wake-up-neo.net

Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer diese aktiv abgelehnt hat. 127.0.0.1

Ich versuche, eine Verbindung zu einem Webdienst herzustellen, der auf einem anderen Server mit der WebRequest-Klasse gehostet wird. Der Webdienst gibt eine Zeichenfolge als Antwort zurück. Dabei bekomme ich einen Fehler: 

"System.Net.Sockets.SocketException: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden Weil der Zielcomputer dies aktiv abgelehnt hat"

System.Net.WebException: Verbindung zum Remote-Server nicht möglich ---> System.Net.Sockets.SocketException: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden weil der Zielcomputer es aktiv abgelehnt hat. 127.0.0.1:14012 um System.Net.Sockets.Socket.DoConnect (EndPoint endPointSnapshot, SocketAddress socketAddress) um System.Net.ServicePoint.ConnectSocketInternal (Boolean connectFailure, Socket s4, Socket s6, Socket & Socket, IPAddress & address, ConnectSocketState-Status, IAsyncResult asyncResult, Exception & Ausnahme) --- beim System.Net.HttpWebRequest.GetRequestStream (TransportContext & Kontext) at System.Net.HttpWebRequest.GetRequestStream () um Limoallover.InsertSoapEnvelopeIntoWebRequestUS (XmlDocument SoapEnvelopeXml, HttpWebRequest webRequest) um Limoallover.dawUpdateDriverStatus (String apiId, String apiKey, String IdTrip, String tripCode, String statusCode) um Limoallover.UpdateJobStatus (String Lat, String Lng, Int32 DriverID, Int32 nJobStatus, Int32 nJobId, String CompanyID, String idTrip, String tripCode, String statusCode)

private  HttpWebRequest CreateWebRequestUS(string url, string action)
{
    HttpWebRequest webRequest = (HttpWebRequest)WebRequest.Create(url);
    webRequest.Headers.Add("SOAPAction", action);
    webRequest.ContentType = "text/xml;charset=\"utf-8\"";
    webRequest.Accept = "text/xml";
    webRequest.Method = "POST";
    return webRequest;
}

private  XmlDocument CreateSoapEnvelopeUS(string apiId, string apiKey, string idTrip, string tripCode, string statusCode)
{
    XmlDocument soapEnvelop = new XmlDocument();

    string xml = "<soap:Envelope xmlns:xsi=\"http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance\" xmlns:xsd=\"http://www.w3.org/2001/XMLSchema\" xmlns:soap=\"http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/\">";

    xml = xml + @"<soap:Body>";
    xml = xml + "<UpdateTripStatus xmlns=\"https://book.mylimobiz.com/api\">";
    xml = xml + @"<apiId>" + apiId + "</apiId>";
    xml = xml + @"<apiKey>" + apiKey + "</apiKey>";
    xml = xml + @"<idTrip>" + idTrip + "</idTrip>";
    xml = xml + @"<tripCode>" + tripCode + "</tripCode>";
    xml = xml + @"<statusCode>" + statusCode + "</statusCode>";
    xml = xml + @"</UpdateTripStatus>";
    xml = xml + @"</soap:Body>";
    xml = xml + @"</soap:Envelope>";



    soapEnvelop.LoadXml(xml);
    return soapEnvelop;
}

private static void InsertSoapEnvelopeIntoWebRequestUS(XmlDocument soapEnvelopeXml, HttpWebRequest webRequest)
{
    using (Stream stream = webRequest.GetRequestStream())
    {
        soapEnvelopeXml.Save(stream);
    }
}
19
Ahmed Said

Nach sechs Tagen finde ich die Antwort, die mich verrückt macht! Die Antwort lautet "Proxy deaktivieren" in der Datei "web.config":

<system.net>
  <defaultProxy> 
    <proxy usesystemdefault="False"/> 
  </defaultProxy>
</system.net>
28
Ahmed Said

In der Ausnahmemeldung wird angezeigt, dass Sie versuchen, eine Verbindung zu demselben Host (127.0.0.1) herzustellen, während Sie angeben, dass Ihr Server auf einem anderen Host ausgeführt wird. Abgesehen von den offensichtlichen Fehlern wie "localhost" in der URL oder vielleicht möchten Sie vielleicht auch Ihre DNS-Einstellungen überprüfen.

6
michaelb

Das Problem ist für mich verschwunden, als ich Fiddler gestartet habe.

1
Siarhei Bialko

Ich hatte ein ähnliches Problem, als ich versuchte, einen WCF-basierten HttpSelfHostServer in Debug unter meinem VisualStudio 2013 auszuführen. Ich habe alle möglichen Richtungen ausprobiert (Firewall ausschalten, IIS vollständig deaktivieren, um die Möglichkeit eines localhost-Ports auszuschalten von einem anderen Dienst usw.).

Letztendlich führte VisualStudio 2013 als Administrator erneut aus, was "den Trick" (das Problem gelöst) ausgeführt hat. 

Tolle.

1
datps

Ich hatte das gleiche Problem mit einer Website, die zuvor einwandfrei lief. Ich habe das Problem durch Löschen der temporären Dateien aus C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v#.#.#####\Temporary ASP.NET Files\@proyectName\###CC##C\###C#CC behoben.

1
Enio de León

Eine Firewall blockiert die Verbindung oder der Prozess, der den Dienst hostet, überwacht diesen Port nicht. Oder es hört auf einen anderen Port.

1
husnain_sys

Löschen Sie temporäre Dateien durch Ausführen>% temp%

Und öffnen Sie VS2015 von als Admin ausführen,

für mich geht das.

0
Saurin Vala

Wenn Sie dies haben, während Fiddler ausgeführt wird -> in Fiddler, gehen Sie zu 'Regeln' und deaktivieren Sie 'Automatisch authentifizieren'. Es sollte wieder funktionieren.

0
Immi

Wenn Sie config-Dateiumwandlungen haben , stellen Sie sicher, dass die richtige Konfiguration in Ihrem Veröffentlichungsprofil ausgewählt ist. (Veröffentlichen> Einstellungen> Konfiguration)

0
Ian

Hatte das gleiche Problem, stellte sich heraus, dass die Windows-Firewall Verbindungen blockierte. Versuchen Sie, die Windows-Firewall für eine Weile zu deaktivieren, um zu sehen, ob dies hilfreich ist und ob es sich um ein Problem handelt.

0
Mauro Sampietro

Fügen Sie new WebProxy () für die Proxy-Einstellung hinzu, in der Sie eine Webanforderung erstellen.

Beispiel: -

  string url =  "Your URL";
  System.Net.WebRequest req = System.Net.WebRequest.Create(url);
  req.Proxy = new WebProxy();
  System.Net.WebResponse resp = req.GetResponse();

Dabei gilt: req.Proxy = new WebProxy () behandelt die Proxy-Einstellung und hilft dem Code, ordnungsgemäß zu funktionieren.

0
Aakash Singh