wake-up-neo.net

Wie löse ich die Berechtigung, die abgelehnt wird, wenn Sublime Text 3 vom Terminal ausgeführt wird?

Das System ist ein Mac OS X El Capitan, auf dem Sublime Text 3 ausgeführt wird.

Ich war in der Lage, ST3 vom Terminal aus mit dem symbolischen Link auszuführen, indem ich "subl" eingab. Ich habe keine Ahnung, was sich möglicherweise geändert hat.

Jedes Mal, wenn ich versuche, subl vom Terminal aus in einem beliebigen Verzeichnis zu starten (durch Ausführen von "subl."), Bekomme ich alle 5 Sekunden ein "Permission Denied" -Fenster.

[Sublime öffnet das angegebene Verzeichnis, egal welches es ist, und jedes Mal, wenn ich wieder zu ST3 wechsle, erscheint das Fenster "Permission Denied".]

Die einzige Meldung in der ST-Konsole lautet: "Fehler: Berechtigung verweigert".

Beim Öffnen von Sublime Text über die GUI (nicht über die CLI) geschieht dies überhaupt nicht.

7
jaysoifer

Die einzige Möglichkeit, die ich finden konnte, war das Deaktivieren aller Plugins.

Die Fehlermeldung wurde abgebrochen. Jetzt befähige ich sie zurück, eins nach dem anderen, so weit so gut.

1
jaysoifer

Wenn Sie Git for Sublime 3 installiert haben, führt dies zu einem Fehler und einem Popup "Permission Denied".

Lösung: Löschen Sie das Git-Paket und installieren Sie es erneut. Du kannst tun

cmd + shift + p und wählen Sie "Package Control: Package deaktivieren" und wählen Sie Git

Ich hoffe es hilft.

4

Deaktiviere csrutil durch einen Neustart im Wiederherstellungsmodus (cmd + r beim Start) und dann Dienstprogramme> Terminal

csrutil deaktivieren

starten Sie dann Ihren Mac wie gewohnt neu. csrutil sollte es tun, aber ich habe gehört, dass andere angeblich Gatekeeper deaktivieren mussten ...

Deaktiviere den Gatekeeper im Terminal mit:

Sudo spctl --master-disable

2
Arthur

Wenn Sie File > Save As... von der GUI aus ausführen und ein zweites Mal zu dem Ordner navigieren, wird dieser für mich gelöscht. Ich hatte Ordner und Dateien im Finder reorganisiert, einen geöffnet und versucht, einen Save As... auszuführen, als ich den Fehler erhielt.

Ich habe Datei- und Ordnerberechtigungen über File > Get Info geprüft, aber dort war alles in Ordnung. Nicht sicher, warum Sublime Text verwirrt wurde.

1
jamesnotjim
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Hauptordner.
  2. Informationen bekommen
  3. Freigabe und Berechtigungen. (Entsperren wenn nötig)
  4. Fügen Sie einen neuen Benutzer hinzu und fügen Sie sich der Gruppe hinzu. Drücke OK.
  5. Ändern Sie Ihr Privileg von "Nur Lesen" in "Lesen und Schreiben".
  6. Warten Sie, bis die Änderungen abgeschlossen sind, und versuchen Sie zu speichern. Sie sollten jetzt speichern können.
1
Gavy

Beim Starten von Sublime Text 3 über das App-Symbol unter OS X El Capitan gab es Probleme mit der Umgebung PATH. Als Ergebnis fand es Apples Git bei/usr/bin/git und es wurde keine "Permission Denied" alle 10 Sekunden angezeigt. Als ich jedoch von der Kommandozeile aus angefangen habe, habe ich aus dem, was ich über Sublime und Pfade gelesen habe, davon ausgegangen, dass es den vorhandenen PATH aus der bash-Sitzung verwendet und MY git install unter/usr/local/bin/git finden würde. Aus irgendeinem Grund tat es das nicht und musste einen anderen Idioten benutzt haben oder überhaupt keinen finden.

Mein Fix:
Ich habe meine Git.sublime-Einstellungen bearbeitet ( Sublime Text> Preferences> Package Settings> Git> Settings - User ) und die Popup-Fenster Permission Denied gestoppt. Ich habe sowohl das App-Symbol als auch die CLI ein paar Mal neu gestartet, und es ist weg. Die Tools> Git-Befehle funktionieren einwandfrei und es gibt kein Problem mehr.

Git.sublime-settings file:
{
  "git_command": "/usr/local/bin/git"
}

Verwenden Sie den Pfad zu Ihrer Git-Installation.

0
Randy

Einfache Lösung: Während Sie die Datei in sublimem Text speichern. Es fragt nach dem Ort. Prüfen Sie, ob der Standardspeicherort "/" ist. Wenn ja, ändern Sie den Verzeichnispfad, da Sie nicht über die Berechtigung zum Erstellen einer neuen Datei in/ordnen

0
blueberry