wake-up-neo.net

So deinstallieren Sie Microsoft AutoUpdate unter macOS

Ich habe die Office-Suite von meinem MacBook gelöscht, erhalte jedoch Benachrichtigungen von Microsoft AutoUpdate, dass Software-Updates verfügbar sind. Wie kann es sein, wenn ich Office gelöscht habe? So deinstallieren Sie Microsoft AutoUpdate

12
Aker

Während in der Microsoft-Anleitung zum Deinstallieren von Office angegeben ist, dass Dateien aus Ihrer Benutzerbibliothek entfernt werden sollen, befindet sich Microsoft AutoUpdate in der Systembibliothek in /Library/Application Support/Microsoft/MAU2.0. Die einfachste Möglichkeit, die App zu deinstallieren, wenn sie geöffnet ist, besteht darin, auf das Symbol im Dock zu klicken, Options > Show in Finder, Go > Enclosing Folder auszuwählen und den Ordner MAU2.0 zu löschen.

17
tagurit

Unter macOS Mojave 10.14.1 habe ich Folgendes gefunden:

Microsoft Auto Update hatte 19 Dateien auf macOS in mehreren Verzeichnissen, nachdem ich sie bereits aus ~/Library/Containers entfernt hatte. Sie sollten diese Ordner entfernen, um die Anwendung und alle zugehörigen Spuren vollständig zu entfernen. Einige der Verzeichnisse haben Leerzeichen im Namen. Geben Sie diese Leerzeichen mit einem vorangestellten Backslash ein, wenn Sie diese mit rm -Rf entfernen!

In Ihrer Systembibliothek:

/Library/Application Support/Microsoft/MAU2.0/Microsoft AutoUpdate.app

In Ihrer User-Library:

~/Library/Preferences/com.Microsoft.autoupdate2.plist
~/Library/Preferences/com.Microsoft.autoupdate.fba.plist
~/Library/Application Support/Microsoft AU Daemon
~/Library/Saved Application State/com.Microsoft.autoupdate2.savedState

Sie werden auch temporäre Dateien finden, ich hatte sie an vier verschiedenen Orten, aber Ihr Mac wird diese schließlich bereinigen. Ich habe einige in den System- und Benutzer-Caches sowie in/private/var/-Ordnern gefunden. Wenn Sie wirklich wollen, dass alle Spuren verschwinden, müssen Sie diese ebenfalls aufspüren.

8
W. Massag

Befolgen Sie die manuellen Schritte hier

Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes überprüfen:

  • ~/Library/Preferences/
  • ~/Library/Application Support/
  • ~/Library/Caches/
  • /Library/Preferences/
  • /Library/Application Support/
  • /Library/Caches/

Es könnte andere Verzeichnisse geben, aber Sie verstehen, der Leitfaden erklärt es ziemlich gut.

Hoffe das hilft!

1
nettapper
1
Tetsujin

Dies ist eine alte Frage, aber eine Lösung, die man nicht mehr benötigt, um Elemente manuell zu verschieben, ist das Herunterladen und Installieren der App AppCleaner . Ziehen Sie einfach Microsoft AutoUpdate darauf und lassen Sie es herausfinden, in welche Dateien Entfernen Sie es, um es vollständig aus Ihrem System zu entfernen.

Jede Version von Microsoft Office ist möglicherweise anders, aber Apps zur App-Bereinigung wie AppCleaner funktionieren hervorragend.

0
JakeGould