wake-up-neo.net

Gibt es eine Möglichkeit, iOS-Anwendungen außerhalb des App Stores zu verteilen?

Gibt es eine Möglichkeit, iOS-Anwendungen über meine eigene Website zu verteilen, ohne den App Store zu verwenden?
Gibt es eine Möglichkeit, mit der Endbenutzer die .ipa-Datei von meiner Website mit ihrer Browseranwendung herunterladen und direkt auf ihren iOS-Geräten installieren können?
Ich habe mich im Web umgesehen und gegoogelt, aber es scheint keine Option dafür zu geben, ich möchte mich nur darum kümmern.

Danke dir

51
Mehdi

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Ihren Anforderungen wahrscheinlich nicht entsprechen:

  1. Seit dem letzten Monat ist es möglich, Apps auf einem Gerät zu testen, ohne dass eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich ist.
  2. Es besteht die Möglichkeit, eine App über einen Dienst wie TestFlight bereitzustellen. Hierzu muss jedoch entweder ein Profil auf dem Gerät installiert sein (z. B. HockeyApp) oder es muss immer ein neuer Build erstellt werden, da die alten nach 30 Tagen ablaufen.
  3. Sie können eine App mit dem Enterprise-Programm bereitstellen

Der einfache Weg, den Sie beschreiben, ist nicht möglich.

8
Fabio Poloni

Abgesehen von den oben genannten Optionen gibt es 2 weitere Methoden.

Methode 1:

Sie können den Benutzer auffordern, eine Webseite im Safari-Browser mit dem folgenden Link zu öffnen.

href = "itms-services: //? action = download-manifest & url = url der Manifestdatei"

Die App wird installiert, sobald der Benutzer auf den Link klickt.

Methode 2:

Sie können auch iOS-MDM-Lösungen wie Hexnode MDM nutzen, obwohl dies ein wenig übertrieben ist.

hier ist ein Link zum Verteilen von Apps ohne App Store

12
jithin

UPDATE:

Der BuddyBuild-Dienst wird am 1-3-2018 eingestellt. Die andere mir bekannte Alternative ist https://www.diawi.com

Alte ANTWORT:

Versuchen Sie BuddyBuild , nachdem Sie einen Build erstellt haben, können Sie einen Link zur IPA-Datei erstellen und diese wie gezeigt verteilen.

enter image description here

7
Amr Lotfy

Die Optionen umfassen:

  1. App Store (kostenlos oder kostenpflichtig)
  2. Unternehmensverteilung (muss innerhalb einer Organisation sein)
  3. Open-Source-Distribution

Es hört sich nicht so an, als würde eine dieser Optionen Ihren Anforderungen entsprechen, also nein.

Weitere Erklärung: Um klar zu sein, die Einschränkung liegt nicht in der Verteilung Ihrer .ipa-Datei, sondern in der Möglichkeit für Benutzer, sie auf ihrem Telefon zu installieren. Für iOS muss eine App von Apple (aus dem App Store)), einem Enterprise-Zertifikat oder einem Entwicklerzertifikat signiert sein, wenn ein gültiges Bereitstellungsprofil das Zielgerät enthält.

5
picciano

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten

  • App Store

Mit dieser Methode kann jeder mit einem iPhone auf die Anwendung zugreifen. Sie können so eine unbegrenzte Anzahl von Anwendungen verteilen. Apple wird um 30% gekürzt. Natürlich muss Apple Ihre Bewerbung genehmigen.

  • Ad hoc

Sie können Anwendungen mit Ad-hoc-Funktionen verteilen, ohne den App Store zu durchlaufen. Sie sind jedoch auf maximal 100 Geräte beschränkt. Mit dieser Methode können Sie Ihre Anwendung von einer Website, E-Mail usw. verteilen.

  • Enterprise

Die Methode ist für den internen Vertrieb in Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern vorgesehen. Apple liefert keine öffentlicheren Details, die ich zu dieser Methode finden konnte.

Es hört sich nicht so an, als ob eine dieser Methoden Ihren Kriterien entspricht, es sei denn, Sie haben weniger als 100 Kunden und planen nicht, diese Anzahl zu überschreiten. Es hört sich so an, als wären Ihre Kunden nicht unternehmensintern.

Ich würde empfehlen, sich an Apple zu wenden. Sie sind möglicherweise in der Lage, eine Art individuelles Vertriebsabkommen zu arrangieren.

2
iAnurag

Wenn Sie Ihre Dateien nicht zu den bereits erwähnten Webdiensten hochladen möchten, können Sie Ihre IPA auf Ihrem eigenen Computer hosten und mit ngrok und dem von jithin .

Ich habe einen Server erstellt, der genau das tut und auch durch ein Passwort geschützt ist. Sie können es hier überprüfen:

https://github.com/Edudjr/IPAServer

1
Edudjr

Sie können Unternehmensverteilungsdienste wie BuildCannon verwenden, aber Sie benötigen immer noch ein Apple Enterprise-Konto. Ich verwende eine benutzerdefinierte Lösung, aber die Wartung ist mühsam.

1
Asdrubal

Wenn Sie eine Enterprise-Mitgliedschaft haben, können Sie dies tun, aber es ist wirklich nicht das, was Sie in großem Maßstab tun sollen.

Schauen Sie sich diese Frage an: Bereitstellen einer iOS-Anwendung mit Apple Enterprise Developer Program

1
Dan Loughney