wake-up-neo.net

Laravel 5.1 Controller entfernen

Ich habe eine einfache Frage zu Laravel 5.1. Ich habe einen Controller mit dem Befehl php artisan erstellt:

php artisan make:controller PageSettings

Es war jedoch ein Fehler, weil ich diesen Controller wirklich so im Admin-Ordner erstellen wollte:

php artisan make:controller Admin/PageSettings

Jetzt möchte ich meinen alten PageSettings-Controller loswerden. Ist es in Ordnung, meine alte PageSettings.php manuell zu löschen? Oder muss noch etwas getan werden?

15
Fusion

Wenn Sie es nur erstellt und festgestellt haben, dass Sie es falsch gemacht haben, können Sie die Datei manuell entfernen. Wenn Sie diesem Controller jedoch bereits Routen in routes.php hinzugefügt haben, sollten Sie sie aus der routes.php-Datei entfernen oder die Datei entsprechend dem neuen Controller ändern.

25

Es ist in Ordnung, den Controller manuell zu löschen. Überprüfen Sie einfach die Datei routes.php, ob Sie eine Route zu diesem Controller haben, und löschen Sie sie auch.

4
Tomislav

Ja, Sie können ohne Spannung manuell löschen . Ich werde Sie zur Vermeidung weiterer Fehler vorschlagen, Sie "phpStrom" -Software verwenden, wenn Sie manuell eine Datei löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken -> Refactor-> Sicher löschen Vor dem Löschen werden alle Orte angegeben, an denen Ihre Datei verwendet wurde. durch klicken auf "do refactor" können sie es löschen.

2
Aitzaz Wattoo

Ich hatte ein Problem mit dem Löschen der Datei. Ich habe versucht, meine PHPUnit-Testsuite auszuführen, und bekam einen Fehler, der so aussah:

Warning: include(): Failed opening '/user/home/me/some/file.php' for inclusion (include_path='.:') in /usr/home/me/some/vendor/composer/ClassLoader.php on line 444

Ich musste composer update und dann composer dump-autoload ausführen. Danach hat alles gut funktioniert.

0