerfile", die wie folgt ohne Anführungszeichen enthält

"FROM php: 5.6-Apache RUN docker-php-ext-install mysqli"

  1. Kopieren Sie Ihre docker-compose.yml-Datei in Ihren aktuellen Ordner, in dem sich Ihr "php" -Ordner befindet.

  2. Erstellen Sie eine Beispieldatei "index.php" im Ordner "www" (/php/www/index.php)

  3. Führen Sie den Befehl Prompt docker-compose up -d aus

  4. Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie "localhost" ein. Sie können die Ergebnisse Ihrer Beispieldatei sehen.

Hinweis: Die obigen Schritte beziehen sich auf die oben erwähnte Datei docker-compose.yml.

1