wake-up-neo.net

XAML-Designer wird nicht angezeigt

In MS Visual Studio Express 2013 für Windows Desktop:

Ich lerne C # und folge einem Beispiel, das zeigt, wie eine Benutzeroberfläche in einer .xaml-Datei erstellt wird. https://msdn.Microsoft.com/de-de/library/jj153219.aspx

Aus dem Tutorial (siehe Abbildungen 7 und 8) geht hervor, dass es einige Fenster geben sollte, die die GUI zeigen. Wenn ich jedoch versuche, die XAML-Datei im Projektmappen-Explorer zu öffnen, zeigen Code anzeigen (Strg + Alt + 0) und View Designer (Umschalt + F7) dasselbe: nur den Code. Wie öffne ich die GUI-Box?

Update - Hier sehen Sie den Inhalt der .xaml-Datei. Hinweis: Ich versuche, eine neue C # WPF-Anwendung zu öffnen. Dies ist der Aktiencode, den Visual Studio erzeugt.

<Window x:Class="WpfEvents.MainWindow"
        xmlns="http://schemas.Microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation"
        xmlns:x="http://schemas.Microsoft.com/winfx/2006/xaml"
        Title="MainWindow" Height="350" Width="525">
    <Grid>

    </Grid>
</Window>

enter image description here

Keine XAML-UI-Designer-Option: enter image description here

Keine vollständige XAML-Ansichtseinstellung: enter image description hereVielen Dank!

Dies ist die Version von Visual Studio, die ich heruntergeladen habe. Die Beschreibung lässt mich glauben, dass der XAML-UI-Designer installiert werden sollte und dass dies kein Problem sein sollte.

Express 2013 für Windows Desktop

Mit Visual Studio Express für Windows Desktop können Sie Windows mit XAML-Designern, einer produktiven IDE und einer Vielzahl von Programmiersprachen wie C #, Visual Basic und C++ voll ausnutzen. Wählen Sie zwischen Windows Presentation Foundation (WPF), Windows Forms und Win32, um den Windows-Desktop mit der richtigen Technologie für Ihre Anwendung und Ihre Fähigkeiten anzusprechen.

28
P3d0r

Ich glaube, Sie suchen nach XAML Designer und es kann von hier geladen werden:

Ich verwende Microsoft VS Community 2015 (endgültiges Update)

(Bildschirmfoto)  Microsoft Visual Studio Community 2015

17
Ahmar

Tools> Option> XAML Designer und aktivieren Sie, dass XAML Designer für mich funktioniert hat.  enter image description here

PS: Standardmäßig ist es aktiviert. Ich habe es aufgrund eines VS-Leistungsproblems deaktiviert und diese Änderung vergessen. Am Ende stand das gleiche Problem, als ich mit dem WPF-Projekt begann.

15
Waqas Ashraf

Ich bin nicht sicher, ob ich die Antwort hier posten sollte, da sie möglicherweise nicht für VS Express 2013 gilt.

Ich habe genau das gleiche Problem mit Visual Studio 2015 Community Edition . Es stellt sich heraus, dass mein Projekt die Zielversion höher ist.

Versuche Folgendes:

  • Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt.
  • Ändern Sie die Target-Version in Windows 10 (10.0; Build 10240) .

Lassen Sie mich wissen, wenn es nicht relevant ist, und ich werde meine Antwort löschen.

Prost, Sam

13
Sam

In VS2017 v15.8.9 stellte ich fest, dass der Designer z. Wenn Sie mit der rechten Maustaste in den Codebereich einer XAML-Ansicht klicken und View Designer auswählen.

Das Durchführen des Folgenden hat es für mich gelöst: Ich ging zu Extras> Optionen> XAML-Designer und die Option XAML-Designer aktivieren wurde angekreuzt. Also habe ich es deaktiviert und im Dialogfeld "Optionen" auf "Ok" geklickt, um es zu schließen.

Ich habe Visual Studio beendet und neu gestartet und bin erneut zu Extras> Optionen> XAML-Designer gegangen, habe das Kontrollkästchen XAML-Designer aktivieren angeklickt, auf OK geklickt, Visual Studio neu gestartet und es funktioniert jetzt.

