wake-up-neo.net

Eclipse Autocomplete funktioniert in einigen Java-Dateien nicht

Ich habe festgestellt, dass Autocomplete in einigen Java-Dateien in Eclipse nicht funktioniert. Außerdem zeigen die Dateien, in denen Autocomplete nicht funktioniert, ein hohles "J" als Symbol für die Java-Datei an. Die Dateien, in denen die automatische Vervollständigung funktioniert, das Symbol für die Java-Datei ist ein gefülltes "J".

Ich frage mich, ob jemand feststellen kann, was in Suddent falsch lief, warum die Änderung der Symbole und warum die automatische Vervollständigung und Syntaxhervorhebung in den Dateien mit einem hohlen "J" -Symbol deaktiviert ist.

Vielen Dank.

Update

Im Grunde habe ich getan, was VonC vorgeschlagen hat, aber Eclipse war nicht erfrischend, dass ich der Meinung war, dass der Vorschlag von VonC nicht funktioniert. Nach einer Aktualisierung hat sich das Problem gelöst.

31
m_a_khan

In diesem folgenden Bild hat MyClass.Java eine hohle J, da sie explizit von den zu erstellenden Quellen ausgeschlossen wird:

alt text

Können Sie zu den Eigenschaften des Projekts "Java Build Path", Abschnitt "Source" gehen und sehen, ob ein Ausschlussfilter gesetzt wurde?
Es ist üblich, zum Beispiel Folgendes zu definieren:

**/Test*.Java

beim ersten Erstellen einer Komponententestklasse ausschließen (wenn Sie über eine große Anzahl von Quellen verfügen und die Testklassen während der automatischen Vervollständigung nicht angezeigt werden sollen oder wenn sie bei der Quellensuche nicht berücksichtigt werden).

11
VonC

Da diese Frage bei Google einen hohen Stellenwert hat, werde ich eine Lösung hinzufügen, mit der das allgemeine Problem der automatischen Vervollständigung behoben werden kann, nicht für "hohle J". 

Probieren Sie Window (Windows/Linux) oder Eclipse (OS X) -> Einstellungen -> Java -> Editor -> Inhaltshilfe -> Standardeinstellungen wiederherstellen

ebenfalls

Content Assist -> Erweitert -> Standardeinstellungen wiederherstellen

103
bronze

einige Antworten (Standardwerte wiederherstellen) funktionieren ab Januar '13 nicht für einige Adt-Bundle-Installationen. 

in diesen Fällen gehen Sie zu 

Fenster -> Einstellungen -> Java -> Editor -> Inhaltshilfe -> Erweitert

und kreuzen Sie die Optionen für Java PROPOSAL an.

18
tony gil

Jene mit einem hohlen J sind nicht Teil des Erstellungspfads des Projekts. Daher können sie nicht am normalen Erstellungsprozess teilnehmen. Daher wird die automatische Vervollständigung für diese Dateien (und andere Java-Editor-Funktionen!) Nicht aktiviert. Sie müssen die Ordner mit den zu erstellenden Java-Dateien zum Buildpfad hinzufügen, indem Sie den Abschnitt "Quellpfad" der Projekteigenschaften verwenden. Sie können darauf zugreifen, indem Sie im Projektnavigator/Paket-Explorer mit der rechten Maustaste auf ein Projekt klicken und zu Eigenschaften gehen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.informit.com/articles/article.aspx?p=367962 .

Wenn die Dateien in erster Linie nicht Teil eines Java-Projekts sind, müssen Sie ein Projekt erstellen und die Dateien in ein vorhandenes verschieben oder verschieben. Stellen Sie erneut sicher, dass sich diese Dateien in einem Quellverzeichnis befinden, wie in diesem Abschnitt der Projekteigenschaften beschrieben.

alt text

10
Chris Dennett

Ich bewältige das Problem, indem ich die Datei lösche, wenn Autocomplete nicht funktioniert. Kurz vor dem Kopieren des Quellcodes. Dann habe ich die Java-Datei mit demselben Namen neu erstellt. Der zuvor kopierte Quellcode wurde eingefügt.

2
widmore

Stellen Sie als Nachtrag zur @VonC-Antwort sicher, dass die Java-Dateien Teil des Einschlussmusters sind. Ich hatte einen Fall, in dem ein Build-Prozess das Projekt erstellte und dabei nur .js-Dateien und nicht die Java-Dateien enthielt:

Shows Eclipse Include without Java files

Sie können die Einschlüsse manuell über die Schaltfläche Bearbeiten bearbeiten. In meinem Fall wurde das Build-Skript korrigiert, um es dauerhaft zu machen. 

1
Kraagenskul

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Verzeichnisstruktur haben. Ich glaube das:

  • Hohles J-Symbol neben der Java-Datei - wird nicht erstellt
  • Normales J-Symbol neben der Java-Datei - ist eine zu erstellende Datei.

Ich habe einen Fehler gemacht, als ich ein Webapp-Artefakt erstellt habe. Standardmäßig werden keine Ordner für Java erstellt, sondern Ressourcen. Ich habe versehentlich meine Quellen dort abgelegt ... __ Sehen Sie sich den Unterschied an.

 enter image description here

0
Witold Kaczurba

Weder das Wiederherstellen der Standardeinstellungen noch mein Build-Pfad (die Datei befand sich bereits im Paketverzeichnis mit anderen Dateien, bei denen die automatische Vervollständigung funktionierte) behebte ein Problem. Fix für mich war, die Datei explizit zu schließen (Rechtsklick auf Dateiname in der Registerkarte) und erneut zu öffnen. Interessanterweise funktionierte es nicht, Eclipse neu zu starten.

0
Dave Berry