wake-up-neo.net

Tortoisegit fragt nach dem Passwort

Ich habe gerade angefangen an Git zu arbeiten. Ich verwende Windows 7 und habe msysgit (1.7.8) und Tortoisegit (1.7.6) installiert. Das Repository wird auf einem Linux-Server erstellt, auf den über LAN zugegriffen werden kann. Das Problem, mit dem ich konfrontiert bin, ist, dass ich das Repository nicht mit Tortoisegit klonen kann, es fragt nach dem Passwort und ich bin nicht sicher, nach welchem ​​Passwort es gefragt wird .. _ Zur gleichen Zeit könnte ich das Repository mit Git Gui klonen und können Sie alle Operationen ausführen ... Kann mir jemand bitte helfen, zu verstehen, warum Tortoisegit nach dem Passwort fragt, wenn Git Gui dies nicht tut ... Ich habe versucht, Git und Tortoisegit zu deinstallieren und dann erneut zu installieren, aber kein Erfolg. 

Tortoisegit error

72
pramodtech

Mein Kollege hat das Problem gelöst. Schritte:

  1. Rechtsklick -> TortoiseGit -> Einstellungen -> Netzwerk
  2. SSH-Client zeigte auf C:\Program Files\TortoiseGit\bin\TortoisePlink.exe
  3. Geänderter Pfad zu C:\Program Files (x86)\Git\bin\ssh.exe

Alternativer Pfad: C:\Users\...\AppData\Local\Programs\Git\usr\bin\ssh.exe 

117
pramodtech

Wenn Sie einen Benutzernamen/ein Kennwort verwenden müssen, gibt es eine wesentlich einfachere Lösung als die aktuelle Antwort # 2:

Right-click --> Tortoise Git --> Settings --> Git --> Credential --> Choose "Wincred, all Windows users" --> Hit apply

Wenn Sie das nächste Mal das Kennwort für ein Repo eingeben, wird dieses Kennwort automatisch gespeichert.


Wenn Sie ein Repository verwenden, das SSH-Schlüssel anstelle von Benutzername/Kennwort erfordert (was sich wie das ursprüngliche Problem von OP anhört), müssen Sie dies tun

  1. Öffne den SSH-Schlüssel in PuTTY gen (installiert sich neben Tortoise Git)
  2. Speichern Sie in PuTTY gen den Schlüssel als PuTTY-Schlüssel.
  3. Im Repository Right-click --> Tortoise Git --> Settings --> Git --> Remotes. Suchen Sie nach Ihrer Fernbedienung (normalerweise 'Origin') und laden Sie die PuTTY-Taste ab Schritt 2.

Um es ohne Schlüssel zu tun ...

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Ordner
Wählen Sie tortoiseGit-> Einstellungen-> Git-> Remote
Wählen Sie Origin (oder was auch immer Sie als Hauptfernbedienung bezeichnet haben)

Verwenden Sie unter URL dieses Format.

Https: // BENUTZERNAME: PASSWORT @ URL

Woher USERNAME ist Ihr Benutzername
: Der Doppelpunkt trennt Benutzername und Passwort und muss dort sein
PASSWORT ist Ihr Passwort
@ trennt die Anmeldeinformationen mit Ihrer URL
URL ist die URL, die Sie für die Verbindung zur .git-Ressource verwenden würden

Dank geht an Kamaci

18
Hugh Fuve

Speichern von Benutzername und Passwort mit TortoiseGit

Das Speichern Ihrer Anmeldedaten in TortoiseGit ist ziemlich einfach. Speichert den Benutzernamen und das Kennwort jedes Mal, wenn Sie einen Pull oder Push ausführen.

  1. Erstellen Sie eine Datei mit dem Namen _netrc mit folgendem Inhalt:

    maschine github.com
    loggen sie sich ein
    Passwort Ihr Passwort

  2. Kopieren Sie die Datei nach C:\Users\(oder einem anderen Speicherort; genau dort, wo ich sie abgelegt habe)

  3. Gehen Sie zur Eingabeaufforderung, und geben Sie setx home C:\Users\ein.

Hinweis: Wenn Sie etwas früher als Windows 7 verwenden, funktioniert der Befehl setx möglicherweise nicht für Sie. Verwenden Sie stattdessen set und fügen Sie die Startumgebungsvariable Windows mithilfe der erweiterten Einstellungen unter Arbeitsplatz hinzu.