8
mattpm

Der XML-Designer kann von Resharper in Resharper> Optionen> Leistungshandbuch deaktiviert werden
Ich habe mein Problem behoben, indem der Resharper-Block deaktiviert wurde und der XML-Designer in Tools> Optionen wiederhergestellt wurde

6
B. Caesar

Bestätigung der Antwort von Sam für VS 2015; VS scheint eine reproduzierbare Funktion zu haben: 1. Erstellen Sie eine neue Lösung (z. B. Windows Universal) 2. Erstellen Sie in dieser Projektmappe eine neue XAML-Ansichtsseite 3. Wenn Designer nicht auf dieser Seite geladen wird, tun Sie, was Sam sagt: Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt, und ändern Sie die Zielversion in Windows 10 (10.0; Build 10240). Ich hatte das gleiche Problem mit einem Projekt eine neue Testlösung erstellt, um das Problem zu untersuchen, und hatte das gleiche Problem. Sams Fix hat funktioniert.

2
jbhelicon

Problem: XAML UI Designer wird nicht angezeigt

Lösungen: (anders als und viel eleganter als meine frühere Lösung)

  1. Klicken Sie auf die Lösungsdatei (.sln) im Solution Explorer, , wenn die .sln-Datei im _ ​​Solution Exploreraufgeführt ist. _
  2. Klicken Sie auf das Symbol {Erweiterungsbereich, um den Entwurfsbereich anzuzeigen, , wenn es angezeigt wird.

Lösung 1: Öffnen Sie die .sln-Datei:

Mein Projekt wird aus einem Git-Repository geklont. Wenn ich es von Startseite aus öffne, wird eine vollständige Liste von Dateien im Projektmappen-Explorer angezeigt. Wenn ich eine der .xaml-Dateien von diesem Projektierungs-Explorer aus öffne, werden sie mit einem XML-Editor geöffnet, der die grafische XAML-Ansicht nicht anzeigt.

Ganz unten in Projektmappen-Explorer befindet sich eine .sln (Lösungsdatei). Das Öffnen dieser Datei lädt dann die Dateiliste, die ich gewohnt bin. Wenn .xaml-Dateien geöffnet sind, haben sie keinen Zugriff auf die Entwurfsansicht. Wenn Sie sie öffnen und schließen, wird die Entwurfsansicht geladen. Wenn die Entwurfsansicht immer noch nicht angezeigt wird, sehen Sie Lösung 2 direkt unter .  Solution .sln in Solution Explorer


Lösung 2: Klicken Sie auf Erweiterungsbereich:

Am unteren Rand des XAML-Editorfensters sehen Sie möglicherweise ein kleines Symbol mit einem Doppelpfeil (Expand Pane). Wenn Sie dies tun, bedeutet dies, dass Sie das Design Pane ausgeblendet haben. Klicken Sie darauf, und Sie sollten den Entwurfsbereich wieder erhalten.

 Expand Pane


Version: Visual Studio 2017

Projekttyp: C # - und WPF-Targeting .Net 4.5.2 mit Konsolenanwendung als Ausgabetyp (zur Fehlersuche habe ich es sowohl als WPF- als auch als Konsolenanwendung).

Problemdetails:

Ich zog ein Projekt, an dem ich arbeitete, aus einem Git-Repository auf den Problemcomputer (unter Verwendung der gesamten integrierten Software und Konten von Microsoft). Es wurde erfolgreich auf den Problemcomputer geklont und Visual Studio hat funktioniert. Nach einem Pull aus dem Repo verschwand der XAML UI Designer (Blend?) Und mir blieb nur noch die XAML-Quelle.

Eine frühere Lösung, auf die ich gestoßen bin, bestand darin, das Verzeichnis source von meinem lokalen Computer zu löschen und einen neuen Klon des Projekts abzurufen. Das Problem wurde behoben, aber jetzt habe ich damit gespielt und fand zwei weitere Gründe, warum meine XAML-Designansicht fehlte. Ich kann mir vorstellen, dass ich den Ordner nicht löschen musste und dass diese beiden Lösungen ausreichend gewesen wären.

1
Eric D

FYI: Dies ist eine Brute-Force-Methode. Ich habe eine viel sauberere Lösung für mein Problem in einer anderen Antwort veröffentlicht.

Problem : XAML UI Designer wird nicht angezeigt, wenn ein Git-Repository verwendet wird

Lösung : Löschen Sie das Projektverzeichnis in %USERPROFILE%\source\Repos und erstellen Sie es neu.


Schritte :

  1. Löschen Sie das Projektverzeichnis von %USERPROFILE%\source\Repos mit dem Datei-Explorer
  2. Wählen Sie Checkout in Visual Studio Team Services auf der Startseite
  3. Ziehen Sie das Projekt erneut

    Warnung: Stellen Sie sicher, dass Ihre Dateien gesichert sind!


