wake-up-neo.net

Was bewirkt dies: <meta http-equiv = "X-UA-kompatibel" content = "IE = Edge">?

Was bewirkt dieses folgende Tag in meinem Browser, wenn eine HTML-Seite geladen wird?

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=Edge"> 
16
user3355705

http://msdn.Microsoft.com/en-us/library/jj676915 (v = vs.85) .aspx

Grundlegende Dokumentmodi

Verwenden Sie den folgenden Wert, um die Webseite im Edge-Modus anzuzeigen, dem von Internet Explorer unterstützten Modus mit den höchsten Standards von Internet Explorer 6 bis IE11.

<meta http-equiv="x-ua-compatible" content="IE=Edge">

Beachten Sie, dass dies funktional der Verwendung des HTML5-Doctype entspricht. Es versetzt Internet Explorer in den höchsten unterstützten Dokumentmodus. Edge most ist am nützlichsten für regelmäßig gewartete Websites, die routinemäßig auf Interoperabilität zwischen mehreren Browsern getestet werden, einschließlich Internet Explorer.

Hinweis Ab IE11 wird der Edge-Modus als bevorzugter Dokumentmodus angesehen. (In früheren Versionen wurde dies als experimentell angesehen.) Weitere Informationen finden Sie unter Dokumentmodi sind veraltet. Ab Windows Internet Explorer 8 haben einige Webentwickler das Metaelement "Edge-Modus" verwendet, um die Schaltfläche "Kompatibilitätsansicht" in der Adressleiste auszublenden. Ab IE11 ist dies nicht mehr erforderlich, da die Schaltfläche aus der Adressleiste entfernt wurde. Da alle Seiten unabhängig von der Version von Internet Explorer im Standardmodus geöffnet werden müssen, könnten Sie versucht sein, den Edge-Modus für alle mit Internet Explorer angezeigten Seiten zu verwenden. Tun Sie dies nicht, da der X-UA-kompatible Header nur ab Internet Explorer 8 unterstützt wird.

Tipp Wenn Sie möchten, dass alle unterstützten Versionen von Internet Explorer Ihre Seiten im Standardmodus öffnen, verwenden Sie die HTML5-Dokumenttypdeklaration, wie im vorherigen Beispiel gezeigt.

29
RobIII