wake-up-neo.net

Wie melde ich mich unter MySQL unter OS X als root an?

Ich habe gerade MySQL auf meinem Computer (OS X 10.7) eingerichtet, und es scheint zu funktionieren, beurteilen Sie die "mysqld" im Aktivitätsmonitor und das neue Symbol in meinen Systemeinstellungen.

Ich habe jedoch Probleme mit MySQL, da ich mich zumindest als Root-Benutzer anmelden muss, aber das lässt mich nicht. Lassen Sie uns durchlaufen, was ich gemacht habe und welche Fehlermeldungen ich bekomme:

Zuerst starte ich MySQL über die ausführbare Datei "mysql". Das scheint zu funktionieren, da meine Einträge jetzt mit vorangestellt sind

 mysql> 

Ich kann auch tippen

 help;

und ich bekomme die Hilfe-Liste von MySQL. Dann mache ich etwas, zB eine Datenbank erstellen:

 CREATE DATABASE books;

ich erhalte jedoch die folgende Fehlermeldung:

 ERROR 1044 (42000): Access denied for user ''@'localhost' to database 'books'

Ich denke also, ich muss mich einloggen, und das Anmelden als Root-Benutzer sollte ausreichen. Ich gebe folgendes ein:

 mysql -u root -p;

Aber ich bekomme die 1064-Fehlermeldung, dass meine Syntax falsch ist. Ich habe mich auf einer Reihe von Websites umgesehen, und dies scheint niemals ein problematischer Schritt zu sein. Irgendwelche Hinweise, was für mich falsch läuft?

10
andrewb

Bei OSX Terminal Prompt geben Sie mysql -u root ein, um den Befehlszeilenclient zu starten, der eine Verbindung zum Server herstellt.

Shell> steht dafür, wie Ihre Shell-Eingabeaufforderung tatsächlich aussieht.

nicht Geben Sie dies in after ein, das Sie bereits an der Befehlszeile Prompt mysql eingegeben haben.

Hier ist eine Beispielsitzung:

Shell> mysql -u root
mysql> SET PASSWORD FOR 'root'@'localhost' = PASSWORD('newpwd');
mysql> SET PASSWORD FOR 'root'@'127.0.0.1' = PASSWORD('newpwd');
mysql> SET PASSWORD FOR 'root'@'::1' = PASSWORD('newpwd');
mysql> SET PASSWORD FOR 'root'@'Host_name' = PASSWORD('newpwd');

HINWEIS: Möglicherweise müssen Sie den Shell> mysql -u root mit Shell> Sudo mysql -u root voranstellen.

Meine Shell-Eingabeaufforderung kann an [[email protected]] [/usr/local/mysql-5.5.25a-osx10.6-x86_64/bin] mit einem \n am Ende angepasst werden, so dass ./mysql -u root bei der nächsten Zeile unten eingegeben wurde. Der Rest ist, was die Ausgabe dieses Befehls sein sollte. Die Shell-Eingabeaufforderung wird durch die Eingabeaufforderung der Eingabeaufforderung von mysql ersetzt.

So sieht meine Shell-Ausgabe aus

[[email protected]] [/usr/local/mysql-5.5.25a-osx10.6-x86_64/bin] 
./mysql -u root
Welcome to the MySQL monitor.  Commands end with ; or \g.
Your MySQL connection id is 5
Server version: 5.5.25a MySQL Community Server (GPL)

Copyright (c) 2000, 2011, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.

Oracle is a registered trademark of Oracle Corporation and/or its
affiliates. Other names may be trademarks of their respective
owners.

Type 'help;' or '\h' for help. Type '\c' to clear the current input statement.

mysql> 
15
user177800

Diesen Befehl ausführen:

mysql -u root -p

Wird auf Ihrer Konsole aufgefordert:

#:=> Enter password: [enter your pass]

Auf diese Weise können Sie sich in mysql dbms anmelden

2
d1jhoni1b

ich hatte dieses Problem in letzter Zeit und erkannte, dass mein Anmeldungspfad bin/bash war. Falls also jemand anderes dieses Problem hat, hat er das Problem gelöst. Wenn Sie XAMPP installiert haben, wechseln Sie in Ihren Anwendungsordner und dann in den Ordner XAMPP. Gehen Sie dann in den Bin-Ordner. Wenn Sie sich im Ordner bin befinden, ist dies der Pfad für die Verwendung des folgenden Befehls

mysql -uroot

Öffnen Sie nun Ihre Terminalanwendung und klicken Sie oben links auf Terminal und dann auf Einstellungen. Wählen Sie die Standardoption aus und schließen Sie das Terminalfenster. Jetzt öffnen Sie es wieder und Ihr Terminal sollte so starten

 Last login: Mon Dec 18 12:06:25 on ttys
 [yourname]-air:~ [yourname]$ 

geben Sie jetzt den Pfad ein

 /Applications/XAMPP/bin/mysql -uroot
0
Storm_troopa