wake-up-neo.net

Wo finde ich die IIS Protokolle?

Ich versuche, eine Anwendung von einem Drittanbieter einzurichten, für die eine unterstützende Website erforderlich ist, die in meinem lokalen IIS gehostet wird. Ich habe eine Website genau wie in der Installationsanleitung beschrieben erstellt, habe jedoch einige Probleme und möchte sehen, was das IIS -Protokoll zu sagen hat. Peinlicherweise ist das Problem, dass ich die Protokolldateien nicht finden kann!

Meine Frage lautet also: Wo speichert IIS7 standardmäßig Protokolle?

316
Kjartan

Ich denke, der Standardort für Zugriffsprotokolle ist

%SystemDrive%\inetpub\logs\LogFiles

Überprüfen Sie andernfalls unter IIS Manager, wählen Sie den Computer im linken Bereich aus und gehen Sie im mittleren Bereich unter "Protokollierung" in den Bereich IIS. Dort sehen Sie den Standardspeicherort für alle Sites (dies ist jedoch auf allen Sites überschreibbar).

Du könntest auch nachsehen

%SystemDrive%\Windows\System32\LogFiles\HTTPERR

Welche ähnliche Protokolldateien enthalten, die nur Fehler darstellen.

477
jishi

Ich glaube, dies ist eine einfachere Methode, um herauszufinden, wo sich Ihre IIS Protokolle befinden, anstatt nur einen Standardspeicherort anzunehmen:

Gehen Sie zu Ihrer IIS Site, z. Standardmäßig klicken Sie darauf. Wenn die Protokollierung aktiviert ist, sollte rechts "Protokollierung" angezeigt werden:

enter image description here

Öffnen Sie es und Sie sollten den Ordner genau dort sehen:

enter image description here

Bitte schön!

91
Rafid

Ich füge diese Antwort hinzu, weil ich nach Recherchen im Internet bei dieser Antwort gelandet bin, aber immer noch nicht wusste, in welchem ​​nterordner des Protokollordners IIS gesucht werden soll.

Wenn Ihr Server über mehrere Websites verfügt, müssen Sie die IIS ID für die Site kennen. Eine einfache Möglichkeit, dies in IIS abzurufen, besteht darin, einfach auf den Ordner Sites im linken Bereich zu klicken. Die ID für jede Site wird im rechten Bereich angezeigt.

Wenn Sie die ID kennen, nennen wir sie n. Die entsprechenden Protokolle befinden sich im Unterordner W3SVC n des Protokollordners IIS. Wenn Ihre Website-ID beispielsweise 4 lautet und sich die Protokolle IIS im Speicherort Standardeinstellung befinden, befinden sich die Protokolle in folgendem Ordner:

%SystemDrive%\inetpub\logs\LogFiles\W3SVC4

Danksagung:

  • Answer by @jishi gibt an, wo sich die Protokolle standardmäßig befinden.
  • Answer by @Rafid erklärt, wie man den tatsächlichen Standort findet (möglicherweise nicht die Standardeinstellung).
  • Answer by @Bergius bietet eine programmgesteuerte Möglichkeit, den Speicherort des Protokollordners für eine bestimmte Website unter Berücksichtigung der ID zu ermitteln, ohne IIS zu verwenden.
73
Joel Lee

Die 100% richtige Antwort für den Standardspeicherort der Protokolldateien lautet ...

%SystemDrive%\inetpub\logs\LogFiles

Ja, Sie können dies in die Adressleiste des Explorers eingeben, es wird funktionieren.

Um 100% sicher zu sein, müssen Sie sich die Protokollierung für die Website in IIS ansehen.

https://docs.Microsoft.com/en-us/iis/get-started/whats-new-in-iis-85/enhanced-logging-for-iis85

d.h.

  1. Öffnen Sie den IIS Manager.
  2. Wählen Sie die Site oder den Server im Bereich Verbindungen aus.
  3. Doppelklicken Sie auf Protokollierung.
  4. Der Speicherort der Protokolldateien für die Site befindet sich im Feld Verzeichnis

EDIT: Wie Andy in den Kommentaren unten ausgeführt hat, müssen Sie bei der Installation von IIS sicherstellen, dass Sie die HTTP-Protokollierung aktiviert haben. Andernfalls ist die HTTP-Protokollierung nicht verfügbar.

Enable HTTP Logging

14
Mick

Eine viel einfachere Möglichkeit ist die Verwendung von PowerShell:

Get-Website yoursite | % { Join-Path ($_.logFile.Directory -replace '%SystemDrive%', $env:SystemDrive) "W3SVC$($_.id)" }

oder einfach

Get-Website yoursite | % { $_.logFile.Directory, $_.id }

wenn Sie nur die Informationen für sich selbst benötigen und nichts dagegen haben, das Ergebnis in Ihrem Gehirn zu analysieren :).

Fügen Sie für Bonuspunkte | ii an den ersten Befehl an, der im Explorer geöffnet wird, oder | gci, um den Inhalt des Ordners aufzulisten.

8
Bergius

Probieren Sie das Windows-Ereignisprotokoll aus. Es kann einige nützliche Informationen geben

7
Tomas Walek

Ich denke, der Standardort für die Protokollierung von IIS ist: c:\inetpub\wwwroot\log\w3svc

3
honey

Das Aktivieren von Ablaufverfolgung ist möglicherweise eine bessere Alternative zum Windows-Ereignisprotokoll. Dies gab mir die Informationen, die ich brauchte, um meinen eigenen WebService zu reparieren.

3
Preston S

C:\inetpub\logs\LogFiles

Überprüfen Sie die Identität der Site, die zu Sites wechselt, und die erweiterten Einstellungen

0
chandra

Ich habe die IIS Protokolldateien an folgendem Speicherort gefunden.

C:\inetpub\logs\LogFiles \

welche helfen, mein Problem zu beheben.

0
Hiren Parghi