wake-up-neo.net

Xcode 9 - Storyboard mit Warnung zur Lokalisierung

Ich teste gerade Xcode 9 Beta 3 zum Zeitpunkt dieses Schreibens.

Beim Anzeigen des Storyboards erhalte ich eine Liste mit Warnungen, die darauf hinweisen, dass in anderen Sprachen/Regionen meine feste Einschränkung ein Problem darstellt.

Die Anwendung ist ziemlich komplex und in vielen Ansichten werden diese Warnungen angezeigt.

Die Warnung lautet: 

Certain autolayout constraint combinations may result in an appropriate layout in the current development language but will pose issues in other languages and regions.

Ich weiß, dass die App in absehbarer Zeit nicht in anderen Sprachen verwendet wird. 

Gibt es eine Möglichkeit, nur diese Warnung auszuschalten? Es klingt dumm, aber ich kann es nicht ertragen, alle meine Ansichten mit dem gelben Warnsymbol zu sehen und oben zu zählen (110 Warnungen!)

 localization issue

26
Simon

Wenn Ihre App nicht lokalisiert ist, müssen Sie die Einstellung "Lokalisieren" in Ihrem Storyboard wiederherstellen. Einer von uns war auf Englisch eingestellt. Deaktivieren Sie das englische Kästchen oder was auch immer Sie eingestellt haben. Das Storyboard befindet sich in einem Ordner mit dem Sprachcode en für Englisch. Durch Deaktivieren dieses Kontrollkästchens wird es aus dem Projektverzeichnis entfernt, da die App nicht mehr nach dem Ordner en sucht. Suchen Sie das Storyboard im Finder-Ordner, verschieben Sie es aus dem Ordner en und ziehen Sie es zurück in das Projekt. Stellen Sie sicher, dass die Zielmitgliedschaft aktiviert ist. Reinigen, schließen, öffnen, gewaltsam beenden usw., und Sie sollten gut sein! Wir hatten 360 Warnungen in einem Storyboard, also war es schön, dieses Problem zu lösen!

 enter image description here

4
John

Sie können die Warnung zum Lokalisierungsproblem auch entfernen, indem Sie das Etikett oder die Schaltfläche einfach in eine transparente Ansicht einbetten. Entfernen Sie dann die Beschränkung für die Fixbreite von der Beschriftung oder der Schaltfläche und setzen Sie sie stattdessen auf diese Containeransicht.

Mithilfe einer Containeransicht können Sie die Warnung unterdrücken und das Storyboard dennoch lokalisieren. Manchmal müssen Sie ein Etikett oder eine Schaltfläche mit fester Breite haben, auch wenn sich die Sprache ändert. Wenn Sie sich sicher sind, dass die Breite der Korrektur groß genug ist, sollte dies kein Problem sein, aber Xcode weiß das nicht, deshalb Du bekommst die Warnung ;-)

2
boherna

Eine einfache Lösung: Deaktivieren Sie Respect Language Direction für jede problematische Einschränkung.

Siehe https://stackoverflow.com/a/45764271/201828 .

0
phatmann