wake-up-neo.net

Abrufen von Bildern aus dem Themenverzeichnis auf Seiten

Ja, ich weiß, dass wir get_template_directory_uri(); haben, wenn wir auf das Verzeichnis des Themas verweisen. Es funktioniert, wenn ich den folgenden Code in index.php oder in header.php einfüge:

<img src="<?php echo get_template_directory_uri(); ?>/images/sample.png">

Aber wenn ich beim Bearbeiten über Text ein Bild innerhalb von Seiten hinzufüge, funktioniert es nicht. Wie kann ich die Bilder aus dem Bilderverzeichnis des Themas in die Seiten laden?

Vielen Dank!

4
ajdeguzman

Es ist nicht möglich, PHP Code im Editor zu verwenden. Sie können ein Bild mit vollem Pfad verwenden.

<img src="/wp-content/themes/your-theme/assets/images/1.jpg" />

Im Allgemeinen würde ich die Verwendung themenspezifischer Bilder im Inhalt vermeiden, da diese verschwunden sind, wenn Sie das alte Thema ändern und löschen. Daher würde ich erwägen,/wp-content/uploads/für Inhaltsbilder zu verwenden.

2
Ajay Tank
0
imranhunzai

Shortcode ist der Weg zu gehen, so etwas (in functions.php oder als Plugin) würde funktionieren:

// [template_dir image="something.jpg"]
add_shortcode( 'template_dir', function( $atts ){
    return get_template_directory_uri() . '/images/' . $atts['image'];
});
0
sandrodz

Die Antwort ist ja. Sie könnten PHP-Code im Editor ausführen. Dies ist jedoch nicht für das Hinzufügen von Bildern geeignet. Stattdessen sollten Sie Shortcodes erstellen, um diese Bilder aus dem Themenordner abzurufen, oder die folgenden Codes verwenden

<img src="/wp-content/themes/your-theme/assets/images/1.jpg" />

Durch das Entfernen des Domainnamens können sogar http-Anfragen berücksichtigt werden. Wenn das Entfernen der Domain nicht funktioniert, können Sie sogar PHPWordPress Execute Pluginsinstallieren. Es gibt einige Plugins. Um mehr zu verstehen, sollten Sie diesen Artikel lesen. Ich hoffe das könnte deine Probleme lösen :). Viel Glück in Codes.

0
por