wake-up-neo.net

Eclipse-Fehler 'UseStringDeduplication'

Ich habe eine neue Ubuntu 16.04-VM, Oracle JDK 7, installiert und den neuesten Eclipse heruntergeladen. Ich erhalte jedoch diese Fehlermeldung, wenn ich versuche, Eclipse zu starten:

Unrecognized VM option 'UseStringDeduplication'
Error: Could not create the Java Virtual Machine.
Error: A fatal exception has occurred. Program will exit.
Gtk-Message: GtkDialog mapped without a transient parent. This is discouraged.

Warum erhalte ich diesen Fehler bei einer Neuinstallation? Und ist es eine schlechte Idee, diese Option VM zu entfernen?

14
Mike S

Die aktuellste Version von Eclipse (Neon) erfordert Java 8 Runtime , und die Eclipse-Website vernachlässigt es unangenehm, sie irgendwo von der Startseite bis zum Download-Link für Eclipse zu erwähnen.

20
Mike S

Dieselbe Fehlermeldung für mich in Kubuntu 14.04, Eclipse Neon, Ich entfernte -XX: + UseStringDeduplication aus der INI-Datei

1
jonathan

String - Deduplizierung - Eine neue Funktion in Java 8 Update 20

Es bedeutet, dass Sie nicht Java 1.8 später aktualisiert oder gleich 20 sein sollten.

0
Parvesh Jain

Ich weiß, ich bin zu spät zur Party. Ich habe dieses Problem kürzlich auf meinem Mac erhalten. Ich habe meine Eklipse (von Mars zu Sauerstoff) auf den neuesten Stand gebracht, als ich mein altes Projekt nicht starten konnte. Zuerst dachte ich, das muss etwas mit der neuen Eclipse zu tun haben, was nicht alles falsch war. Weil Eclipse.ini-Datei von Oxygen Java-1.8 erwartet hat.

Ich habe mein Java auf den neuesten Stand gebracht (jdk1.8.0_152.jdk), aber das Problem blieb, als ich diese Parameter aus der Eclipse.ini entfernte, immer noch gleich war. Ich habe die "Run Configurations" überprüft und im Wesentlichen dieselben Parameter entfernt die Argumentliste. Jetzt scheinen meine Projekte gut zu funktionieren. Ich musste auch die Plattform wiederherstellen, da Oxygen die e.4-Plattform verwendet.

  1. Entferne diese Parameter aus der Datei Eclipse.ini
  2. Wählen Sie das Projekt aus und gehen Sie zu "Ausführen als" -> "Konfigurationen ausführen ..." -> "Argumente". Überprüfen Sie die alten Konfigurationen unter "VM-Argumente" (es kann sich um ein Produkt im Falle eines RCP-Projekts handeln)
  3. entfernte die VM-Option (en) (eigentlich können sie mehr sein) nicht erkannt und "Übernehmen" -> "Ausführen" .
0
Boris N.

Ich habe die gleiche Fehlermeldung erhalten, wenn ich Java 8 und Java 9 in Ubuntu 16.04 installiert habe. Meine Eclipse-Version war Neon. Da https://wiki.Eclipse.org/Eclipse/Installation#Eclipse_4.6_.28Neon.29 beschreibt, wie Sie bestimmte Eclipse-Programme starten, benötigen Sie ein relevantes JDK. Für Neon war es Java 8. Da ich Java 9 mit apt-get installiert habe, war es das Standard-JDK. Daher muss ich das Standard-JDK in Java 8 ändern. 

Sie können mit überprüfen, welche Java-Version systemweit verwendet wird

Java -version

`Wenn Sie sehen möchten, welche Versionen von JDK in Ubuntu installiert sind, führen Sie den folgenden Befehl in der Shell aus.

Sudo  update-Java-alternatives --list

Dann wählen Sie die Version, die Sie einstellen möchten. Danach unter dem Befehl ausführen.

Sudo  update-Java-alternatives --set [JDK/JRE name e.g. Java-8-Oracle]

Nun führe wieder Eclipse aus. Wenn die Version der Konfliktgrund war, wird sie jetzt ausgeführt. Empfohlen von http://menukanows.com/how-to-set-a-default-jdk-version-in-ubuntu/

0
Menuka Ishan