wake-up-neo.net

Passen Sie <header> in der Kategorieseite an

Ich arbeite in einem Blog mit einer eigenen Vorlage. Wenn ich auf eine Kategorieseite (d. H. mydomain.com/category/mycategory) verweise, generiert Wordpress diesen HTML-Code direkt nach dem header.php:

<!-- HTML rendered by header.php -->

<!-- This 2 lines belong to index.php -->
<div id="primary" class="content-area">
  <main id="main" class="site-main" role="main">

<!-- HTML rendered by content.php -->
<header class="page-header">
  <h1 class="page-title">Category: My Category</h1>
</header>
<!-- .page-header --> <!-- this comment is also generated by content.php -->
<div id="post-292" class="grid-item">
  <!-- The rest of content.php -->
</div>

Meine content.php Datei ist wie folgt:

<?php
/**
 * The template part for displaying content
 *
 * @package WordPress
 * @subpackage Twenty_Sixteen
 * @since Twenty Sixteen 1.0
 */
?>

<div id="post-<?php the_ID(); ?>" class="grid-item">
...

Die Frage ist also: Wo wird das <header> -Tag generiert und wie kann ich es anpassen? Ich möchte den <h1> gerenderten Inhalt ändern Kategorie: Meine Kategorie nur Meine Kategorie zum Beispiel.

Jede Hilfe oder Anleitung wird geschätzt. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten.

2
Alvaro Pedraza

Überprüfen Sie die Vorlagenhierarchie aus dem Codex, um ein besseres Verständnis dafür zu erhalten, welche Dateien wann gelesen werden. Dies hilft Ihnen zu verstehen, was in welcher Situation aufgerufen wird (Tag/Kategorie/Titelseite/etc).

Content.php wird in der Dokumentation niemals erwähnt, da es nicht Teil der Vorlagenhierarchie ist. Theme-Entwickler verwenden unterschiedliche Dateinamen und verweisen auf diese innerhalb der Schleife.

Die meisten Themen von Automattic verwenden diese Technik, um die verschiedenen Teile aufzurufen und den Inhalt aufzubauen. Überprüfen Sie Ihren index.php, page.php oder post.php, um festzustellen, ob dort content.php verwendet wird.

3
Greg McMullen
  1. Erstellen Sie ein anderes Dateiformat header.php und benennen Sie es wie header-{category-name}.php.
  2. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen am header-{category-name}.php vor.
  3. Rufen Sie dann in Ihrem category.php diese Datei mit get_header( 'category-name' ) auf.
  4. Wenn Sie keine category.php-Datei haben, erstellen Sie eine, indem Sie die archive.php-Vorlage kopieren. Befolgen Sie dann die obigen Anweisungen.

Befolgen Sie die obigen Schritte und Sie erhalten das gewünschte Ergebnis.

1
CodeMascot