wake-up-neo.net

Spring Tool Suite - Der von Pivotal tc Server Developer Edition v3.0 erforderliche Port 8080 wird bereits verwendet

Beim Ausführen von Codes in Spring Tool Suite wird die folgende Fehlermeldung angezeigt. 

............................................. .................................

Der für Pivotal tc Server Developer Edition v3.0 erforderliche Port 8080 wird bereits verwendet. Der Server ist möglicherweise bereits in einem anderen Prozess ausgeführt, oder ein Systemprozess verwendet den Port. Um diesen Server zu starten, müssen Sie den anderen Vorgang stoppen oder die Portnummern ändern.

............................................. .................................

Unten ist ein Screenshot des Fehlers. Error-Spring Tool Suite

Außerdem bekomme ich auf localhost folgendes: 8080

localhost:8080

Durch das Ändern von Portnummern in server.xml (d. H. <Connector acceptCount="100" connectionTimeout="20000" executor="tomcatThreadPool" maxKeepAliveRequests="15" port="${bio.https.port}" protocol="org.Apache.coyote.http11.Http11Protocol" redirectPort="${bio.https.port}"/> ) erhalte ich den gleichen Fehler bei verschiedenen Portnummern.

8
Sami

Sie haben eine Anwendung, die auf 8080 ausgeführt wird. Daher müssen Sie das beenden, was gerade auf dem 8080-Port ausgeführt wird.

Wenn Sie Windows ausführen, verwenden Sie:

netstat -a -o | find "8080"

Wenn Sie Mac OS ausführen (was ich glaube, dass Sie es sind), verwenden Sie:

Sudo lsof -i :8080

Beenden Sie diese Anwendung und starten Sie Pivotal.

Andernfalls können Sie den Pivotal-Serverport in der Konfigurationsdatei ändern:

<your tc server folder location>/conf/catalina.properties

Hoffentlich hilft das.

12
Aeseir

zu befolgende Schritte

  • Ändern Sie die Portnummer in der Datei catalina.properties im Serverordner

    z.B.
    bio.http.port = 18080
    bio.https.port = 18844

  • beenden Sie die Java.exe, die auf Port 8080 (oder einem anderen Port, der das Problem verursacht) ausgeführt wird. 
    Verwenden Sie TcpView , um den Prozess an einem bestimmten Port zu beenden
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Server und klicken Sie dann auf "Tc-Server-Arbeitsverzeichnis löschen".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Server und klicken Sie dann auf "Reinigen".
  • und da gehst du "baaaam"

     Cleaning server folder
3
user4023394

Ich möchte die Antwort von "user4023394" für Windows aktualisieren:

  • doppelklicken Sie auf "Pivotal tc Server Developer Edition ..".

 enter image description here

  • ein Fenster wird wie in der Abbildung unten angezeigt. Ändern Sie die Portnummer für "neo.http.port" und "neo.https.port" [im Bild eingekreist]

 enter image description here

  • klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Pivotal tc Server .." und klicken Sie auf "Clean Tc Server Work Directory ..".

 enter image description here

  • starten Sie den Server neu.
3
Mehedee Hassan

Überprüfen Sie zunächst Ihren Port: 8080 auf Ihrem System.

Ich benutze Linux, ich bin diesem Ansatz gefolgt und es hat für mich funktioniert.

Schritt 1: Sudo netstat -nlp | grep 8080

Es hat sich gezeigt, welche PID meinen Port hört.

tcp6 0 0 ::: 8080 ::: LISTEN 1112/Java *

Schritt 2: Sudo kill -TERM 1112

Und führe dein Projekt auf STS aus:

Ausführen als -> Auf Server ausführen

Und es hat gut funktioniert auf http: // localhost: 8080/myapp/

1
Anup Kumar

Sie können eingeben:

run configurations

Finden Sie Ihren App-Namen in Baumstruktur unten:

Java application

und in:

(X) = Arguments

tab ---> VM Argumente fügen Sie etwa Folgendes hinzu:

 -Dserver.port=8888

8888 kann ein beliebiger Port sein, auf dem der http-Server ausgeführt werden soll.

Das ist alles viel Glück. 

1
Richald

Manchmal ist es passiert, wenn Sie sts Software fälschlicherweise heruntergefahren haben. Beispiel: Schließen Sie die Software, während Ihr Projekt ausgeführt wird, oder behalten Sie den Status "Nicht voll funktionsfähig" bei.

  1. Bereinigen Sie das Arbeitsverzeichnis des tc-Servers
  2. Starten Sie Ihren Computer neu
  3. Bereinigen Sie das Arbeitsverzeichnis des tc-Servers

In meiner Maschine hat es funktioniert

1
Randika

Wenn Sie Eclipse unter Windows verwenden und diese Art von Problemen auftreten, versuchen Sie, Javaw zu töten. [Alt + Ctrl + Del] -> Prozesse; Jawaw töten.

Dies ist eine schnelle Lösung, ohne viel darüber nachzudenken. Seien Sie also vorsichtig.

0
Witold Kaczurba