KREDIT AN: http://www.munsplace.com/blog/2012/07/27/saving-username-and-password-with-tortoisegit/

13
Anthony Keane

Ein Weg dies zu tun ist 

  • ein Schlüsselpaar mit PuttyGen erzeugen (oder Import in .ppk, wenn bereits ein Schlüssel vorhanden ist) 
  • laden Sie den privaten Schlüssel von peagent 
  • öffentlichen Schlüssel auf Ihren Gitosis-Server importieren (geben Sie Ihren öffentlichen Schlüssel an Ihren Administrator weiter) 
  • und dann plink als SSH-Client verwenden

plink arbeitet nativ mit peagent zusammen, um den geladenen Schlüssel abzurufen.

sie finden plink.exe zusammen mit peagent und anderen Leckereien in der Standard-PuTTY-Distribution

um es zu benutzen gehe zu:

TortoiseGit-Einstellungen -> Netzwerk -> SSH-Client.

standardmäßig enthält dieser Pfad den Pfad zu TortoisePlink.exe, anstelle des Pfads den Pfad zu plink.exe

Alternativ können Sie ssh (.exe) in der msys (git) -Distribution verwenden. Sie können jedoch keinen privaten Schlüssel in der Kombination PPK-Format/Peagent verwenden. Sie müssen Ihren Schlüssel entweder über PuttyGen in das OpenSSH-Format exportieren oder ein Schlüsselpaar mit ssh-keygen erstellen. 

4
mzzzzb

Um die Authentifizierung zu automatisieren, verwenden Sie:

  1. SSH-Schlüssel, wie andere bereits erwähnt haben, oder 
  2. der eingebaute Ausweishelfer. 

Speichern Sie Ihr Passwort natürlich nicht in einer Textdatei, es sei denn, das Repo ist nicht wichtig.

TortoiseGit> 1.8.1 installiert den Helper git-credential-winstore , der die lokale API für den Zugriff und die Speicherung Ihrer Anmeldeinformationen im vorhandenen lokalen Windows-Anmeldeinformationsspeicher bereitstellt.

Sie können die gespeicherten Anmeldeinformationen anzeigen, indem Sie unter Systemsteuerung → Benutzerkonten → Anmeldeinformations-Manager "Windows-Anmeldeinformationen" auswählen. Die Einträge, die mit "git:" beginnen, stammen aus git-credential-winstore.

Sie können wincred pro Repository einrichten, indem Sie: 

(GUI)

  1. Navigieren Sie im Datei-Explorer zum Repository.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf → TortoiseGit → Einstellungen → Git → Credential
  3. Credential Helper: wincred - nur dieses Repository
  4. Bei der nächsten Authentifizierung mit dem Repo werden die Anmeldeinformationen gespeichert.

(CLI, POSH)

  1. cmdkey /add:git:https://[email protected] /user:USERNAME /pass:PASSWORD
  2.  

    @"
    [credential]
            helper = wincred
    "@ | Out-File -FilePath $repoRoot\.git\config -Append
    

Sie können alle für Repos gespeicherte Anmeldeinformationen mit cmdkey /list:git:* auflisten.
Nach dem Speichern werden Passwörter nicht von cmdkey angezeigt ( http://ss64.com/nt/cmdkey.html )

Um alle Anmeldeinformationen mit Kennwörtern aufzulisten, müssen Sie die Windows API verwenden. Für Powershell gibt es CredMan :

. .\CredMan.ps1
.\CredMan.ps1 -ShoCred
3
adam

Die URL und der Fenstertitel TortoisePlink zeigen beide an, dass Tortoise versucht, ssh als Transportprotokoll zu verwenden. git unterstützt mehrere Transportprotokolle, einschließlich Dateisystemzugriff und SSH-Zugriff. In Ihrer Frage beschreiben Sie, dass Sie per Dateisystemzugriff auf Ihr Remote-Repo zugreifen möchten. In diesem Fall sollte Ihre Remote-URL in etwa file://server/path/to/repo aussehen. Bitte überprüfen Sie Ihre Remote-Repo-URL erneut.

2
Dov Grobgeld

Ich hatte das gleiche Problem. Meine Umgebung ist Windows 10 mit TortoiseGit 2.3.0.0 und git Version 2.11.0.windows.1

Folgendes hat mein Problem gelöst:

  • Rechtsklick -> TortoiseGit -> Einstellungen -> Netzwerk 
  • Aktualisieren Sie den SSH-Client in C:\Programme\Git\usr\bin\ssh.exe

 enter image description here

2
silver

Was ich getan habe, um das zu beheben (Windows):

  1. Öffnen Sie PuttyGen, importieren Sie meinen SSH-Schlüssel und konvertieren Sie ihn in einen PuTTY-Schlüssel. Speichern Sie sowohl öffentliche als auch private Teile im Ordner ".ssh" (% userprofile% .ssh).
  2. Öffnen Sie PuTTY und gehen Sie zu Connection-> SSH-> Auth. Legen Sie dort Ihre private Schlüsseldatei fest.
  3. Gehen Sie zurück zu Sitzung, wählen Sie Standardeinstellungen und klicken Sie auf Speichern.
  4. Versuchen Sie nun erneut zu klonen, und Sie werden nach der Passphrase für Ihren SSH-Schlüssel gefragt. Geben Sie ihn ein und es sollte funktionieren.
2
Razze

Pramodtech's answer funktionierte für mich nicht mehr mit der aktuellen Version des offiziellen Windows-Git-Clients. Es speichert jetzt die ausführbare ssh-Datei in Git\usr\bin anstelle von Git\bin (seit Version 2.5, veröffentlicht im Aug 2015).

