wake-up-neo.net

Welchen Verweis benötige ich, um Microsoft.Office.Interop.Excel in .NET zu verwenden?

Ich interessiere mich für die Verwendung von C # zum Bearbeiten/Automatisieren von Excel-Dateien.

Nach dem Surfen im Internet habe ich VSTO gefunden, aber es scheint, dass Sie das in Visual Studio Express Edition nicht verwenden können, so dass ich das nicht verwenden kann.

Vor ein paar Minuten habe ich auf dieser Site eine Frage bemerkt, die diesen Namespace in ihrem Code verwendet hat:

Microsoft.Office.Interop.Excel

Ich frage mich also, ob ich nur die erforderliche Referenz hinzufügen muss und wenn ja, welche Referenz?

[~ # ~] Update [~ # ~]

Ich habe "Primary Interop Assemblies" als akzeptierte Antwort installiert, aber aus irgendeinem Grund fehlen sie im Dialogfeld "Verweis hinzufügen" unter ".NET", sind aber in GAC vorhanden.

Also habe ich die Referenz mit "Durchsuchen" hinzugefügt und Microsoft.Office.Interop.Excel.dll im GAC-Ordner.

Wenn Sie auf dieser Site nach ähnlichen Fragen zum Hinzufügen von Verweisen aus dem GAC suchen, wird dies anscheinend nicht empfohlen.

94
user850010

Update (danke user2347528)

Diese Assemblys sind als NuGet-Pakete verfügbar, was viel einfacher ist als meine ursprüngliche Antwort.

Sie können installieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Verweise in Ihrem Projekt klicken und NuGet-Pakete verwalten auswählen ... und suchen Sie nach einem der unten aufgelisteten Pakete oder installieren Sie mit der Package Manager-Konsole:

PM> Install-Package Microsoft.Office.Interop.Excel

Diese sind als "Primary Interop Assemblies" verfügbar, die mit Office installiert oder separat heruntergeladen und installiert werden können. Vorgehensweise: Installieren von primären Office-Interop-Assemblys .

Sobald diese installiert sind, können Sie sie in Ihrem Projekt im Dialogfeld Verweis hinzufügen unter .NET referenzieren. Wenn die aufgeführten Microsoft.Office.Interop-Assemblys nicht angezeigt werden, wurden sie noch nicht installiert. Installieren Sie sie von Ihrem Setup oder laden Sie sie separat herunter und installieren Sie sie (siehe meinen Link oben für die Downloads).

97
HackedByChinese

Hatte gerade dieses Problem selbst und akzeptierte Antwort hat mir nicht geholfen, aber ich habe es gelöst mit:

Add reference > Browse > C: > Windows > Assembly > GAC > Microsoft.Office.Interop.Excel > 12.0.0.0_etc > Microsoft.Office.Interop.Excel.dll

47
Robert

Antworten halfen mir nicht, mein Problem zu lösen. Ich konnte die Assemblys nicht finden (und durchsuchen), obwohl ich sie mit dem MSI-Installationsprogramm von Microsoft installiert habe. Für mich befindet sich die Excel-Assembly unter C:\Windows\Assembly\GAC_MSIL\Microsoft.Office.Interop.Excel\14.0.0.0__71e9bce111e9429c\Microsoft.Office.Interop.Excel.dll

24
0x8BADF00D

Fügen Sie einfach die Referenz von Microsoft.Office.Interop.Excel.

Es enthält Microsoft Excel-bezogene Klassen, es müssen keine weiteren Referenzen hinzugefügt werden.

8
RAKESH HOLKAR

Ich denke, was Sie versuchen, ist hinzufügen Microsoft.Office.Interop.Excel mit using Anweisung, ohne den Verweis in Ihrer Anwendung hinzuzufügen, in diesem Fall wird er nicht gefunden. Bevor Sie es mit der Anweisung using aufrufen, müssen Sie einen Verweis auf Ihre Anwendung hinzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf References und fügen Sie das Excel Interop Referenz.

4
Misam

Verweis hinzufügen> Durchsuchen> C:> Windows> Assembly> GAC> Microsoft.Office.Interop.Excel> 12.0.0.0_wasd ..> Microsoft.Office.Interop.Excel.dll

4
Turanian

es befindet sich in der COM-Komponente mit dem Namen "Microsoft Office 14-Objektbibliothek".

3
James Tan

Die beste Option seit Office 2007 ist die Verwendung von Open XML SDK . Wir haben Word.Interop verwendet, aber es kommt manchmal vor, dass Microsoft es nicht als serverseitige Dokumentformatierung verwendet. Daher können Sie mit Open XML SDK sehr einfach Word-Dokumente in den Formaten DOCX und Open XML erstellen. Damit können Sie mit Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit (die Dateien können bei Beschädigung neu erstellt werden) und weiteren sehr guten Eigenschaften zufrieden sein.

3
JosefMadrid

Wenn Sie Microsoft Office installiert haben, sollten Sie in der Lage sein, einen Verweis auf Interop.Excel hinzuzufügen.

Der PC, auf dem ich dies schreibe, verfügt beispielsweise über MSVS 2010 C # Express und Office 2010. Ich kann einen Verweis auf Microsoft.Office.Interop.Excel 11.0.0.0 hinzufügen.

'Ich hoffe, das hilft

3
paulsm4

Ich fand es unter Assemblies-> Extensions in VS2013.

Add Reference

3
bluebunny72

Hier ist eine super solide Lösung, Sie müssen nur excell.dll in Ihrem Debug/Release-Ordner haben. Meine Größe beträgt 77.824 Bytes. Ich habe sie als Datei heruntergeladen. Dies erklärt auch, warum manche Leute Debug kompiliert haben, aber Release nicht oder umgekehrt.

Trento

2
Mario Trento

Ich hatte nur das gleiche Problem, aber keine dieser Antworten hat mir geholfen. Ich habe die DLL auf meinem PC an der Stelle gefunden, an der Mostey notiert hat: (C:\Windows\Assembly\GAC_MSIL\Microsoft.Office.Interop.Excel\14.0.0.0__71e9bce111e9429c\Microsoft.Office.Interop.Excel.dll), Aber dies ist nicht die, auf die in dem Projekt verwiesen wurde, das ich zu bauen versuchte.

Der Verweis in unserem Projekt in Visual Studio 2012 zeigte auf C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Visual Studio Tools for Office\. Dieser Ort war für mich leer, aber es funktionierte gut für alle anderen. Es hat eine Reihe von Versuchen gedauert, aber ich habe endlich einen funktionierenden Installer gefunden. Ich hoffe, das erspart anderen den gleichen Ärger!

-> Office Tools Bundle-Installationsprogramm für VS2012 <-

Dies befand sich auf der Seite Office-Dokumentation und Download . Scrollen Sie nach unten zu Tools Downloads . Derzeit gibt es auch eine für VS2013.

2
thehelix

Ich hatte das gleiche Problem und Microsoft.Office.Interop wurde nach dem Upgrade von VS2012 auf VS2015 nicht in der Option "Verweis hinzufügen" angezeigt. Grundsätzlich habe ich die Installation repariert (Systemsteuerung> Programme & Funktionen> VS 2012> Rechtsklick auf Ändern> Reparieren) und die Microsoft Office-Komponente hinzugefügt. Danach begann die gleiche Lösung zu funktionieren.

1
sk1900

1.Downloaden und installieren Sie: Microsoft Office Developer Tools

2. Referenzen hinzufügen von:

C:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Visual Studio-Tools für Office\PIA\Office15

1
Artur Tarnowski