Version : Visual Studio 2017

Projekttyp : C # - und WPF-Targeting .Net 4.5.2 mit Konsolenanwendung als Ausgabetyp (zur Fehlersuche habe ich es sowohl als WPF- als auch als Konsolenanwendung).

Problemdetails:

Ich zog ein Projekt, an dem ich arbeitete, aus einem Git-Repository auf den Problemcomputer (unter Verwendung der gesamten integrierten Software und Konten von Microsoft). Es wurde erfolgreich auf den Problemcomputer geklont und Visual Studio hat funktioniert. Nach einem Pull aus dem Repo verschwand der XAML UI Designer (Blend?) Und mir blieb nur noch die XAML-Quelle. Die Lösung (nachdem einige der hier aufgelisteten versucht wurden) bestand darin, das Verzeichnis source von meinem lokalen Computer zu löschen und einen neuen Klon des Projekts abzurufen.

Hinweis:

Das Löschen und erneute Erstellen des Projekts kann auch für andere Fälle funktionieren. YMMV.

1
Eric D

Aus irgendeinem Grund wurde "(XML) Text Editor" als Standardeditor für XAML verwendet. Um dies zu beheben, sollten Sie im Lösungs-Explorer mit der rechten Maustaste auf Ihre Datei klicken, dann "Öffnen mit .." und "XAML UI Designer" auswählen

Open with...

1
Eduardo Wada

Ich habe keine Ahnung, was das Problem war, aber die Deinstallation und erneute Installation der gleichen Software hat den Trick gebracht.

Interessant

1
P3d0r
    1. Kill the designer process with PowerShell or via Task Manager.

        PS C:\Users\nagel> ps XD*

        Handles  NPM(K)    PM(K)      WS(K)     CPU(s)     Id  SI ProcessName
        -------  ------    -----      -----     ------     --  -- -----------
            865      54    86464     117936       3.28   7156   1 XDesProc

        PS C:\Users\nagel> kill 7156

    2. build the project.

    The designer windows will appear with the black background and the three links. 
Click on the second link that says "Click here to disable running project code and reload the designer". 
After the click, the designer window will show up.
0
LetzerWille

Am wahrscheinlichsten ist es, die XAML nicht in der vollständigen XAML-Ansicht zu öffnen. Versuche dies

  1. Klicken Sie zuerst auf Tools > Options
  2. Navigieren Sie zu Texteditor >XAML> Verschiedenes
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Dokument immer in vollständiger XAML-Ansicht öffnen .
  4. Klicken Sie aufOK, schließen Sie das Feld Options und versuchen Sie es erneut

Wenn Sie Texteditor im Menü Optionen nicht sehen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Einstellungen anzeigen links unten im Fenster Optionen .

0

Was mir dabei geholfen hat, war wie bei vielen anderen Problemen mit Xamarin Designer. Schließen Sie alle Tabs, bereinigen Sie die Lösung, löschen Sie die Ordner bin und obj und erstellen Sie die Lösung neu

0
mohas

Ich weiß, dass dies ein altes Thema ist, aber meine Lösung könnte in der Zukunft jemandem helfen.

Ich bin auf das gleiche Problem mit der Visual Studio 2015 Community unter Windows 7 gestoßen, wo eine XAML-Datei meines Xamarin-Android-Projekts neulich den Designer-Tab unterhalb des XAML-Codes nicht mehr anzeigt.

Ich habe alle angegebenen Lösungen ohne Wirkung ausprobiert, aber in den Fußstapfen von @Waqas habe ich herausgefunden, dass "Quadrantenbasiertes Layout verwenden" nicht aktiviert war, während andere Kontrollkästchen aktiviert waren. Zusammenfassen:

VS 2015-Community> Tools> Option> XAML-Designer> Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Quadrantenbasiertes Layout verwenden

Ich habe Visual Studio dann beendet und neu gestartet, um herauszufinden, dass sich die Registerkarte Designer links neben dem XAML-Code neben der Registerkarte Quelle befindet. HTH.

0

Ich hatte das gleiche Problem aus einem anderen Grund. Ich hatte die XAML-Datei aus dem Projekt ausgeschlossen. Als ich darauf geklickt habe, um es zu bearbeiten, war nur der XAML-Code, kein Bild. Es hat eine Weile gedauert, bis ich ihn entdeckt habe.

0
Paulustrious

Bisher wurde kein Designer für Projekte erstellt, die auf .NET Core 3 abzielen.

0
kot83