wake-up-neo.net

Wie entferne ich meine Ubuntu-Partition von Windows 7 und verwende den Speicherplatz wieder?

Ich bin Dual-Boot Windows 7 und Ubuntu, beide auf separaten Partitionen installiert. Ich brauche kein Ubuntu mehr. Wie kann ich die Ubuntu-Partition (en) entfernen und den freigegebenen Speicherplatz zu meiner Windows 7-Partition hinzufügen, um Dateien in Windows zu speichern?

23
Sudheesh

Nun, es tut der Ubuntu-Community leid, dass Sie gehen ... :)

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Ausführungsfeld zu erhalten, geben Sie diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste

enter image description here

  • Wie im Screenshot sehen Sie eine oder mehrere "fehlerfreie" Partitionen neben Ihrem Laufwerk C :.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Linux-Version (en) und wählen Sie "Volume löschen".
  • Wenn Windows 7 auf Ihrem Computer vorinstalliert war, stellen Sie bitte sicher, dass Sie keine Wiederherstellungspartitionen usw. entfernen.
  • Der zuvor von Linux belegte Speicherplatz sollte jetzt "Nicht zugeordnet" anzeigen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf C: und "Volume erweitern", um die Größe von Laufwerk C unter Verwendung des nicht zugewiesenen Speicherplatzes zu erhöhen.
  • Wenn Sie grub (höchstwahrscheinlich) zum Dual-Booten verwendet haben, benötigen Sie möglicherweise die Windows-CD, um den Boot-Manager zu reparieren und Windows 7 wieder bootfähig zu machen.
18
ish

Sie müssen zuerst Ihren Bootmanager reparieren

  1. booten Sie Ihr System mit der Windows-Installations-CD
  2. gehen Sie zu "Reparieren Sie Ihr System"
  3. verwenden Sie die Eingabeaufforderung
  4. geben Sie bootrec /fixboot ein und drücken Sie die Eingabetaste
  5. geben Sie bootrec /fixmbr ein und drücken Sie die Eingabetaste
  6. ausfahrt

Diesmal bootet Ihr System direkt in Windows, danach können Sie die Partition wie oben beschrieben löschen.

Dies ist der sichere Weg, um Ubuntu zu deinstallieren.

14

Sie müssen nicht die Original-Windows-CD verwenden, um den MBR zu reparieren (und GRUB zu entfernen). Sie können schnell eine Systemreparatur-CD aus dem Windows-Betriebssystem selbst erstellen. Ich entferne eigentlich Ubuntu (was ein neuer Stand war, den ich nicht groß genug gemacht habe) und dann werde ich Ubuntu mit einer größeren Partition neu installieren

4
SimonSolar2C

Gehe zu

Start->Control Panel->Computer Management

und finde

Datenträgerverwaltung

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Ubuntu-Partition und wählen Sie Partition löschen.

SEHR WICHTIG: STELLEN SIE SICHER, DASS SIE DIE PARTITION WÄHLEN, MIT DER SIE WIRKLICH LÖSCHEN MÖCHTEN

PS .: Ich habe die Namen von Menüs aus meiner Sprache ins Englische übersetzt, daher sind sie möglicherweise etwas anders.

0
Misery

Wenn Sie Ubuntu mithilfe der .iso-Datei installiert haben, indem Sie das Image gemountet und installiert haben (wie ich es getan habe) und sich dann für einen Neustart entschieden haben, nur um entsetzt zu sein, dass Ubuntu anstelle von Windows sofort gestartet wurde, habe ich Folgendes getan.

  1. System ausgeschaltet
  2. System neu gestartet und in das BIOS-Menü gegangen, dann beendet
  3. Wurde gefragt, welches Betriebssystem ich in meinem Fall Windows 7 oder Ubuntu verwenden möchte
  4. Wählte Windows 7
  5. Nachdem das Betriebssystem hochgefahren war, habe ich das virtuelle Image erneut gemountet und dann die CD ausgeführt
  6. Es teilte mir mit, dass eine frühere Version von Ubuntu zuvor installiert worden war und entfernt werden musste
  7. Wählen Sie OK, um zur nächsten Stufe der Instillation zu gelangen. Klicken Sie auf Abbrechen
  8. Ich habe dann mein System neu gestartet, um zu überprüfen, ob es das Ubuntu-Betriebssystem entfernt hat, das es direkt in Windows 7 gebootet hat
  9. Machen Sie diesen aktuellen Beitrag mit großer Begeisterung

Ich entschuldige mich, wenn dies nicht die richtige Antwort auf Ihre Frage ist oder richtig formatiert. Ich hoffe nur, dass jemand in meiner gleichen Situation dies hilfreich findet.

0
Horus321

Sie können eine einfache Anwendung verwenden, die verlorene Partitionen wiederherstellen kann. Die Software lautet MiniTool Partition Wizard Home Edition .

0
user256973

Möglicherweise ist die Boot-Repair-CD hilfreich. http://sourceforge.net/p/boot-repair-cd/home/Home/

Es enthält auch OS-Uninstaller, ein einfaches Tool zum Entfernen eines Betriebssystems mit einem Klick. http://sourceforge.net/p/os-uninstaller/wiki/Home/

Sie können auch GParted (das sich ebenfalls auf der CD befindet) verwenden, um Partitionen zu löschen oder deren Größe zu ändern.

Wenn Sie die Boot-Repair-CD nicht verwenden möchten, verfügt Ihr Computer möglicherweise über einen Wiederherstellungsdatenträger oder eine Wiederherstellungspartition, von der Sie starten können, um den Master-Startdatensatz so zu reparieren, dass er auf Ihren Windows-Loader verweist.

0
Eleanor Ellis

diskpart hat mein Problem gelöst

ABER ES SCHLIESST ALLE PARTITIONEN VON DER FESTPLATTE AUS . Es empfiehlt sich, die sekundäre Festplatte zu reinigen (wenn Sie einen Doppelstart mit SO auf jeder Festplatte durchgeführt haben)

öffne cmd über Start -> Ausführen

diskpart
select disk X
clean

X ist Ihre Festplattennummer. Sie können in sehen

list disk

http://www.sevenforums.com/tutorials/52129-disk-clean-clean-all-diskpart-comman

0
ohrlando