wake-up-neo.net

Ausblenden eines Excel-Arbeitsblatts mit VBA

Ich habe eine Excel-Tabelle mit drei Blättern. Eines der Blätter enthält Formeln für eines der anderen Blätter.

Gibt es eine programmgesteuerte Möglichkeit, das Blatt auszublenden, das diese Formeln enthält?

33
Lost

Verwenden Sie zum Ausblenden von der Benutzeroberfläche Format> Blatt> Ausblenden

Verwenden Sie zum programmgesteuerten Ausblenden die Eigenschaft Visible des Objekts Worksheet. Wenn Sie dies programmgesteuert tun, können Sie das Arbeitsblatt als "sehr verborgen" festlegen, was bedeutet, dass es nicht über die Benutzeroberfläche ausgeblendet werden kann.

ActiveWorkbook.Sheets("Name").Visible = xlSheetVeryHidden 
' or xlSheetHidden or xlSheetVisible

Sie können die Visible-Eigenschaft auch über den Eigenschaftenbereich für das Arbeitsblatt in der VBA festlegen. IDE (ALT+F11).

63
Tmdean

Sie können dies programmgesteuert mit einem VBA-Makro ausführen. Sie können das Blatt machen versteckt oder sehr versteckt:

Sub HideSheet()

    Dim sheet As Worksheet

    Set sheet = ActiveSheet

    ' this hides the sheet but users will be able 
    ' to unhide it using the Excel UI
    sheet.Visible = xlSheetHidden

    ' this hides the sheet so that it can only be made visible using VBA
    sheet.Visible = xlSheetVeryHidden

End Sub
20
Dirk Vollmar

Ich wollte nur ein bisschen mehr Details zu den gegebenen Antworten hinzufügen. Sie können auch verwenden

sheet.Visible = False

zu verstecken und

sheet.Visible = True

einblenden.

Quelle

18
Charles Wood

Dies kann in einer einzelnen Zeile erfolgen, solange das Arbeitsblatt aktiv ist:

ActiveSheet.Visible = xlSheetHidden

Möglicherweise möchten Sie dies jedoch nicht tun, insbesondere wenn Sie Auswahlvorgänge oder weitere ActiveSheet-Vorgänge ausführen.

6