wake-up-neo.net

Beim Ausführen von VBoxManage, einer von Vagrant zur Steuerung von VirtualBox verwendeten CLI, ist ein Fehler aufgetreten. Fenster 10

Ich habe gerade Laravel Homestead bekommen, um gestern mit Powershell zu laufen. Jetzt läuft es nicht einmal mehr. Ich habe gerade Vagrant aufgehängt und meinen PC ausgeschaltet. Jetzt gibt es nur diesen Fehler:

Bringing machine 'default' up with 'virtualbox' provider...
==> default: Checking if box 'laravel/Homestead' is up to date...
==> default: Clearing any previously set forwarded ports...
There was an error while executing `VBoxManage`, a CLI used by Vagrant
for controlling VirtualBox. The command and stderr is shown below.

Command: ["modifyvm", "b21f2dd0-7f73-4d0f-b1e0-0f82ecdda1fe",    
"--natpf1", "delete", "ssh", "--natpf1", "delete", "tcp33060", 
"--natpf1", "delete", "tcp44300", "--natpf1", "delete", "tcp54320", 
"--natpf1", "delete", "tcp8000"]

Stderr: VBoxManage.exe: error: Code E_FAIL (0x80004005) - Unspecified   
error (extended info not available)
VBoxManage.exe: error: Context: "LockMachine(a->session,  
LockType_Write)" at line 493 of file VBoxManageModifyVM.cpp
16
rendell

Ok, also habe ich das Problem endlich behoben. Ich habe versucht, meinen Laptop neu zu starten, und es gibt mir diesen Fehler nicht mehr. Folgendes habe ich getan:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Dieser PC"/"Arbeitsplatz" auf dem Windows-Desktop
  2. Wählen Sie "Eigenschaften"
  3. Gehen Sie zur Registerkarte "Erweitert"
  4. Klicken Sie unten auf "Umgebungsvariablen ..."
  5. Klicken Sie unter Systemvariablen auf "Neu ...".
  6. Setzen Sie "Variablenname" auf "VBOX_INSTALL_PATH".
  7. Setzen Sie "Variablenwert" auf "C:\Programme\Oracle\VirtualBox \".
  8. Wählen Sie "OK" und schließen Sie alle anderen Einstellungsfenster

quelle: https://github.com/mitchellh/vagrant/issues/3852

12
rendell

Ich hatte das gleiche Problem und die vorherige Antwort funktionierte nicht für mich. Ich öffnete die VirtualBox-GUI und sah, dass die virtuelle Maschine ausgeführt wurde. Ich habe aufgehört und dann " vagrant up " ausgeführt. Alles hat gut funktioniert.

18
Jesús Amieiro

Schließen Sie unter Mac OS alle laufenden VMs und starten Sie die virtuelle Box mit folgendem Befehl neu:

Sudo "/Library/Application Support/VirtualBox/LaunchDaemons/VirtualBoxStartup.sh" restart
2
KayV

Versuchen Sie, diese Schritte auszuführen 1. Führen Sie cmd als Administrator aus 2. vagrant halt 3. vagrant up 4. falls erforderlich Vagabundeinnahme, aber sobald Vagabund aus ist.

1
Gaurav Arora
  1. Zerstöre zuerst die virtuelle Kiste mit Vagabundzerstörung.
  2. Navigieren Sie zu C:\Users\Justice, und ersetzen Sie die Justiz durch den Benutzernamen.
  3. Löschen Sie den Ordner .vagrant.d.
  4. Wechseln Sie in den Ordner VirtualBox VMs und löschen Sie alles darin.
  5. Beginnen Sie es erneut mit Vagabund.

Es sollte gut funktionieren.

0
Prince John

Deaktivieren Sie die in Windows aktivierte Hyper-V-Virtualisierung.

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie den folgenden Befehl aus:

dism.exe /Online /Disable-Feature:Microsoft-Hyper-V

Starten Sie anschließend den PC neu und versuchen Sie VirtualBox erneut.

0
Tahir