wake-up-neo.net

webkit/Chrome history.back (-1) onclick vs href

Jeder weiß das, aber ich werde das Problem wiederholen:

<a href="#" onClick="history.go(-1)">Back</a>

Funktioniert nicht in WebKit-basierten Browsern (Chrome, Safari, Mxthon usw.).

Ein anderer Ansatz (sollte funktionieren), der nicht funktioniert, ist:

<a href="#" onclick="javascript:window.history.back(-1);">Back</a>

Sie könnten das tun - funktioniert! (aber das zeigt JS in URL-Hinweis)

<a href="javascript:window.history.back(-1);">Back</a>

Um JS in einem Onclick-Ereignis zu verwenden, können Sie dies tun (funktioniert, aber siehe Kommentare unten):

<a onclick="javascript:window.history.back(-1);">Please try again</a>

Wenn href fehlt, wird es funktionieren, aber dann erscheint es nicht als anklickbarer Link. Sie können css anwenden, damit es wie link aussieht, blaue Farbe, Unterstreichung und Cursor-Hand, aber wer will das?

16
Pawel Cioch

Endlich funktionierende Lösung, getestet in IE, FF, Safari, Chrome, Opera, Maxthon:

<a href="#" onclick="window.history.back();return false;">Back</a>

Vergessen Sie nicht, das Semikolon nach der Rückgabe falsch zurückzugeben.

36
Pawel Cioch

Es funktioniert sogar history.go (-1) auch ...

Für Chrome, IE, Mozilla habe ich getestet, funktioniert gut. Verwenden Sie den folgenden Code:

<a href="#" onclick="history.go(-1);return false;" style="text-decoration:underline;">Back</a>
2
Viishnuu

Dies ist das einzige, was auf allen aktuellen Browsern funktioniert:

<script>
function goBack() {
    history.go(-1);
}
</script>
<a onclick="goBack()">Back</a>
0
Wim Mostrey