wake-up-neo.net

Fahren Sie Windows 10 für ein Dual-Boot-System herunter

Es scheint, dass "Herunterfahren" in Windows 10 tatsächlich "Herunterfahren und Ruhezustand" bedeutet. Dies hat dazu geführt, dass meine NTFS-Partitionen unter Linux (Ubuntu 16.04) auf meinem Dual-Boot-Laptop nicht automatisch geladen werden können. Grundsätzlich wird eine Fehlermeldung angezeigt

Unable to access “My Drive”

Error mounting /dev/sdb4 at /media/D Center: Command-line `mount -t "ntfs" -o  "uhelper=udisks2,nodev,nosuid,uid=1000,gid=1000,dmask=0077,fmask=0177" "/dev/sdb4" "/media/D Center"' exited with non-zero exit status 14: The disk contains an unclean file system (0, 0).
Metadata kept in Windows cache, refused to mount.
Failed to mount '/dev/sdb4': Operation not permitted
The NTFS partition is in an unsafe state. Please resume and shutdown
Windows fully (no hibernation or fast restarting), or mount the volume
read-only with the 'ro' mount option

Nach einem "harten" Herunterfahren durch Drücken von Shift , während Sie auf "Herunterfahren" klicken, wird Windows tatsächlich heruntergefahren, und die NTFS-Partitionen können dann automatisch von bereitgestellt werden Linux in einem anderen Bootup. Dieses Problem tritt erst kürzlich nach meinem Upgrade des Windows-Betriebssystems und des BIOS auf.

Meine Frage ist die folgende: Gibt es eine Möglichkeit, das "Herunterfahren" im Menü als das echte/harte Herunterfahren standardmäßig vorzunehmen? Vielen Dank!

13
Xiaodong Qi

Haben Sie versucht, die Funktion Fast Startup zu deaktivieren? Hier ist ein guter Artikel, der beschreibt, was es zusammen mit den möglichen Nachteilen tut:

Das Für und Wider von Windows 10 im Schnellstartmodus

Abgesehen davon ist Fast Startup standardmäßig aktiviert, und durch Deaktivieren wird Ihr Problem wahrscheinlich behoben:

  1. Drücken Sie Windows Key + X
  2. Power Options auswählen

    Power Options

  3. Wählen Sie rechts Additional power settings aus

    Additional power settings

  4. Wählen Sie oben links Choose what the power buttons do aus

    Choose what the power buttons do

  5. Change settings that are currently unavailable auswählen

    Change settings that are currently unavailable

  6. Scrollen Sie zum unteren Rand des Fensters und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Turn on fast startup.

    Turn on fast startup

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Save changes

  8. Starten Sie Ihr System neu

( Quelle )

13
Run5k