wake-up-neo.net

Eclipse Spring Tools fehlt Inhaltshilfe/Autovervollständigung

neues Jahr - neue Probleme;)

Ich arbeite an einer Linux-Maschine und habe gerade eine neue Eclipse installiert.

Version: Oxygen.2 Release (4.7.2)
Build id: 20171218-0600

JRE: Java version "1.8.0_151"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.8.0_151-b12)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 25.151-b12, mixed mode)

Dann habe ich die neueste Version von Spring Tools3.9.2.RELEASE über den Marktplatz hinzugefügt.

Das einzige andere zusätzliche Plugin, das derzeit installiert ist, ist Subversive4.0.5.

Das Projekt, an dem ich arbeite und das zuvor wie erwartet gearbeitet hat, hat den Spring Boot Project Nature aktiviert.

Bei der neuen Installation fehlt jedoch die Autovervollständigung - Keine Fertigstellung oder Vorschläge von Immobilien mehr.

Im Projektexplorer zeigt der application.yml nur das Standard-Dateisymbol und nicht mehr das Spring-Blatt-Symbol (wenn mir mein Gedächtnis rechtfertigt) an .. In einem anderen Projekt, das eine Datei 'application.properties' verwendet, ist das Verhalten dasselbe. 

Gibt es eine Einstellung, die jetzt eingestellt werden muss? Oder etwas anderes, das ich überprüfen kann?


Nicht direkt auf meine vorherige Frage bezogen:

In meiner alten Installation, die funktioniert hat, habe ich mich immer gefragt, warum genau diese beiden Dateinamen application.properties und application-dev.properties (oder ihr .yml-Analogon) als Eigenschaftsdateien erkannt wurden, während andere nicht z. application-test.properties oder application-prod.properties.

Siehe Bild aus STS-3.9.2:  enter image description here

Es ist nicht nur ein Problem mit dem Symbol, sondern es öffnet auch den falschen Editor. Daher habe ich keine Autocomplete-Unterstützung - es sei denn, ich Open with -> Spring Yaml Properties Editor sage.

4
morecore

Ich habe das Problem des fehlenden Eigenschaftseditors analysiert und den Grund (und eine Lösung dafür) gefunden, der hier dokumentiert ist: 

Fehlende Federeigenschaften Yaml Editor und Federeigenschaften-Editor mit Federwerkzeugen 3.9.2

2
Martin Lippert

Die Antwort auf die "Unterfrage" zur Datei application-test.properties: Der Inhaltstyp, der für die Spring Boot-Eigenschaftendateien definiert wurde, wurde nur für bestimmte Dateinamen definiert, da es nicht möglich war, einen Platzhalternamen wie application*.properties anzugeben. da drin. Sobald Sie diese Datei mit Open With -> ... geöffnet haben, wird sich Eclipse an Ihre Auswahl für den nächsten Doppelklick erinnern.

Zukünftige Versionen von Eclipse (ich denke, es ist Photon) werden eine flexiblere Möglichkeit haben, diese Dateinamenübereinstimmungen zu definieren, so dass wir dies in zukünftigen Versionen lösen können.

3
Martin Lippert

Folge diesen Schritten:

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf application.properties
2) Öffnen mit -> andere .. -> Suche nach Federeigenschaften-Editor -> Kreuzen Sie das Kontrollkästchen an, und klicken Sie auf OK.

0
Gagan Gowda