wake-up-neo.net

Lubuntu 18.10: Wie kann ich die Farbschemata in / usr / share / color-scheme verwenden?

Lubuntu 18.10 verwendet LXQt als Desktop-Umgebung. Es gibt einige gemeinsame Funktionen von KDE Plasma und LXQt.

Ein solches Merkmal ist das Vorhandensein von /usr/share/color-schemes.

In Lubuntu 18.10 sind in /usr/share/color-schemes einige Farbschemata verfügbar:

[email protected]:/usr/share/color-schemes$ ls
Breeze.colors  BreezeDark.colors  BreezeHighContrast.colors  BreezeLight.colors
[email protected]:/usr/share/color-schemes$ 

In Kubuntu gibt es eine GUI, mit der Sie Farbschemata auswählen und sogar bearbeiten können. Auf die GUI kann durch Ausführen zugegriffen werden

kcmshell5 colors

GUI for color schemes

und diese GUI greift auf alle Farbschemata in /usr/share/color-schemes und in ~/.local/share/color-schemes zu.

In Lubuntu 18.10 listet die einzige GUI, die ich finden konnte, nur das Breeze -Schema aus den in /usr/share/color-schemes verfügbaren Schemata sowie zwei andere auf, Windows und Fusion , die nicht in /usr/share/color-schemes aufgeführt sind.

LXQt GUI

Und ich konnte keine GUI finden, um sogar das Breeze-Farbschema zu ändern. kcmshell5 --list bietet colors nicht an.

Meine Fragen sind also:

  • kann ein Benutzer von Lubuntu 18.10 zum Beispiel BreezeDark verwenden, da es in /usr/share/color-schemes aufgeführt ist?

  • gibt es eine GUI in der Standardversion von Lubuntu 18.10, mit der auch nur das fehlerhafte Breeze-Farbschema bearbeitet werden kann? Kann ein Paket aus den Repositorys installiert werden, die diese Funktion bereitstellen?

2
DK Bose

Nicht nur, dass mir eine solche GUI für LXQt-only nicht bekannt ist, sondern ich glaube nicht, dass die von Ihnen erwähnten Änderungen (Farben) LXQT beeinflussen.

Ich vermute, was Sie wollen, ist ein reines LXQT, und nicht was ich tue, nämlich mit dem Plasma-Tool systemsettings (KDE-Systemeinstellungen). Das kann viele KDE-Abhängigkeiten auslösen (aber das stört mich nicht, da ich persönlich viel mehr KDE verwende, insbesondere Kwin und Delphin).

Aber auch wenn Sie kwin nicht verwenden , lohnt es sich nicht, all diese zu installieren, und die gewünschten Änderungen sind in LXQT anscheinend nicht sichtbar mir. Die KDE/Qt-Stile werden von KDE und LXQt geteilt, aber die Änderungen, die Sie für Farben erwähnen, die ich mit dem KDE-Einstellungswerkzeug vornehmen kann, werden in LXQT kaum wiedergegeben. Was das Aussehen von Lxqt beeinflusst, ist der Stil (die Textur), das LXQT-Thema (hauptsächlich das Bedienfeld) - LXQT Appearance kümmert sich um diese beiden - und Openbox-Einstellungen für Fenster. (Wenn Sie hingegen kwin anstelle von openbox verwenden, werden Änderungen in kcmshell5 colors von Kwin übernommen - z. B. können Sie ein dunkles Oxygen-Fensterthema verwenden).

Wenn Sie das KDE-Einstellungswerkzeug nicht installieren möchten, aber dennoch viel mehr Stile möchten, versuchen Sie, von Repos more kde-styles zu installieren, da diese dann in den LXQt-Einstellungen angezeigt werden und von dort aus ausgewählt werden können. (Schauen Sie sich dazu Lxqt: Was sind die Qt-Themes/Widget Styles und wie installiert man neue? ) an.

Noch interessanter könnte die Verwendung von Kvantum sein, einem Qt-Themes-Manager, der nicht KDE-spezifisch ist, sondern LXQt umfasst, eine Vielzahl von Themes enthält und über ein eigenes Einstellungs-Tool verfügt, Kvantum Manager.

enter image description here

Installieren Sie besser die neueste Version von hier und vermeiden Sie einige der erwähnten Fehler hier .

Hier ist ein Blick auf mein Lubuntu 18.10 LXQt + Kwin mit Kvantum-dark als Qt-Style, KvSimplicityDark als Kvantum-Theme, ebenfalls ausgewählt unter kcmshell5 colors:

enter image description here

Dank Ihres Beitrags habe ich festgestellt, dass die Einstellung, die Sie unter kcmshell5 colors - oder einfach "Farben" unter den KDE-Systemeinstellungen - erwähnen, genau dieselbe Farbe/Textur im Fensterrahmen (eine kwin-Einstellung) und haben musste der Rest des Fensters (eine qt-artige Einstellung). Daraus schließe ich, dass die Einstellung kcmshell5 colors nur kwin betrifft und openbox nicht beeinflusst, während der Rest des lxqt-Themings nicht von kcmshell5 colors gesteuert wird.

Auf der anderen Seite enthält Kvantum viele Openbox-Designs, die in den Openbox-Einstellungen ausgewählt werden können, um das qt-ähnliche Design zu erstellen.

2
user47206