wake-up-neo.net

Kann ich mit ddrescue & Testdisk in Ubuntu ein Image erstellen, um Daten wiederherzustellen?

Ich habe Ubuntu fälschlicherweise über meinem 1-TB-Laufwerk installiert, wobei wichtige Daten und Fotos entfernt wurden. Die Installation dauerte ungefähr 5 Minuten. Daher möchte ich wissen, ob ich mit ddrescue in Ubuntu ein virtuelles Image des Laufwerks erstellen und dann mit TestDisk/Photorec wiederherstellen kann verlorene Daten? Oder wird eher empfohlen, Testdisk direkt auf dem Festplattenlaufwerk zu verwenden?

3
Ashton

Von einer geklonten Kopie oder einem Image wiederherstellen

Ja, es ist eine gute Idee, eine geklonte Kopie oder ein Image mit ddrescue zu erstellen und den Wiederherstellungsjob für die geklonte Kopie auszuführen. Dies verringert das Risiko, dass die Wiederherstellungsversuche das beschädigen, was auf dem Laufwerk noch wiederhergestellt werden kann.

Links

Hat versehentlich dd/dev/sda gemacht - Siehe auch die anderen Antworten.

Reparieren der Partitionstabelle und des Dateisystems eines pendrive - Scrollen Sie nach unten, um "Erweiterte Reparatur einer Partitionstabelle, eines Dateisystems und/oder Wiederherstellung von Dateien" zu finden.

2
sudodus