wake-up-neo.net

Visual Studio 2015 Wie wird eine Verzweigung in Master zusammengeführt?

Ich bin neu in GIT, habe bisher Visual Studio Online TFS für meine Versionskontrolle verwendet und bin der nur Entwickler. Als ich mein letztes Projekt erstellte, war ich irgendwie in die Irre geführt und dachte, GIT sei die beste Option dafür.

Also habe ich meinen Master eingecheckt. Als ich dann an einem Feature arbeiten wollte, las ich, dass ich einen Zweig erstellen musste (dies war in TFS nicht erforderlich), also erstellte ich "development_print" als neuen Zweig und arbeitete an meinem Feature.

Jetzt ist meine Funktion abgeschlossen, aber ich weiß nicht, wie ich sie wieder in master einbinden kann. Ich bin im Moment nicht an mehreren Filialen interessiert, möchte nur, dass mein neues Feature in master integriert wird und bei master bleibt.

In VS gibt es die Option Zweig zusammenführen, aber sie ermöglicht mir nur das Zusammenführen mit development_print (ich möchte, dass mein Feature zum Master wird!), So dass ich mich nicht in den aktuellen Zweig versetzen kann und beim Zusammenführen aus Zweig Folgendes anzeigt:

  • Entwicklungsdruck
  • meister
  • Origin/Development_print
  • Herkunft/Meister

was ist irgendwie verwirrend? es scheint alles rückwärts. Wie komme ich aus diesem Durcheinander heraus, ohne die ganze Arbeit zu verlieren, die ich an der Funktion getan habe?

45
Lord of Scripts

So führen Sie den Zweig development_print in den Hauptzweig ein:

VS -> Team Explorer -> Zweige -> Doppelklick auf Hauptzweig -> Zusammenführen -> Entwicklungsdruck für Zusammenführen aus Zweig auswählen -> Zusammenführen.

Das Auswahlfeld zeigt:

development_print
master
Origin/development_print
Origin/master

Das heißt, Sie haben Zweige development_print und master für lokal und remote. Origin/ bedeutet, dass in remote Zweige existieren.

Wenn Sie nicht möchten, dass development_print branch nach dem Zusammenführen können Sie es für local und remote löschen:

Team Explorer -> Zweige -> Entwicklungsdruck auswählen -> Rechtsklick -> Löschen -> Entwicklungsdruck unter Remotes/Origin auswählen -> Zweig von Remote löschen.

67

Sie können dem Microsoft-Tutorial " Arbeit in Zweigen erstellen " folgen.
Wie in " Erste Schritte mit Git in Visual Studio: Branches " von Jeremy Bytes (2014, sollte aber weiterhin zutreffen) gezeigt, können Sie zum Abschnitt "Branches" zurückkehren und wählen Sie "Zusammenführen".

Dies gibt uns Dropdowns zum Ausfüllen:

https://4.bp.blogspot.com/-m3zHy1wthZA/VKIadAAXBqI/AAAAAAAADqY/0LczBDT-kOE/s1600/Merge.png

Sie können den Zweigabschnitt in " Microsoft Application Lifecycle Management " sehen, der auch verwendet wurde, als Sie Ihren Zweig erstellt haben:

https://msdnshared.blob.core.windows.net/media/MSDNBlogsFS/prod.evol.blogs.msdn.com/CommunityServer.Blogs.Components.WeblogFiles/00/00/00/45/92/2014/06/pull_2D00_requests/6242.VCtrlGitPullReqCreateTopicBranch.png

8
VonC

In VS wechseln Sie zu Hauptzweig, um Ihr aktueller Zweig zu sein, und in Team Explorer -> Zweige sollten Sie die Optionen zum Zusammenführen in der richtigen Reihenfolge erhalten, in der Sie in der Dropdown-Liste "Zusammenführen aus Zweig" den Zweig development_print und den Zweig "Zusammenführen aus Zweig" auswählen können. Das Feld "In aktuellen Zweig" wird mit "Master" vorgewählt.

1
user11714042