Gehen Sie zu TortoiseGit > Settings > Network und ändern Sie den SSH-Clientpfad in:

C:\Program Files\Git\usr\bin\ssh.exe (oder wie auch immer der Pfad zu Ihrer Git-Installation lautet)

 enter image description here

0
DerVO

Auf meinem Rechner mit Windows 8 funktionierte die Lösung mit Repointing-SSH-Client leider nicht. Eine Lösung, die das Problem für mich gelöst hat, ist hier: http://www.munsplace.com/blog/2012/07/27/saving-username-and-password-with-tortoisegit/

0
Yevgen Safronov

Hatte das gleiche Problem. In meinem Fall gab es kein Passwort, das ich dort eingeben konnte. Die Verbindung wurde als SSH konfiguriert, es wurden jedoch keine Schlüssel für das Repo definiert.

Check out: TortoiseGIT SSH Konfiguration . Diese Anweisungen gelten für Cloudforge. Bei anderen Diensten müssen Sie dasselbe tun. Geben Sie einfach Ihren öffentlichen Schlüssel Ihrem git-Repository-Provider an.

0
Krzysiek

Die Tortoise GIT DOS-Befehlszeile hat nicht mehr nach meinem Kennwort gefragt, nachdem ich meine privaten und öffentlichen Schlüssel im Verzeichnis C:\Users\.ssh gespeichert habe. Ich bin unter Windows 7.

0
SunilJ

Bitte nicht die URL des Repo-Remote-Originals kann dieses Problem verursachen. Ich hatte ein altes Repo, das perfekt funktionierte, und ein neues, das ich gerade geklont habe, das mich nach dem Passwort fragte.

Beim Vergleich der Informationen in Settings > Git > Remote > Url sah ich, dass die, die funktionierte, Folgendes hatte:

[email protected]:githubAccount/repoName.git

Die neue, die nicht funktionierte, hatte eine https-Adresse.

Bitte sehen Sie auch den Screenshot unten.

 enter image description here

0

Ich habe heute ein ähnliches Problem und konnte es beheben, indem ich die neueste Version von git von https://git-scm.com/download/win installierte

Da keine der hier angebotenen Lösungen für mich funktioniert hat und nach vielen Enttäuschungen über Lösungen, die ich online gefunden habe, habe ich es endlich geschafft, dies auf meiner Maschine zu beheben.

Ich weiß nicht, wann oder wie ich mein TortoiseGit PuTTY so eingerichtet habe, dass immer ein bestimmter Schlüssel verwendet wird. Dies machte natürlich alle Probleme, als ich versuchte, mit einem neuen Schlüsselpaar eine Verbindung zu einem anderen Server herzustellen.

Wie kann ich also ein Problem beheben und feststellen, ob Sie tatsächlich dasselbe Problem haben wie ich:

  1. Laden Sie plink.exe auf Ihrer Maschine von hier herunter
  2. Öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung in demselben Verzeichnis, in das Sie Ihren plink.exe heruntergeladen haben.
  3. Führen Sie diesen Befehl aus: plink -v <path_to_your_git_clone_repo_link>
  4. Schauen Sie sich die Ausgabe an und prüfen Sie, ob Sie eine Zeile wie Reading private key file "C:\Path\To\Some\privateKey.ppk" haben.
  5. Wenn Sie eine Zeile wie diese sehen und es sich nicht um eine PuTTY-Schlüsseldatei handelt, die Sie verwenden möchten, können Sie die Datei einfach umbenennen/löschen/verschieben, damit sie beim nächsten Mal nicht geladen werden kann
  6. Nachdem Sie die problematische Datei umbenannt haben, sollte sie wie erwartet funktionieren, wenn Sie den Befehl von Punkt 3 aus ausführen. Sie sollten jetzt sehen, dass Plink diese ppk-Datei nicht laden kann. Danach sollte etwas wie Pageant is running. Requesting keys. ausgegeben werden

Wenn jemand weiß, wie ich diesen "globalen Standard-PuTTY-Schlüssel" deaktivieren kann, lass es mich bitte in den Kommentaren wissen und ich werde diese Antwort mit den Informationen aktualisieren.

0
sbgoran